Tools für das Upgrade auf Teams — für IT-AdministratorenTools for upgrading to Teams — for IT administrators

In diesem Artikel werden Tools für das Upgrade auf Teams beschrieben.This article describes tools for upgrading to Teams. Dieser Artikel ist der dritte von mehreren, die Upgrade-Konzepte und Implementierung für IT-Administratoren beschreiben.This article is the third of several that describe upgrade concepts and implementation for IT administrators.

Darüber hinaus werden in den folgenden Artikeln wichtige Upgrade-Konzepte und Koexistenz-Verhaltensweisen beschrieben:In addition, the following articles describe important upgrade concepts and coexistence behaviors:

Tools für die Verwaltung des UpgradesTools for managing the upgrade

Je nachdem, welche Upgrade-Methode Sie wählen, verwalten Sie für Benutzer, die bereits Skype for Business Online haben, den Übergang zu TeamsOnly mithilfe von TeamsUpgradePolicy, der den Koexistenzmodus eines Benutzers steuert.Whichever upgrade method you choose, for users that already have Skype for Business Online, you manage the transition to TeamsOnly using TeamsUpgradePolicy, which controls a user’s coexistence mode. Für Benutzer mit einem lokalen Konto in Skype for Business Server verwenden Sie auch, Move-CsUser um Sie in die Cloud zu verschieben.For users with an on-premises account in Skype for Business Server, you also use Move-CsUser to move them to the cloud. Weitere Informationen zu den einzelnen Modi finden Sie unter Koexistenz Modi.For more information on each of the modes, see Coexistence modes.

Unabhängig davon, ob Sie über den Skype for Business-Modus einen Übergang zur Auswahlfunktion ausführen oder einfach über die standardmäßige Konfiguration der Inseln auf den TeamsOnly-Modus umsteigen, ist TeamsUpgradePolicy das wichtigste Tool für Benutzer, die bereits Skype for Business Online haben.Whether you perform a select capabilities transition using Skype for Business modes or simply upgrade to TeamsOnly mode from the default Islands configuration, TeamsUpgradePolicy is the primary tool for users who already have Skype for Business Online. Wie bei allen anderen Richtlinien in Teams können Sie TeamsUpgradePolicy einem Benutzer direkt zuweisen.Like any other policy in Teams, you can assign TeamsUpgradePolicy directly to a user. Sie können die Richtlinie auch als Mandantenweite Standardeinstellung festlegen.You can also set the policy as the tenant-wide default. Jede Zuordnung zu einem Benutzer hat Vorrang vor der Standardeinstellung Mandanten.Any assignment to a user takes precedence over the tenant default setting. Sie können die Richtlinie in der Team-Verwaltungskonsole und in PowerShell verwalten.You can manage the policy in the Teams Admin Console and in PowerShell.

Sie können den Benutzern, die in Skype for Business lokal gehostet werden, auch einen beliebigen TeamsUpgradePolicy-Modus (mit Ausnahme des TeamsOnly-Modus) zuweisen.You can also assign any mode of TeamsUpgradePolicy, except for TeamsOnly mode, to users homed in Skype for Business on-premises. Der TeamsOnly-Modus kann nur einem Nutzer zugewiesen werden, der sich bereits in Skype for Business Online befindet.TeamsOnly mode can only be assigned to a user who is already homed in Skype for Business Online. Dies liegt daran, dass Interop mit Skype for Business-Benutzern und-Föderation sowie Microsoft 365-Telefon System Funktionen nur möglich ist, wenn der Benutzer in Skype for Business Online verwaltet wird.This is because interop with Skype for Business users and federation as well as Microsoft 365 Phone System functionality are only possible if the user is homed in Skype for Business Online. Darüber hinaus können Sie den TeamsOnly-Modus nicht als mandantenübergreifenden Standardwert zuweisen, wenn Sie über eine lokale Skype for Business-Bereitstellung verfügen (die durch Anwesenheit eines lyncdiscover-DNS-Eintrags erkannt wird, der auf einen anderen Speicherort als Office 365 verweist.In addition, you cannot assign TeamsOnly mode as the tenant-wide default if you have a Skype for Business on-premises deployment (which is detected by presence of a lyncdiscover DNS record that points to location other than Office 365.

Benutzer mit Skype for Business-Konten, die sich lokal benetzen, müssen über Move-CsUser im lokalen Skype for Business-Toolset Online (entweder in Skype for Business Online oder direkt an Teams) verschoben werden.Users with Skype for Business accounts homed on-premises must be moved online (either to Skype for Business Online or direct to Teams) using Move-CsUser in the Skype for Business on-premises toolset. Diese Benutzer können in 1 oder 2 Schritten in TeamsOnly verschoben werden:These users can be moved to TeamsOnly in either 1 or 2 steps:

  • 1 Schritt: Geben Sie den Schalter-MoveToTeams in Move-CsUser an.1 step: Specify the -MoveToTeams switch in Move-CsUser. Hierfür ist Skype for Business Server 2019 oder Skype for Business Server 2015 mit CU8 oder höher erforderlich.This requires Skype for Business Server 2019 or Skype for Business Server 2015 with CU8 or later.

  • 2 Schritte: Nachdem Sie Move-CsUser ausgeführt haben, gewähren Sie dem Benutzer den TeamsOnly-Modus mithilfe von TeamsUpgradePolicy.2 steps: After running Move-CsUser, grant TeamsOnly mode to the user using TeamsUpgradePolicy.

Im Gegensatz zu anderen Richtlinien ist es nicht möglich, neue Instanzen von TeamsUpgradePolicy in Microsoft 365 oder Office 365 zu erstellen.Unlike other policies, it is not possible to create new instances of TeamsUpgradePolicy in Microsoft 365 or Office 365. Alle vorhandenen Instanzen sind in den Dienst integriert.All the existing instances are built into the service. (Beachten Sie, dass Mode eine Eigenschaft in TeamsUpgradePolicy und nicht der Name einer Richtlinieninstanz ist.) In einigen-aber nicht in allen Fällen ist der Name der Richtlinieninstanz derselbe wie der Modus.(Note that mode is a property within TeamsUpgradePolicy, rather than the name of a policy instance.) In some--but not all--cases, the name of the policy instance is the same as mode. Um einem Benutzer den TeamsOnly-Modus zuzuweisen, erteilen Sie diesem Benutzer die Instanz "UpgradeToTeams" von TeamsUpgradePolicy.In particular, to assign TeamsOnly mode to a user, you will grant the “UpgradeToTeams” instance of TeamsUpgradePolicy to that user. Um eine Liste aller Instanzen anzuzeigen, können Sie den folgenden Befehl ausführen:To see a list of all instances, you can run the following command:

Get-CsTeamsUpgradePolicy|ft Identity, Mode, NotifySfbUsers

Wenn Sie einen Online Benutzer auf den TeamsOnly-Modus aktualisieren möchten, weisen Sie die "UpgradeToTeams"-Instanz zu:To upgrade an online user to TeamsOnly mode, assign the “UpgradeToTeams” instance:

Grant-CsTeamsUpgradePolicy -PolicyName UpgradeToTeams -Identity $user 

Verwenden Sie Move-CsUser im lokalen Toolset, um einen lokalen Skype for Business-Benutzer auf den TeamsOnly-Modus zu aktualisieren:To upgrade an on-premise Skype for Business user to TeamsOnly mode, use Move-CsUser in the on-premises toolset:

Move-CsUser -identity $user -Target sipfed.online.lync.com -MoveToTeams -credential $cred

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Modus für alle Benutzer im Mandanten zu ändern, mit Ausnahme derjenigen, die über eine explizite pro-Benutzer-Grant (die Vorrang hat) verfügen:To change the mode for all users in the tenant, except those who have an explicit per-user grant (which takes precedence), run the following command:

Grant-CsTeamsUpgradePolicy -PolicyName SfbWithTeamsCollab -Global

Hinweis

Wenn Sie über Benutzer mit Skype for Business-Konten lokal verfügen, können Sie den TeamsOnly-Modus auf Mandantenebene nicht zuweisen.If you have any users with Skype for Business accounts on-premises, you cannot assign TeamsOnly mode at the tenant level. Sie müssen diese Benutzer mithilfe von Move-CsUser einzeln in die Cloud verschieben.You must move these users individually to the cloud using Move-CsUser.

Verwenden von Benachrichtigungen in Skype for Business-ClientsUsing notifications in Skype for Business clients

Administratoren können im Skype for Business-Clientbenachrichtigungen für Endbenutzer bereitstellen, um die Benutzer darüber zu informieren, dass Sie in Kürze auf Teams aktualisiert werden, wie in der nachstehenden Abbildung zu sehen ist.Administrators have the option to provide end user notifications in the Skype for Business client to inform users that they will soon be upgraded to Teams, as shown in the following diagram. Wenn beispielsweise eine Woche vor dem Administrator die Aktualisierung einer Gruppe von Benutzern auf den TeamsOnly-Modus plant, möchte der Administrator diese Benachrichtigungen für diese Benutzergruppe aktivieren.For example, a week before the administrator plans to upgrade a group of users to TeamsOnly mode, the administrator might want to turn on these notifications for that group of users. Diese Benachrichtigungen werden mit einer Instanz von TeamsUpgradePolicy mit NotifySfbUsers = true aktiviert.These notifications are enabled using an instance of TeamsUpgradePolicy with NotifySfbUsers=true. Für alle anderen Modi als TeamsOnly gibt es tatsächlich zwei Instanzen pro Modus, die den beiden Werten von NotifySfbUsers entsprechen.For all modes other than TeamsOnly, there are actually two instances per mode, corresponding to the two values of NotifySfbUsers. Für alle anderen Modi als TeamsOnly gibt es tatsächlich zwei Instanzen pro Modus, die den beiden Werten von NotifySfbUsers entsprechen.For all modes other than TeamsOnly, there are actually two instances per mode, corresponding to the two values of NotifySfbUsers.

Diagramm mit Benachrichtigungen

Wenn Ihre Benutzer in Skype for Business online gehostet werden, weisen Sie einfach die Richtlinieninstanz zu, die den gleichen Modus wie der Benutzer hat, aber mit NotifySfbUsers = true.If your users are homed in Skype for Business Online, simply assign the policy instance that has the same mode as the user, but with NotifySfbUsers=true.

Wenn Ihre Benutzer in Skype for Business Server lokal gehostet werden, müssen Sie das lokale Toolset verwenden, und Sie benötigen Skype for Business Server 2019 oder CU8 für Skype for Business Server 2015.If your users are homed in Skype for Business Server on-premises, you’ll need to use the on-premises toolset and you’ll need Skype for Business Server 2019 or CU8 for Skype for Business Server 2015. Für Benutzer, die in Skype for Business Server lokal gehostet werden, wird die Mode-Eigenschaft aus der Online Instanz von TeamsUpgradePolicy berücksichtigt, die NotifySfbUsers-Eigenschaft ist jedoch nicht.For users homed in Skype for Business Server on-premises, the mode property from the online instance of TeamsUpgradePolicy is honored, but the NotifySfbUsers property is not. Wenn Benachrichtigungen erwünscht sind, müssen Sie eine lokale Instanz von TeamsUpgradePolicy erstellen, um das Clientverhalten zu steuern.If notifications are desired, you must create an on-premises instance of TeamsUpgradePolicy to control the client behavior.

Erstellen Sie im lokalen PowerShell-Fenster eine neue Instanz von TeamsUpgradePolicy mit NotifySfbUsers = true:In the on-premises PowerShell window, create a new instance of TeamsUpgradePolicy with NotifySfbUsers=true:

New-CsTeamsUpgradePolicy -Identity EnableNotification -NotifySfbUsers $true

Weisen Sie dann mithilfe desselben lokalen PowerShell-Fensters die neue Richtlinie den gewünschten Benutzern zu:Then, using the same on-premises PowerShell window, assign that new policy to the desired users:

Grant-CsTeamsUpgradePolicy -Identity $user -PolicyName EnableNotification

Besprechungs MigrationMeeting migration

Wenn ein Benutzer in den TeamsOnly-Modus migriert wird, werden die vorhandenen Skype for Business-Besprechungen, die Sie organisiert haben, standardmäßig in Teams konvertiert.When a user is migrated to TeamsOnly mode, by default their existing Skype for Business meetings that they organized will be converted to Teams. Sie können das Standardverhalten beim Zuweisen des TeamsOnly-Modus zu einem Benutzer optional deaktivieren.You can optionally disable the default behavior when assigning TeamsOnly mode to a user. Beim Verschieben von Benutzern aus dem lokalen Bereich müssen Besprechungen in die Cloud migriert werden, damit Sie mit dem Online Benutzerkonto funktionieren, aber wenn Sie MoveToTeams nicht angeben, werden die Besprechungen als Skype for Business-Besprechungen migriert und nicht in Teams konvertiert.When moving users from on-premises, meetings must be migrated to the cloud to function with the online user account, but if you do not specify -MoveToTeams, the meetings will be migrated as Skype for Business meetings, rather than converted to Teams.

Wenn Sie den TeamsOnly-Modus auf Mandantenebene zuweisen, wird die Besprechungs Migration für keine Benutzer ausgelöst.When assigning TeamsOnly mode at the tenant level, meeting migration is not triggered for any users. Wenn Sie den TeamsOnly-Modus auf Mandantenebene zuweisen und Besprechungen migrieren möchten, können Sie mithilfe von PowerShell eine Liste der Benutzer im Mandanten abrufen (beispielsweise die Verwendung von Get-CsOnlineUser mit den benötigten Filtern) und dann jeden dieser Benutzer durchlaufen, um die Besprechungs Migration mithilfe von Start-CsExMeetingMigration auszulösen.If you wish to assign TeamsOnly mode at the tenant level and migrate meetings, you can use PowerShell to get a list of users in the tenant (for example, using Get-CsOnlineUser with whatever filters are needed) and then loop through each of these users to trigger meeting migration using Start-CsExMeetingMigration. Ausführliche Informationen finden Sie unter Verwenden des Besprechungs Migrations Diensts (MMS).For details, see Using the Meeting Migration Service (MMS).

Anleitungen zur Migration und Interoperabilität für Organisationen, die Teams zusammen mit Skype for Business verwendenMigration and interoperability guidance for organizations using Teams together with Skype for Business

Konfigurieren der Hybrid Konnektivität zwischen Skype for Business Server und Microsoft 365 oder Office 365Configure hybrid connectivity between Skype for Business Server and Microsoft 365 or Office 365

Verschieben von Benutzern zwischen lokalen Bereitstellungen und der CloudMove users between on-premises and cloud

Festlegen Ihrer Einstellungen für Koexistenz und UpgradesSetting your coexistence and upgrade settings

Grant-CsTeamsUpgradePolicyGrant-CsTeamsUpgradePolicy

Verwenden des Besprechungs Migrations Diensts (MMS)Using the Meeting Migration Service (MMS)