Häufige Fehler und Minderungs Probleme in Windows Update

Gilt für Windows10

In der folgenden Tabelle finden Sie Informationen zu häufigen Fehlern, die mit Windows Update auftreten können, sowie zu den Schritten, die Ihnen dabei helfen, Sie zu verringern.

Fehler Code Meldung Beschreibung Abhilfemaßnahmen
0x8024402F WU_E_PT_ECP_SUCCEEDED_WITH_ERRORS Verarbeitung externer CAB-Dateien mit einigen Fehlern abgeschlossen Einer der Gründe, warum wir dieses Problem sehen, beruht auf dem Design einer Software namens "" "" "" "".
Die IP-Adressen der Computer, für die Sie Updates erfolgreich erhalten möchten, sollten der Liste der Ausnahmen für die Audioauswahl hinzugefügt werden.
0x80242006 WU_E_UH_INVALIDMETADATA Ein handlervorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Update ungültige Metadaten enthält. Umbenennen des Software umverteilungs Ordners und erneutes herunterladen der Updates:
Benennen Sie die folgenden Ordner auf \ * um. BAK
- %systemroot%\system32\catroot2

Geben Sie dazu an einer Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein: Drücken Sie die EINGABETASTE, nachdem Sie die einzelnen Befehle eingegeben haben.
-Ren%systemroot%\SoftwareDistribution\DataStore \ *. bak
-Ren%systemroot%\SoftwareDistribution\Download \ *. bak
Ren%Systemroot%\System32\Catroot2 \ *. bak
0x80070BC9 ERROR_FAIL_REBOOT_REQUIRED Der angeforderte Vorgang ist fehlgeschlagen. Ein Neustart des Systems ist erforderlich, um die vorgenommenen Änderungen rückgängig zu machen. Stellen Sie sicher, dass wir keine Richtlinien haben, die das Startverhalten für das Installationsprogramm für Windows-Module steuern. Dieser Dienst sollte nicht auf einen beliebigen Startwert gehärtet werden und vom Betriebssystem verwaltet werden.
0x80200053 BG_E_VALIDATION_FAILED Nicht verfügbar Stellen Sie sicher, dass keine Firewalls vorhanden sind, die Downloads filtern. Die Firewall-Filterung kann dazu führen, dass ungültige Antworten vom Windows Update-Client empfangen werden.

Wenn das Problem weiterhin besteht, führen Sie das Wu-Reset-Skriptaus.
0x80072EE2 WININET_E_TIMEOUT Timeout des Vorgangs Diese Fehlermeldung kann auftreten, wenn der Computer nicht mit dem Internet verbunden ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dieses Problem zu beheben: Stellen Sie sicher, dass diese URLs nicht blockiert sind:
http://. Update.Microsoft.com
https://
. Update.Microsoft.com
http://download.windowsupdate.com

Darüber hinaus können Sie eine Netzwerkablaufverfolgung durchführen und sehen, was ein Timeout ist. \
0x80072EFD
0x80072EFE 
0x80D02002
TIME_OUT_ERRORS Timeout des Vorgangs Stellen Sie sicher, dass keine Firewallregeln oder Proxys zum Blockieren von Microsoft Download-URLs vorhanden sind.
Führen Sie eine Netzwerkmonitor-Ablaufverfolgung aus, um besser zu verstehen. \
0X8007000D ERROR_INVALID_DATA Gibt an, dass ungültige Daten heruntergeladen wurden oder Beschädigung aufgetreten ist. Versuchen Sie, das Update erneut herunterzuladen und die Installation zu initiieren.
0x8024A10A USO_E_SERVICE_SHUTTING_DOWN Gibt an, dass der WU-Dienst beendet wird. Dies kann aufgrund einer sehr langen Zeitdauer der Inaktivität passieren, wenn ein System hängen bleibt, das dazu führt, dass der Dienst inaktiv wird und zum Herunterfahren des Diensts führt. Stellen Sie sicher, dass das System aktiv bleibt und die Verbindungen weiterhin hergestellt sind, um das Upgrade abzuschließen.
0x80240020 WU_E_NO_INTERACTIVE_USER Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da es keinen angemeldeten interaktiven Benutzer gibt. Bitte melden Sie sich beim System an, um die Installation zu initiieren und das System neu zu starten.
0x80242014 WU_E_UH_POSTREBOOTSTILLPENDING Der Vorgang nach dem Neustart für das Update wird noch ausgeführt. Bei einigen Windows-Updates muss das System neu gestartet werden. Starten Sie das System neu, um die Installation der Updates abzuschließen.
0x80246017 WU_E_DM_UNAUTHORIZED_LOCAL_USER Der Download ist fehlgeschlagen, weil dem lokalen Benutzer die Autorisierung zum Herunterladen des Inhalts verweigert wurde. Stellen Sie sicher, dass der Benutzer, der versucht, Updates herunterzuladen und zu installieren, genügend Rechte zum Installieren von Updates (lokaler Administrator) bereitgestellt hat.
0x8024000B WU_E_CALL_CANCELLED Der Vorgang wurde abgebrochen. Dies zeigt an, dass der Vorgang vom Benutzer/Dienst abgebrochen wurde. Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn wir die Ergebnisse nicht filtern können. Führen Sie das deaktivierte PowerShell-Skript ablehnen aus, damit der Filtervorgang abgeschlossen werden kann.
0x8024000E WU_E_XML_INVALID Der Windows Update-Agent hat ungültige Informationen in den XML-Daten des Updates gefunden. Bestimmte Treiber enthalten zusätzliche Metadateninformationen in der Datei "Update. xml", die dazu führen können, dass Orchestrator Sie als ungültige Daten verstehen kann. Stellen Sie sicher, dass der neueste Windows Update-Agent auf dem Computer installiert ist.
0x8024D009 WU_E_SETUP_SKIP_UPDATE Eine Aktualisierung des Windows Update-Agents wurde aufgrund einer Direktive in der wuident. CAB-Datei übersprungen. Dieser Fehler kann auftreten, wenn WSUS das Selbstupdate nicht an die Clients sendet.

Lesen Sie KB920659 , um Anweisungen zur Behebung des Problems zu erhalten.
0x80244007 WU_E_PT_SOAPCLIENT_SOAPFAULT Der SOAP-Client ist fehlgeschlagen, da ein SOAP-Fehler aus Gründen der WU_E_PT_SOAP_ \ *-Fehlercodes aufgetreten ist. Dieses Problem tritt auf, weil Windows die Cookies für Windows Update nicht verlängern kann.

Lesen Sie KB2883975 , um Anweisungen zur Behebung des Problems zu erhalten.