NamedPipeClientStream Klasse

Definition

Macht einen Stream um eine benannte Pipe verfügbar, der synchrone und asynchrone Lese- und Schreibvorgänge unterstützt.Exposes a Stream around a named pipe, which supports both synchronous and asynchronous read and write operations.

public ref class NamedPipeClientStream sealed : System::IO::Pipes::PipeStream
public sealed class NamedPipeClientStream : System.IO.Pipes.PipeStream
type NamedPipeClientStream = class
    inherit PipeStream
Public NotInheritable Class NamedPipeClientStream
Inherits PipeStream
Vererbung
NamedPipeClientStream
Vererbung
NamedPipeClientStream

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie mithilfe von Named Pipes eine Zeichenfolge von einem übergeordneten Prozess an einen untergeordneten Prozess auf demselben Computer gesendet wird.The following example demonstrates a way to send a string from a parent process to a child process on the same computer using named pipes. In diesem Beispiel wird ein NamedPipeServerStream-Objekt in einem übergeordneten Prozess erstellt.This example creates a NamedPipeServerStream object in a parent process. Das NamedPipeServerStream-Objekt hat den PipeDirection Wert Out.The NamedPipeServerStream object has a PipeDirection value of Out. Der Server wartet dann darauf, dass ein NamedPipeClientStream Objekt in einem untergeordneten Prozess eine Verbindung damit herstellt.The server then waits for a NamedPipeClientStream object in a child process to connect to it. In diesem Beispiel befinden sich beide Prozesse auf demselben Computer, und das NamedPipeClientStream-Objekt hat den PipeDirection Wert In.In this example, both processes are on the same computer and the NamedPipeClientStream object has a PipeDirection value of In. Der übergeordnete Prozess sendet daraufhin eine vom Benutzer bereitgestellte Zeichenfolge an den untergeordneten Prozess.The parent process then sends a user-supplied string to the child process. Die Zeichenfolge wird in der Konsole angezeigt.The string is displayed to the console.

Dieses Beispiel gilt für den Client Prozess, der eine Verbindung mit dem Server Prozess herstellt.This example is for the client process, which connects to the server process. Das gesamte Codebeispiel, einschließlich des Codes für den Pipeclient und den Server, finden Sie unter Gewusst wie: Verwenden von Named Pipes für die Kommunikation zwischen Netzwerk Prozessen.For the entire code sample, including the code for both the pipe client and server, see How to: Use Named Pipes for Network Interprocess Communication.

using System;
using System.IO;
using System.IO.Pipes;

class PipeClient
{
    static void Main(string[] args)
    {
        using (NamedPipeClientStream pipeClient =
            new NamedPipeClientStream(".", "testpipe", PipeDirection.In))
        {

            // Connect to the pipe or wait until the pipe is available.
            Console.Write("Attempting to connect to pipe...");
            pipeClient.Connect();

            Console.WriteLine("Connected to pipe.");
            Console.WriteLine("There are currently {0} pipe server instances open.",
               pipeClient.NumberOfServerInstances);
            using (StreamReader sr = new StreamReader(pipeClient))
            {
                // Display the read text to the console
                string temp;
                while ((temp = sr.ReadLine()) != null)
                {
                    Console.WriteLine("Received from server: {0}", temp);
                }
            }
        }
        Console.Write("Press Enter to continue...");
        Console.ReadLine();
    }
}
Imports System.IO
Imports System.IO.Pipes
Imports System.Security.Principal

Class PipeClient

    Shared Sub Main(ByVal args As String())

        Dim pipeClient As New NamedPipeClientStream("localhost", _
                    "testpipe", PipeDirection.In, PipeOptions.None)

        ' Connect to the pipe or wait until the pipe is available.
        Console.WriteLine("Attempting to connect to the pipe...")
        pipeClient.Connect()

        Console.WriteLine("Connect to the pipe.")
        Console.WriteLine("There are currently {0} pipe server instances open.", _
                          pipeClient.NumberOfServerInstances)

        Dim sr As New StreamReader(pipeClient)
        Dim temp As String

        temp = sr.ReadLine()
        While Not temp Is Nothing
            Console.WriteLine("Received from server: {0}", temp)
            temp = sr.ReadLine()
        End While
        Console.Write("Press Enter to continue...")
        Console.ReadLine()
    End Sub
End Class

Hinweise

Named Pipes bieten unidirektionale oder Duplex Pipes für die Kommunikation zwischen einem Pipe-Server und einem oder mehreren Pipe-Clients.Named pipes provide one-way or duplex pipes for communication between a pipe server and one or more pipe clients. Named Pipes können für die prozessübergreifende Kommunikation lokal oder über ein Netzwerk verwendet werden.Named pipes can be used for interprocess communication locally or over a network. Ein einzelner Pipename kann von mehreren NamedPipeClientStream Objekten gemeinsam genutzt werden.A single pipe name can be shared by multiple NamedPipeClientStream objects.

Jeder Prozess kann entweder als Named Pipe Server oder als Client oder beides fungieren.Any process can act as either a named pipe server or client, or both.

Konstruktoren

NamedPipeClientStream(PipeDirection, Boolean, Boolean, SafePipeHandle)

Initialisiert eine neue Instanz der NamedPipeClientStream-Klasse für das angegebene Pipehandle mit der angegebenen Piperichtung.Initializes a new instance of the NamedPipeClientStream class for the specified pipe handle with the specified pipe direction.

NamedPipeClientStream(String)

Initialisiert eine neue Instanz der NamedPipeClientStream-Klasse mit dem angegebenen Pipenamen.Initializes a new instance of the NamedPipeClientStream class with the specified pipe name.

NamedPipeClientStream(String, String)

Initialisiert eine neue Instanz der NamedPipeClientStream-Klasse mit dem angegebenen Pipe- und Servernamen.Initializes a new instance of the NamedPipeClientStream class with the specified pipe and server names.

NamedPipeClientStream(String, String, PipeAccessRights, PipeOptions, TokenImpersonationLevel, HandleInheritability)

Initialisiert eine neue Instanz der NamedPipeClientStream-Klasse mit dem angegebenen Pipe- und Servernamen, den angegebenen Pipeoptionen, der angegebenen Ebene des Sicherheitsidentitätswechsels und dem angegebenen Vererbbarkeitsmodus.Initializes a new instance of the NamedPipeClientStream class with the specified pipe and server names, and the specified pipe options, security impersonation level, and inheritability mode.

NamedPipeClientStream(String, String, PipeDirection)

Initialisiert eine neue Instanz der NamedPipeClientStream-Klasse mit dem angegebenen Pipe- und Servernamen und der angegebenen Piperichtung.Initializes a new instance of the NamedPipeClientStream class with the specified pipe and server names, and the specified pipe direction.

NamedPipeClientStream(String, String, PipeDirection, PipeOptions)

Initialisiert eine neue Instanz der NamedPipeClientStream-Klasse mit dem angegebenen Pipe- und Servernamen, der angegebenen Piperichtung und den angegebenen Pipeoptionen.Initializes a new instance of the NamedPipeClientStream class with the specified pipe and server names, and the specified pipe direction and pipe options.

NamedPipeClientStream(String, String, PipeDirection, PipeOptions, TokenImpersonationLevel)

Initialisiert eine neue Instanz der NamedPipeClientStream-Klasse mit dem angegebenen Pipe- und Servernamen, der angegebenen Piperichtung, den angegebenen Pipeoptionen und der angegebenen Ebene des Sicherheitsidentitätswechsels.Initializes a new instance of the NamedPipeClientStream class with the specified pipe and server names, and the specified pipe direction, pipe options, and security impersonation level.

NamedPipeClientStream(String, String, PipeDirection, PipeOptions, TokenImpersonationLevel, HandleInheritability)

Initialisiert eine neue Instanz der NamedPipeClientStream-Klasse mit dem angegebenen Pipe- und Servernamen, der angegebenen Piperichtung, den angegebenen Pipeoptionen, der angegebenen Ebene des Sicherheitsidentitätswechsels und dem angegebenen Vererbbarkeitsmodus.Initializes a new instance of the NamedPipeClientStream class with the specified pipe and server names, and the specified pipe direction, pipe options, security impersonation level, and inheritability mode.

Eigenschaften

CanRead

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der aktuelle Stream Lesevorgänge unterstützt.Gets a value indicating whether the current stream supports read operations.

(Geerbt von PipeStream)
CanSeek

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der aktuelle Stream Suchvorgänge unterstützt.Gets a value indicating whether the current stream supports seek operations.

(Geerbt von PipeStream)
CanTimeout

Ruft einen Wert ab, der bestimmt, ob für den aktuellen Stream ein Timeout möglich ist.Gets a value that determines whether the current stream can time out.

(Geerbt von Stream)
CanWrite

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der aktuelle Stream Schreibvorgänge unterstützt.Gets a value indicating whether the current stream supports write operations.

(Geerbt von PipeStream)
InBufferSize

Ruft die Größe des Eingangspuffers für eine Pipe in Bytes ab.Gets the size, in bytes, of the inbound buffer for a pipe.

(Geerbt von PipeStream)
IsAsync

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein PipeStream -Objekt asynchron oder synchron geöffnet wurde.Gets a value indicating whether a PipeStream object was opened asynchronously or synchronously.

(Geerbt von PipeStream)
IsConnected

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein PipeStream-Objekt verbunden ist, oder legt diesen fest.Gets or sets a value indicating whether a PipeStream object is connected.

(Geerbt von PipeStream)
IsHandleExposed

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Handle für ein PipeStream-Objekt verfügbar gemacht wurde.Gets a value indicating whether a handle to a PipeStream object is exposed.

(Geerbt von PipeStream)
IsMessageComplete

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob in der vom letzten Lesevorgang zurückgegebenen Meldung weitere Daten vorhanden sind.Gets a value indicating whether there is more data in the message returned from the most recent read operation.

(Geerbt von PipeStream)
Length

Ruft die Länge eines Streams in Bytes ab.Gets the length of a stream, in bytes.

(Geerbt von PipeStream)
NumberOfServerInstances

Ruft die Anzahl von Serverinstanzen mit dem gleichen Pipenamen ab.Gets the number of server instances that share the same pipe name.

OutBufferSize

Ruft die Größe des Ausgangspuffers für eine Pipe in Bytes ab.Gets the size, in bytes, of the outbound buffer for a pipe.

(Geerbt von PipeStream)
Position

Ruft die aktuelle Position des aktuellen Streams ab oder legt diese fest.Gets or sets the current position of the current stream.

(Geerbt von PipeStream)
ReadMode

Ruft den Lesemodus für ein PipeStream-Objekt ab oder legt diesen fest.Gets or sets the reading mode for a PipeStream object.

(Geerbt von PipeStream)
ReadTimeout

Ruft einen Wert in Millisekunden ab, der bestimmt, wie lange der Stream versucht, Lesevorgänge durchzuführen, bevor ein Timeout auftritt, oder legt diesen fest.Gets or sets a value, in milliseconds, that determines how long the stream will attempt to read before timing out.

(Geerbt von Stream)
SafePipeHandle

Ruft das sichere Handle für das lokale Ende der Pipe ab, die vom aktuellen PipeStream-Objekt gekapselt wird.Gets the safe handle for the local end of the pipe that the current PipeStream object encapsulates.

(Geerbt von PipeStream)
TransmissionMode

Ruft den von der aktuellen Pipe unterstützten Pipeübertragungsmodus ab.Gets the pipe transmission mode supported by the current pipe.

(Geerbt von PipeStream)
WriteTimeout

Ruft einen Wert in Millisekunden ab, der bestimmt, wie lange der Stream versucht, Schreibvorgänge durchzuführen, bevor ein Timeout auftritt, oder legt diesen fest.Gets or sets a value, in milliseconds, that determines how long the stream will attempt to write before timing out.

(Geerbt von Stream)

Methoden

BeginRead(Byte[], Int32, Int32, AsyncCallback, Object)

Beginnt einen asynchronen Lesevorgang.Begins an asynchronous read operation.

(Geerbt von PipeStream)
BeginWrite(Byte[], Int32, Int32, AsyncCallback, Object)

Beginnt einen asynchronen Schreibvorgang.Begins an asynchronous write operation.

(Geerbt von PipeStream)
CheckPipePropertyOperations()

Überprüft, ob sich die Pipe in einem ordnungsgemäßen Zustand zum Abrufen oder Festlegen von Eigenschaften befindet.Verifies that the pipe is in a proper state for getting or setting properties.

(Geerbt von PipeStream)
CheckReadOperations()

Überprüft, ob die Pipe verbunden ist, um Lesevorgänge auszuführen.Verifies that the pipe is in a connected state for read operations.

(Geerbt von PipeStream)
CheckWriteOperations()

Überprüft, ob die Pipe verbunden ist, um Schreibvorgänge auszuführen.Verifies that the pipe is in a connected state for write operations.

(Geerbt von PipeStream)
Close()

Schließt den aktuellen Stream und gibt alle dem aktuellen Stream zugeordneten Ressourcen frei (z. B. Sockets und Dateihandles).Closes the current stream and releases any resources (such as sockets and file handles) associated with the current stream. Anstatt diese Methode aufzurufen, stellen Sie sicher, dass der Stream ordnungsgemäß freigegeben wird.Instead of calling this method, ensure that the stream is properly disposed.

(Geerbt von Stream)
Connect()

Stellt eine Verbindung mit einem wartenden Server mit einem unendlichen Timeoutwert her.Connects to a waiting server with an infinite time-out value.

Connect(Int32)

Stellt innerhalb des angegebenen Timeouts eine Verbindung mit einem wartenden Server her.Connects to a waiting server within the specified time-out period.

ConnectAsync()

Stellt eine asynchrone Verbindung mit einem wartenden Server mit einem unendlichen Timeoutwert her.Asynchronously connects to a waiting server with an infinite timeout period.

ConnectAsync(CancellationToken)

Stellt eine asynchrone Verbindung mit einem wartenden Server her und überwacht Abbruchanforderungen.Asynchronously connects to a waiting server and monitors cancellation requests.

ConnectAsync(Int32)

Stellt innerhalb des angegebenen Timeouts eine asynchrone Verbindung mit einem wartenden Server her.Asynchronously connects to a waiting server within the specified timeout period.

ConnectAsync(Int32, CancellationToken)

Stellt innerhalb des angegebenen Timeouts eine asynchrone Verbindung mit einem wartenden Server her und überwacht Abbruchanforderungen.Asynchronously connects to a waiting server within the specified timeout period and monitors cancellation requests.

CopyTo(Stream)

Liest alle Bytes aus dem aktuellen Stream und schreibt sie in einen anderen Datenstrom.Reads the bytes from the current stream and writes them to another stream.

(Geerbt von Stream)
CopyTo(Stream, Int32)

Liest alles Bytes aus dem aktuellen Datenstrom und schreibt sie unter Verwendung einer angegebenen Puffergröße in einen anderen Datenstrom.Reads the bytes from the current stream and writes them to another stream, using a specified buffer size.

(Geerbt von Stream)
CopyToAsync(Stream)

Liest die Bytes asynchron aus dem aktuellen Stream und schreibt sie in einen anderen Stream.Asynchronously reads the bytes from the current stream and writes them to another stream.

(Geerbt von Stream)
CopyToAsync(Stream, CancellationToken)

Liest die Bytes asynchron aus dem aktuellen Stream und schreibt sie unter Verwendung eines angegebenen Abbruchtokens in einen anderen Stream.Asynchronously reads the bytes from the current stream and writes them to another stream, using a specified cancellation token.

(Geerbt von Stream)
CopyToAsync(Stream, Int32)

Liest die Bytes asynchron aus dem aktuellen Stream und schreibt sie unter Verwendung einer angegebenen Puffergröße in einen anderen Stream.Asynchronously reads the bytes from the current stream and writes them to another stream, using a specified buffer size.

(Geerbt von Stream)
CopyToAsync(Stream, Int32, CancellationToken)

Liest die Bytes asynchron aus dem aktuellen Stream und schreibt sie unter Verwendung einer angegebenen Puffergröße und eines Abbruchtokens in einen anderen Stream.Asynchronously reads the bytes from the current stream and writes them to another stream, using a specified buffer size and cancellation token.

(Geerbt von Stream)
CreateObjRef(Type)

Erstellt ein Objekt mit allen relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt erforderlich sind.Creates an object that contains all the relevant information required to generate a proxy used to communicate with a remote object.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
CreateWaitHandle()

Reserviert ein WaitHandle-Objekt.Allocates a WaitHandle object.

(Geerbt von Stream)
Dispose()

Gibt alle vom Stream verwendeten Ressourcen frei.Releases all resources used by the Stream.

(Geerbt von Stream)
Dispose(Boolean)

Gibt die von der PipeStream-Klasse verwendeten nicht verwalteten Ressourcen frei und gibt (optional) auch die verwalteten Ressourcen frei.Releases the unmanaged resources used by the PipeStream class and optionally releases the managed resources.

(Geerbt von PipeStream)
DisposeAsync()

Gibt die nicht verwalteten Ressourcen, die von der Stream verwendet werden, asynchron frei.Asynchronously releases the unmanaged resources used by the Stream.

(Geerbt von Stream)
EndRead(IAsyncResult)

Beendet eine ausstehende asynchrone Leseanforderung.Ends a pending asynchronous read request.

(Geerbt von PipeStream)
EndWrite(IAsyncResult)

Beendet eine ausstehende asynchrone Schreibanforderung.Ends a pending asynchronous write request.

(Geerbt von PipeStream)
Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
Finalize()

Gibt nicht verwaltete Ressourcen frei, und führt andere Bereinigungsvorgänge durch, bevor die NamedPipeClientStream-Instanz von der Garbage Collection freigegeben wird.Releases unmanaged resources and performs other cleanup operations before the NamedPipeClientStream instance is reclaimed by garbage collection.

Flush()

Löscht den Puffer für den aktuellen Stream und veranlasst die Ausgabe aller gepufferten Daten an das zugrunde liegende Gerät.Clears the buffer for the current stream and causes any buffered data to be written to the underlying device.

(Geerbt von PipeStream)
FlushAsync()

Löscht sämtliche Puffer für diesen Stream asynchron und veranlasst die Ausgabe aller gepufferten Daten an das zugrunde liegende Gerät.Asynchronously clears all buffers for this stream and causes any buffered data to be written to the underlying device.

(Geerbt von Stream)
FlushAsync(CancellationToken)

Löscht alle Puffer für diesen Stream asynchron und veranlasst die Ausgabe aller gepufferten Daten an das zugrunde liegende Gerät und überwacht Abbruchanforderungen.Asynchronously clears all buffers for this stream, causes any buffered data to be written to the underlying device, and monitors cancellation requests.

(Geerbt von Stream)
GetAccessControl()

Ruft ein PipeSecurity-Objekt ab, das die Einträge in der Zugriffssteuerungsliste für die Pipe kapselt, die vom aktuellen PipeStream-Objekt beschrieben wird.Gets a PipeSecurity object that encapsulates the access control list (ACL) entries for the pipe described by the current PipeStream object.

(Geerbt von PipeStream)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetLifetimeService()

Ruft das aktuelle Lebensdauerdienstobjekt ab, das die Lebensdauerrichtlinien für diese Instanz steuert.Retrieves the current lifetime service object that controls the lifetime policy for this instance.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
InitializeHandle(SafePipeHandle, Boolean, Boolean)

Initialisiert ein PipeStream-Objekt aus dem angegebenen SafePipeHandle-Objekt.Initializes a PipeStream object from the specified SafePipeHandle object.

(Geerbt von PipeStream)
InitializeLifetimeService()

Ruft ein Lebensdauerdienstobjekt zur Steuerung der Lebensdauerrichtlinie für diese Instanz ab.Obtains a lifetime service object to control the lifetime policy for this instance.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone(Boolean)

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen MarshalByRefObject-Objekts.Creates a shallow copy of the current MarshalByRefObject object.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
ObjectInvariant()

Bietet Unterstützung für einen Contract.Provides support for a Contract.

(Geerbt von Stream)
Read(Byte[], Int32, Int32)

Liest einen Block von Bytes aus einem Stream und schreibt die Daten ab einer angegebenen Position für eine angegebene Länge in einen angegebenen Puffer.Reads a block of bytes from a stream and writes the data to a specified buffer starting at a specified position for a specified length.

(Geerbt von PipeStream)
Read(Span<Byte>)

Liest eine Folge von Bytes aus dem aktuellen Stream, schreibt sie in ein Bytearray und erhöht die Position innerhalb des Streams um die Anzahl der gelesenen Bytes.Reads a sequence of bytes from the current stream, writes them to a byte array, and advances the position within the stream by the number of bytes read.

(Geerbt von PipeStream)
ReadAsync(Byte[], Int32, Int32)

Liest eine Bytesequenz asynchron aus dem aktuellen Stream und setzt die Position in diesem Stream um die Anzahl der gelesenen Bytes nach vorn.Asynchronously reads a sequence of bytes from the current stream and advances the position within the stream by the number of bytes read.

(Geerbt von Stream)
ReadAsync(Byte[], Int32, Int32, CancellationToken)

Liest eine Folge von Bytes asynchron aus dem aktuellen Stream in ein Bytearray an die angegebene Position für eine angegebene Anzahl von Bytes, erhöht die Position im Stream um die Anzahl der gelesenen Bytes und überwacht Abbruchanfragen.Asynchronously reads a sequence of bytes from the current stream to a byte array starting at a specified position for a specified number of bytes, advances the position within the stream by the number of bytes read, and monitors cancellation requests.

(Geerbt von PipeStream)
ReadAsync(Memory<Byte>, CancellationToken)

Liest eine Folge von Bytes asynchron aus dem aktuellen Stream, schreibt diese in einen Bytespeicherbereich, erhöht die Position im Stream um die Anzahl der gelesenen Bytes und überwacht Abbruchanfragen.Asynchronously reads a sequence of bytes from the current stream, writes them to a byte memory range, advances the position within the stream by the number of bytes read, and monitors cancellation requests.

(Geerbt von PipeStream)
ReadByte()

Liest ein Byte aus einer Pipe.Reads a byte from a pipe.

(Geerbt von PipeStream)
Seek(Int64, SeekOrigin)

Legt die aktuelle Position des aktuellen Streams auf den angegebenen Wert fest.Sets the current position of the current stream to the specified value.

(Geerbt von PipeStream)
SetAccessControl(PipeSecurity)

Wendet von einem PipeSecurity-Objekt angegebene Einträge in Zugriffssteuerungslisten auf die vom aktuellen PipeStream-Objekt angegebene Pipe an.Applies the access control list (ACL) entries specified by a PipeSecurity object to the pipe specified by the current PipeStream object.

(Geerbt von PipeStream)
SetLength(Int64)

Legt die Länge des aktuellen Streams auf den angegebenen Wert fest.Sets the length of the current stream to the specified value.

(Geerbt von PipeStream)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)
WaitForPipeDrain()

Wartet, bis das andere Ende der Pipe alle gesendeten Bytes gelesen hat.Waits for the other end of the pipe to read all sent bytes.

(Geerbt von PipeStream)
Write(Byte[], Int32, Int32)

Schreibt einen Byteblock mit den Daten aus einem Puffer in den aktuellen Stream.Writes a block of bytes to the current stream using data from a buffer.

(Geerbt von PipeStream)
Write(ReadOnlySpan<Byte>)

Schreibt eine Bytesequenz in den aktuellen Stream und setzt die aktuelle Position in diesem Stream um die Anzahl der geschriebenen Bytes nach vorn.Writes a sequence of bytes to the current stream and advances the current position within this stream by the number of bytes written.

(Geerbt von PipeStream)
WriteAsync(Byte[], Int32, Int32)

Schreibt eine Bytesequenz asynchron in den aktuellen Stream und setzt die aktuelle Position in diesem Stream um die Anzahl der geschriebenen Bytes nach vorn.Asynchronously writes a sequence of bytes to the current stream and advances the current position within this stream by the number of bytes written.

(Geerbt von Stream)
WriteAsync(Byte[], Int32, Int32, CancellationToken)

Schreibt eine angegebene Anzahl von Bytes aus einem Bytearray ab einer angegebenen Position, erhöht die aktuelle Position in diesem Stream um die Anzahl der geschriebenen Bytes und überwacht Abbruchanforderungen.Asynchronously writes a specified number of bytes from a byte array starting at a specified position, advances the current position within this stream by the number of bytes written, and monitors cancellation requests.

(Geerbt von PipeStream)
WriteAsync(ReadOnlyMemory<Byte>, CancellationToken)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine Folge von Bytes asynchron in den aktuellen Stream und erhöht die aktuelle Position im Stream um die Anzahl der geschriebenen Bytes und überwacht Abbruchanforderungen.Asynchronously writes a sequence of bytes to the current stream, advances the current position within this stream by the number of bytes written, and monitors cancellation requests.

(Geerbt von PipeStream)
WriteByte(Byte)

Schreibt ein Byte in den aktuellen Stream.Writes a byte to the current stream.

(Geerbt von PipeStream)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IDisposable.Dispose()

Gibt alle vom Stream verwendeten Ressourcen frei.Releases all resources used by the Stream.

(Geerbt von Stream)

Erweiterungsmethoden

GetAccessControl(PipeStream)

Gibt die Sicherheitsinformationen eines Pipestreams zurückReturns the security information of a pipe stream.

SetAccessControl(PipeStream, PipeSecurity)

Ändert die Sicherheitsattribute eines vorhandenen PipestreamsChanges the security attributes of an existing pipe stream.

Gilt für: