LösungsverfahrenResolution procedures

Gilt für:Applies to

  • Windows 10Windows10

Hinweis

Dies ist ein Thema der Ebene 200 (moderat).This is a 200 level topic (moderate).
Eine vollständige Liste der Themen in diesem Artikel finden Sie unter Beheben von Windows 10-Upgradefehlern .See Resolve Windows 10 upgrade errors for a full list of topics in this article.

0xC19001010xC1900101

Ein häufig beobachteter Ergebniscode ist „0xC1900101“.A frequently observed result code is 0xC1900101. Dieser Ergebniscode kann mit Ausnahme der Vorgängerversionsphase in jeder Phase des Upgradeprozesses ausgelöst werden.This result code can be thrown at any stage of the upgrade process, with the exception of the downlevel phase. „0xC1900101“ ist ein Code für einen generischen Rollback. Er weist in der Regel auf einen nicht kompatiblen Treiber hin.0xC1900101 is a generic rollback code, and usually indicates that an incompatible driver is present. Der inkompatible Treiber kann Bluescreens, Systemabstürze und unerwartete Neustarts verursachen.The incompatible driver can cause blue screens, system hangs, and unexpected reboots. Eine Analyse der ergänzenden Protokolldateien ist häufig hilfreich. Sehen Sie sich beispielsweise folgende Dateien an:Analysis of supplemental log files is often helpful, such as:

  • Miniabbilddatei: $Windows.~bt\Sources\Rollback\setupmem.dmpThe minidump file: $Windows.~bt\Sources\Rollback\setupmem.dmp,
  • Ereignisprotokolle: $Windows.~bt\Sources\Rollback*.evtxEvent logs: $Windows.~bt\Sources\Rollback*.evtx
  • Geräteinstallationsprotokoll: $Windows.~bt\Sources\Rollback\setupapi\setupapi.dev.logThe device install log: $Windows.~bt\Sources\Rollback\setupapi\setupapi.dev.log

Das Geräteinstallationsprotokoll ist besonders hilfreich, wenn der Rollback während des Sysprep-Vorgangs (Erweiterungscode 0x30018) erfolgt.The device install log is particularly helpful if rollback occurs during the sysprep operation (extend code 0x30018).

Um einen infolge von Treiberkonflikten ausgelösten Rollback zu beheben, versuchen Sie, Setup mit einer minimalen Anzahl von Treibern und Startprogrammen durchzuführen, indem Sie vor dem Initiieren des Upgradeprozesses einen sauberen Start auszuführen.To resolve a rollback that was caused by driver conflicts, try running setup using a minimal set of drivers and startup programs by performing a clean boot before initiating the upgrade process.

Nachfolgend sind allgemeine Problembehandlungsprozeduren aufgeführt, die dem Ergebniscode „0xC1900101“ zugeordnet sind:See the following general troubleshooting procedures associated with a result code of 0xC1900101:

CodeCode
0xC1900101 - 0x200040xC1900101 - 0x20004
UrsacheCause
Bei Windows Setup ist in „SAFE_OS“ beim Vorgang „INSTALL_RECOVERY_ENVIRONMENT“ ein Fehler aufgetreten.Windows Setup encountered an error during the SAFE_OS with the INSTALL_RECOVERY_ENVIRONMENT operation.
Dieser wird in der Regel durch veraltete Treiber verursacht.This is generally caused by out-of-date drivers.
AbhilfemaßnahmenMitigation
Deinstallieren Sie Antivirenprogramme.Uninstall antivirus applications.
Entfernen Sie alle nicht verwendeten SATA-Geräte.Remove all unused SATA devices.
Entfernen Sie alle nicht verwendeten Geräte und Treiber.Remove all unused devices and drivers.
Aktualisieren Sie Treiber und BIOS.Update drivers and BIOS.
CodeCode
0xC1900101 - 0x2000c0xC1900101 - 0x2000c
UrsacheCause
In Windows Setup ist in der WinPE-Phase während der WIM-Anwendung ein unbestimmter Fehler aufgetreten.Windows Setup encountered an unspecified error during Wim apply in the WinPE phase.
Dieser wird in der Regel durch veraltete Treiber verursacht.This is generally caused by out-of-date drivers.
AbhilfemaßnahmenMitigation
Trennen Sie mit Ausnahme von Maus, Tastatur und Display alle an das System angeschlossenen Peripheriegeräte.Disconnect all peripheral devices that are connected to the system, except for the mouse, keyboard and display.
Wenden Sie sich an Ihren Hardwarehersteller, um aktualisierte Gerätetreiber zu erhalten.Contact your hardware vendor to obtain updated device drivers.
Stellen Sie sicher, dass "Download-und Installationsupdates (empfohlen)" zu Beginn des Upgrade-Vorgangs akzeptiert werden.Ensure that "Download and install updates (recommended)" is accepted at the start of the upgrade process.
CodeCode
0xC1900101 - 0x200170xC1900101 - 0x20017
UrsacheCause
Ein Treiber hat einen ungültigen Vorgang verursacht.A driver has caused an illegal operation.
Windows konnte den Treiber nicht migrieren, was zu einem Rollback des Betriebssystems geführt hat.Windows was not able to migrate the driver, resulting in a rollback of the operating system.
Hierbei handelt es sich um einen SafeOS-Startfehler, der in der Regel durch Treiber oder Datenträgerverschlüsselungssoftware verursacht wird, die nicht von Microsoft stammt.This is a SafeOS boot failure, typically caused by drivers or non-Microsoft disk encryption software.
AbhilfemaßnahmenMitigation
Stellen Sie sicher, dass alle Treiber aktualisiert werden.Ensure that all that drivers are updated.
Öffnen Sie die Dateien „Setuperr.log“ und „Setupact.log“ im Verzeichnis „%windir%\Panther“, und suchen Sie die problematischen Treiber.Open the Setuperr.log and Setupact.log files in the %windir%\Panther directory, and then locate the problem drivers.
Weitere Informationen finden Sie unter Speicherort der Setup-Protokolldateien unter Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows 8.1 und Windows 10.For more information, see Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows 8.1, and Windows 10 setup log file locations.
Aktualisieren oder deinstallieren Sie die problematischen Treiber.Update or uninstall the problem drivers.
CodeCode
0xC1900101 - 0x300180xC1900101 - 0x30018
UrsacheCause
Ein Gerätetreiber reagiert während des Upgradeprozesses nicht mehr auf „setup.exe“.A device driver has stopped responding to setup.exe during the upgrade process.
AbhilfemaßnahmenMitigation
Trennen Sie mit Ausnahme von Maus, Tastatur und Display alle an das System angeschlossenen Peripheriegeräte.Disconnect all peripheral devices that are connected to the system, except for the mouse, keyboard and display.
Wenden Sie sich an Ihren Hardwarehersteller, um aktualisierte Gerätetreiber zu erhalten.Contact your hardware vendor to obtain updated device drivers.
Stellen Sie sicher, dass "Download-und Installationsupdates (empfohlen)" zu Beginn des Upgrade-Vorgangs akzeptiert werden.Ensure that "Download and install updates (recommended)" is accepted at the start of the upgrade process.
CodeCode
0xC1900101 - 0x3000D0xC1900101 - 0x3000D
UrsacheCause
Bei der Installation ist während der FIRST_BOOT-Phase beim Ausführen des MIGRATE_DATA-Vorgangs ein Fehler aufgetreten.Installation failed during the FIRST_BOOT phase while attempting the MIGRATE_DATA operation.
Dieser kann durch ein Problem mit einem Anzeigetreiber verursacht werden.This can occur due to a problem with a display driver.
AbhilfemaßnahmenMitigation
Trennen Sie mit Ausnahme von Maus, Tastatur und Display alle an das System angeschlossenen Peripheriegeräte.Disconnect all peripheral devices that are connected to the system, except for the mouse, keyboard and display.
Aktualisieren oder deinstallieren Sie den Anzeigetreiber.Update or uninstall the display driver.
CodeCode
0xC1900101 - 0x4000D0xC1900101 - 0x4000D
UrsacheCause
Aufgrund eines Treiberkonfigurationsproblems ist ein Rollback aufgetreten.A rollback occurred due to a driver configuration issue.
Bei der Installation ist während der zweiten Startphase beim Ausführen des MIGRATE_DATA-Vorgangs ein Fehler aufgetreten.Installation failed during the second boot phase while attempting the MIGRATE_DATA operation.
Dies kann durch nicht kompatible Treiber verursacht werden.This can occur because of incompatible drivers.
AbhilfemaßnahmenMitigation
Suchen Sie in den zusätzlichen Rollbackprotokollen nach der Datei „setupmem.dmp“ oder in Ereignisprotokollen nach unerwarteten Neustarts oder Fehlern.Check supplemental rollback logs for a setupmem.dmp file, or event logs for any unexpected reboots or errors.
Überprüfen Sie das Rollbackprotokoll, und bestimmen Sie den Stoppcode.Review the rollback log and determine the stop code.
Das Rollbackprotokoll befindet sich im Ordner $Windows.~BT\Sources\Rollback.The rollback log is located in the $Windows.~BT\Sources\Rollback folder. Eine Beispielanalyse wird unten angezeigt.An example analysis is shown below. Dieses Beispiel ist nicht repräsentativ für alle Fälle:This example is not representative of all cases:
Info SP     Crash 0x0000007E detected
Info SP       Module name           :
Info SP       Bugcheck parameter 1  : 0xFFFFFFFFC0000005
Info SP       Bugcheck parameter 2  : 0xFFFFF8015BC0036A
Info SP       Bugcheck parameter 3  : 0xFFFFD000E5D23728
Info SP       Bugcheck parameter 4  : 0xFFFFD000E5D22F40
Info SP     Cannot recover the system.
Info SP     Rollback: Showing splash window with restoring text: Restoring your previous version of Windows.

In der Regel ist für die Analyse eine Abbilddatei für den Absturz vorhanden.Typically, there is a dump file for the crash to analyze. Falls Sie das Abbild nicht debuggen können, probieren Sie die folgenden allgemeinen Problembehandlungsprozeduren aus:If you are not equipped to debug the dump, then attempt the following basic troubleshooting procedures:

  1. Stellen Sie sicher, dass genügend Speicherplatz zur Verfügung steht.Make sure you have enough disk space.
  2. Wenn in der Fehlerprüfungsmeldung ein Treiber angegeben ist, deaktivieren Sie ihn, oder wenden Sie sich an den Hersteller, um Treiberupdates anzufordern.If a driver is identified in the bug check message, disable the driver or check with the manufacturer for driver updates.
  3. Versuchen Sie, die Grafikkarten zu tauschen.Try changing video adapters.
  4. Wenden Sie sich an Ihren Hardwareanbieter, um BIOS-Updates anzufordern.Check with your hardware vendor for any BIOS updates.
  5. Deaktivieren Sie BIOS-Speicheroptionen wie Caching oder Shadowing.Disable BIOS memory options such as caching or shadowing.
CodeCode
0xC1900101 - 0x400170xC1900101 - 0x40017
UrsacheCause
Beim Windows10-Upgrade ist nach dem zweiten Neustart ein Fehler aufgetreten.Windows 10 upgrade failed after the second reboot.
Dieser wird in der Regel durch einen fehlerhaften Treiber verursacht.This is usually caused by a faulty driver. Beispiele: Antivirenfiltertreiber oder VerschlüsselungstreiberFor example: antivirus filter drivers or encryption drivers.
AbhilfemaßnahmenMitigation

Führen Sie einen sauberen Neustart mit Windows und anschließend das Upgrade auf Windows10 aus.Clean boot into Windows, and then attempt the upgrade to Windows 10. Weitere Informationen finden Sie unter Durchführen eines sauberen Neustarts in Windows.For more information, see How to perform a clean boot in Windows.

Stellen Sie sicher, dass die Option „Updates herunterladen und installieren (empfohlen)“ ausgewählt wird.Ensure that you select the option to "Download and install updates (recommended)."

Computer, auf denen Citrix VDA ausgeführt wirdComputers that run Citrix VDA
Diese Meldung wird möglicherweise nach dem Upgrade eines Computers von Windows10, Version 1511, auf Windows10, Version 1607, angezeigt.You may see this message after you upgrade a computer from Windows 10, version 1511 to Windows 10, version 1607. Nach dem zweiten Systemneustart generiert das System diesen Fehler und führt dann einen Rollback zur vorherigen Version aus.After the second system restart, the system generates this error and then rolls back to the previous version. Dieses Problem wurde auch bei Upgrades auf Windows8.1 und Windows8 beobachtet.This problem has also been observed in upgrades to Windows 8.1 and Windows 8.

Dieses Problem tritt auf, da Citrix Virtual Delivery Agent (VDA) auf dem Computer installiert ist.This problem occurs because the computer has Citrix Virtual Delivery Agent (VDA) installed. Citrix VDA installiert Gerätetreiber und einen Dateisystemfiltertreiber (CtxMcsWbc).Citrix VDA installs device drivers and a file system filter driver (CtxMcsWbc). Dieser Citrix-Filtertreiber verhindert, dass das Upgrade Änderungen auf den Datenträger schreibt, sodass das Upgrade nicht abgeschlossen werden kann und das System zurückgesetzt wird.This Citrix filter driver prevents the upgrade from writing changes to the disk, so the upgrade cannot complete and the system rolls back.

LösungResolution

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das kumulative Update für Windows10, Version 1607, und Windows Server2016: 8.November2016.To resolve this problem, install Cumulative update for Windows 10 Version 1607 and Windows Server 2016: November 8, 2016.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Problem zu umgehen.You can work around this problem in two ways

Problemumgehung 1Workaround 1

  1. Verwenden Sie die VDA-Setupanwendung (VDAWorkstationSetup_7.11), um Citrix VDA zu deinstallieren.Use the VDA setup application (VDAWorkstationSetup_7.11) to uninstall Citrix VDA.
  2. Führen Sie das Windows-Upgrade erneut aus.Run the Windows upgrade again.
  3. Installieren Sie Citrix VDA neu.Reinstall Citrix VDA.

Problemumgehung 2Workaround 2

Wenn Sie Citrix VDA nicht deinstallieren können, führen Sie die folgenden Schritteaus, um dieses Problem zu umgehen:If you cannot uninstall Citrix VDA, follow these steps to work around this problem:

  1. Wechseln Sie im Registrierungs-Editor zum folgenden Unterschlüssel:In Registry Editor, go to the following subkey:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4d36e967-e325-11ce-bfc1-08002be10318}\CtxMcsWbc
    
  2. Ändern Sie den Wert des Eintrags Start von 0 in 4.Change the value of the Start entry from 0 to 4. Durch diese Änderung wird der Citrix MCS-Cachedienst deaktiviert.This change disables the Citrix MCS cache service.
  3. Wechseln Sie zum folgenden Unterschlüssel:Go to the following subkey:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4d36e967-e325-11ce-bfc1-08002be10318}
    
  4. Löschen Sie den Eintrag CtxMcsWbc.Delete the CtxMcsWbc entry.
  5. Starten Sie den Computer neu, und wiederholen Sie das Upgrade.Restart the computer, and then try the upgrade again.

Haftungsausschluss für DrittanbieterinformationenThird-party information disclaimer
Die Produkte von Drittanbietern, die in diesem Artikel behandelt werden, werden von Unternehmen hergestellt, die unabhängig von Microsoft sind.The third-party products that this article discusses are manufactured by companies that are independent of Microsoft. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.Microsoft makes no warranty, implied or otherwise, about the performance or reliability of these products.

0x800xxxxx0x800xxxxx

Machen Sie sich außerdem ggf. mit Ergebniscodes vertraut, die mit „0x800“ beginnen.Result codes that start with the digits 0x800 are also important to understand. Diese Fehlercodes weisen auf allgemeine Betriebssystemfehler hin und treten nicht nur beim Windows-Upgradeprozess auf.These error codes indicate general operating system errors, and are not unique to the Windows upgrade process. Beispiele sind u.a. Zeitüberschreitungen, nicht funktionierende Geräte und unerwartet beendete Prozesse.Examples include timeouts, devices not functioning, and a process stopping unexpectedly.

Nachfolgend sind allgemeine Problembehandlungsprozeduren aufgeführt, die dem Ergebniscode „0x800xxxxx“ zugeordnet sind:See the following general troubleshooting procedures associated with a result code of 0x800xxxxx:


CodeCode
80040005 - 0x2000780040005 - 0x20007
UrsacheCause
Während der SafeOS-Phase ist bei einem Treiber ein unbestimmter Fehler aufgetreten.An unspecified error occurred with a driver during the SafeOS phase.
AbhilfemaßnahmenMitigation

Dieser Fehler hat mehrere mögliche Ursachen.This error has more than one possible cause. Probieren Sie die Sofortmaßnahmen aus. Konnte das Problem damit nicht behoben werden, analysieren Sie die Protokolldateien, um das Problem und eine Lösung zu ermitteln.Attempt quick fixes, and if not successful, analyze log files in order to determine the problem and solution.

CodeCode
0x80073BC3 - 0x200090x80073BC3 - 0x20009
0x80070002-0x200090x80070002 - 0x20009
0x80073B92 - 0x200090x80073B92 - 0x20009
UrsacheCause
Das angeforderte Systemgerät kann nicht gefunden werden, entweder wegen eines Zugriffsfehlers oder weil mehrere Geräte die Identifizierungskriterien erfüllen.The requested system device cannot be found, there is a sharing violation, or there are multiple devices matching the identification criteria.
AbhilfemaßnahmenMitigation

Diese Fehler treten während der Überprüfung und Analyse der Partition auf und können durch das Vorhandensein mehrerer Systempartitionen verursacht werden.These errors occur during partition analysis and validation, and can be caused by the presence of multiple system partitions. Wenn Sie beispielsweise ein neues Systemlaufwerk installiert haben, das vorherige Systemlaufwerk aber noch verbunden ist, kann dies zu einem Konflikt führen.For example, if you installed a new system drive but left the previous system drive connected, this can cause a conflict. Um die Fehler zu beheben, trennen oder deaktivieren Sie vorübergehend das Laufwerk, auf dem die nicht verwendete Systempartition enthalten ist.To resolve the errors, disconnect or temporarily disable drives that contain the unused system partition. Sie können das Laufwerk nach Abschluss des Upgrades wieder anschließen.You can reconnect the drive after the upgrade has completed. Alternativ können Sie die nicht verwendete Systempartition löschen.Alternatively, you can delete the unused system partition.

CodeCode
800704B8 - 0x3001A800704B8 - 0x3001A
UrsacheCause
Während der ersten Startphase ist ein erweiterter Fehler aufgetreten.An extended error has occurred during the first boot phase.
AbhilfemaßnahmenMitigation

Deaktivieren oder deinstallieren Sie alle nicht von Microsoft stammenden Antivirenanwendungen, trennen Sie alle nicht benötigten Geräte, und führen Sie einen sauberen Start durch.Disable or uninstall non-Microsoft antivirus applications, disconnect all unnecessary devices, and perform a clean boot.

CodeCode
8007042B - 0x4000D8007042B - 0x4000D
UrsacheCause
Bei der Installation ist während der zweiten Startphase beim Ausführen des MIGRATE_DATA-Vorgangs ein Fehler aufgetreten.The installation failed during the second boot phase while attempting the MIGRATE_DATA operation.
Dieses Problem kann durch Dateisystem-, Anwendungs- oder Treiberfehler verursacht werden.This issue can occur due to file system, application, or driver issues.
AbhilfemaßnahmenMitigation

Analysieren Sie die Protokolldateien, um die Datei, die Anwendung oder den Treiber zu ermitteln, die bzw. der nicht migriert werden kann.Analyze log files in order to determine the file, application, or driver that is not able to be migrated. Sie müssen das Gerät oder Objekt trennen, aktualisieren, entfernen oder ersetzen.Disconnect, update, remove, or replace the device or object.

CodeCode
8007001F - 0x3000D8007001F - 0x3000D
UrsacheCause
Bei der Installation ist in der FIRST_BOOT-Phase ein Fehler beim MIGRATE_DATA-Vorgang aufgetreten.The installation failed in the FIRST_BOOT phase with an error during MIGRATE_DATA operation.
AbhilfemaßnahmenMitigation

Analysieren Sie Protokolldateien, um die Dateien oder Registrierungseinträge zu ermitteln, die die Datenmigration blockieren.Analyze log files in order to determine the files or registry entries that are blocking data migration.

Dieser Fehler kann aufgrund eines Problems mit Benutzerprofilen auftreten.This error can be due to a problem with user profiles. Er kann durch beschädigte Registrierungseinträge unter HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList oder ungültige Dateien im Verzeichnis \Benutzer verursacht werden.It can occur due to corrupt registry entries under HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList or invalid files in the \Users directory.

Hinweis

Wenn ein früheres Upgrade nicht abgeschlossen wurde, sind möglicherweise ungültige Profile im Verzeichnis Windows.old\Benutzer vorhanden.If a previous upgrade did not complete, invalid profiles might exist in the Windows.old\Users directory.

Stellen Sie zum Beheben dieses Fehlers sicher, dass keine gelöschten Konten mehr in der Windows-Registrierung vorhanden sind und dass Dateien im Verzeichnis \Benutzer gültig sind.To repair this error, ensure that deleted accounts are not still present in the Windows registry and that files under the \Users directory are valid. Löschen Sie die ungültigen Dateien oder Benutzerprofile, die diesen Fehler verursachen.Delete the invalid files or user profiles that are causing this error. Die bestimmten Dateien und Profile, die den Fehler verursachen, werden in den Windows-Setupprotokolldateien aufgezeichnet.The specific files and profiles that are causing the error will be recorded in the Windows setup log files.

CodeCode
8007001F - 0x4000D8007001F - 0x4000D
UrsacheCause
Allgemeiner Fehler. Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.General failure, a device attached to the system is not functioning.
AbhilfemaßnahmenMitigation

Analysieren Sie die Protokolldateien, um das Gerät zu ermitteln, das nicht ordnungsgemäß funktioniert.Analyze log files in order to determine the device that is not functioning properly. Trennen, aktualisieren oder ersetzen Sie das Gerät.Disconnect, update, or replace the device.

CodeCode
8007042B - 0x4001E8007042B - 0x4001E
UrsacheCause
Bei der Installation ist während der zweiten Startphase beim Ausführen des PRE_OOBE-Vorgangs ein Fehler aufgetreten.The installation failed during the second boot phase while attempting the PRE_OOBE operation.
AbhilfemaßnahmenMitigation

Dieser Fehler hat mehrere mögliche Ursachen.This error has more than one possible cause. Probieren Sie die Sofortmaßnahmen aus. Konnte das Problem damit nicht behoben werden, analysieren Sie die Protokolldateien, um das Problem und eine Lösung zu ermitteln.Attempt quick fixes, and if not successful, analyze log files in order to determine the problem and solution.

Andere ErgebniscodesOther result codes


FehlercodeError code UrsacheCause AbhilfemaßnahmenMitigation
0xC18001180xC1800118 WSUS hat Inhalte heruntergeladen, die aufgrund eines fehlenden Entschlüsselungsschlüssels nicht verwendet werden können.WSUS has downloaded content that it cannot use due to a missing decryption key. Informationen finden Sie unter Schritte zum Beheben des Fehlers 0xC1800118.See Steps to resolve error 0xC1800118 for information.
0xC19002000xC1900200 „Setup.exe“ hat festgestellt, dass der Computer die Mindestsystemanforderungen nicht erfüllt.Setup.exe has detected that the machine does not meet the minimum system requirements. Stellen Sie sicher, dass das System, das Sie aktualisieren möchten, die Mindestsystemanforderungen erfüllt.Ensure the system you are trying to upgrade meets the minimum system requirements.
Weitere Informationen finden Sie unter Windows 10-Spezifikationen.See Windows 10 specifications for information.
0x800900110x80090011 Während der Benutzerdatenmigration ist ein Gerätetreiberfehler aufgetreten.A device driver error occurred during user data migration. Wenden Sie sich an Ihren Hardwareanbieter, und aktualisieren Sie alle Gerätetreiber.Contact your hardware vendor and get all the device drivers updated. Während des Upgradeprozesses sollte eine aktive Internetverbindung zur Verfügung stehen.It is recommended to have an active internet connection during upgrade process.
Stellen Sie sicher, dass "Download-und Installationsupdates (empfohlen)" zu Beginn des Upgradeprozesses akzeptiert werden.Ensure that "Download and install updates (recommended)" is accepted at the start of the upgrade process.
0xC77001120xC7700112 Fehler beim Abschließen des Vorgangs zum Schreiben von Daten auf das Systemlaufwerk, vermutlich aufgrund eines Fehlers beim Schreibzugriff auf die Festplatte.Failure to complete writing data to the system drive, possibly due to write access failure on the hard disk. Dieses Problem wird in der neuesten Version des Upgrade-Assistenten behoben.This issue is resolved in the latest version of Upgrade Assistant.
Stellen Sie sicher, dass "Download-und Installationsupdates (empfohlen)" zu Beginn des Upgradeprozesses akzeptiert werden.Ensure that "Download and install updates (recommended)" is accepted at the start of the upgrade process.
0x801900010x80190001 Beim Herunterladen der für das Upgrade erforderlichen Dateien ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.An unexpected error was encountered while attempting to download files required for upgrade. Laden Sie zum Beheben des Problems das Medienerstellungstool herunter, und führen Sie es aus.To resolve this issue, download and run the media creation tool. Informationen finden Sie unter Windows 10 herunterladen.See Download windows 10.
0x802460070x80246007 Das Update wurde nicht erfolgreich heruntergeladen.The update was not downloaded successfully. Probieren Sie andere Methoden zum Aktualisieren des Betriebssystems.Attempt other methods of upgrading the operating system.
Laden Sie das Medienerstellungstool herunter, und führen Sie es aus.Download and run the media creation tool. Informationen finden Sie unter Windows 10 herunterladen.See Download windows 10.
Versuchen Sie, das Upgrade mit einer ISO-Datei oder über USB auszuführen.Attempt to upgrade using .ISO or USB.
Hinweis:Note
Windows 10 Enterprise ist im Medienerstellungstool nicht verfügbar.Windows 10 Enterprise isn’t available in the media creation tool. Weitere Informationen finden Sie im Volume Licensing Service Center.For more information, go to the Volume Licensing Service Center.
0x802440180x80244018 Ihr Computer ist über einen Proxyserver verbunden.Your machine is connected through a proxy server. Vergewissern Sie sich, dass in den Internetoptionen die Option „Einstellungen automatisch erkennen“ aktiviert ist.Make sure Automatically Detect Settings is selected in internet options. (Systemsteuerung > Internetoptionen > Verbindungen > LAN-Einstellungen).(Control Panel > Internet Options > Connections > LAN Settings).
0xC19002010xC1900201 Das System hat die Mindestanforderungen zum Installieren des Updates nicht erfüllt.The system did not pass the minimum requirements to install the update. Wenden Sie sich an den Hardwareanbieter, um die aktuellen Updates anzufordern.Contact the hardware vendor to get the latest updates.
0x802400170x80240017 Das Upgrade ist für diese Version von Windows nicht verfügbar.The upgrade is unavailable for this edition of Windows. Von Ihrer Organisation erzwungene administrative Richtlinien verhindern das Upgrade möglicherweise.Administrative policies enforced by your organization might be preventing the upgrade. Wenden Sie sich an den IT-Administrator.Contact your IT administrator.
0x800700200x80070020 Der vorhandene Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.The existing process cannot access the file because it is being used by another process. Führen Sie mithilfe des Tools MSCONFIG einen sauberen Start des Computers aus, und wiederholen Sie dann das Update.Use the MSCONFIG tool to perform a clean boot on the machine and then try to perform the update again. Weitere Informationen finden Sie unter Durchführen eines sauberen Neustarts in Windows.For more information, see How to perform a clean boot in Windows.
0x800705220x80070522 Der Benutzer besitzt nicht die erforderlichen Berechtigungen oder Anmeldeinformationen für das Upgrade.The user doesn’t have required privilege or credentials to upgrade. Stellen Sie sicher, dass Sie als lokaler Administrator angemeldet sind oder über lokale Administratorrechte verfügen.Ensure that you have signed in as a local administrator or have local administrator privileges.
0xC19001070xC1900107 Ein Bereinigungsvorgang von einem früheren Installationsversuch steht noch aus, und ein Systemneustart ist erforderlich, um das Upgrade fortzusetzen.A cleanup operation from a previous installation attempt is still pending and a system reboot is required in order to continue the upgrade. Starten Sie das Gerät neu, und führen Sie Setup erneut aus.Restart the device and run setup again. Falls das Problem durch einen Neustart des Geräts nicht behoben wird, verwenden Sie die Datenträgerbereinigung, um sowohl die temporären Dateien als auch die Systemdateien zu löschen.If restarting the device does not resolve the issue, then use the Disk Cleanup utility and clean up the temporary files as well as the System files. Weitere Informationen finden Sie unter Datenträgerbereinigung in Windows10.For more information, see Disk cleanup in Windows 10.
0xC19002090xC1900209 Der Benutzer hat sich zum Abbruch entschieden, da das System die Kompatibilitätsprüfung zum Installieren des Updates nicht besteht.The user has chosen to cancel because the system does not pass the compatibility scan to install the update. „Setup.exe“ meldet diesen Fehler, wenn der Computer mit Benutzerdaten aktualisiert werden kann, installierte Anwendungen jedoch nicht migriert werden können.Setup.exe will report this error when it can upgrade the machine with user data but cannot migrate installed applications. Inkompatible Software blockiert den Upgradeprozess.Incompatible software is blocking the upgrade process. Deinstallieren Sie die Anwendung, und wiederholen Sie das Upgrade.Uninstall the application and try the upgrade again. Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfung vor dem Windows10-Upgrade mithilfe von SETUP.EXE.See Windows 10 Pre-Upgrade Validation using SETUP.EXE for more information.
Sie können auch das Windows Assessment and Deployment Kit (ADK) für Windows 10 herunterladen und Anwendungskompatibilitätstools installieren.You can also download the Windows Assessment and Deployment Kit (ADK) for Windows 10 and install Application Compatibility Tools.
0x80070020x8007002 Dieser Fehler betrifft Upgrades, die mithilfe von System Center 2012 Configuration Manager R2 SP1 CU3 (5.00.8238.1403) ausgeführt werden.This error is specific to upgrades using System Center 2012 Configuration Manager R2 SP1 CU3 (5.00.8238.1403) Analysieren Sie das SMSTS.log, und überprüfen Sie, ob das Upgrade in der Phase "Betriebssystem anwenden" fehlschlägt: Fehler 80072efe DownloadFileWithRanges() ist fehlgeschlagen.Analyze the SMSTS.log and verify that the upgrade is failing on "Apply Operating system" Phase: Error 80072efe DownloadFileWithRanges() failed. 80072efe.80072efe. ApplyOperatingSystem (0x0760)ApplyOperatingSystem (0x0760)
Der Fehler „80072efe“ bedeutet, dass die Verbindung mit dem Server nicht normal beendet wurde.The error 80072efe means that the connection with the server was terminated abnormally.
Führen Sie zum Beheben des Problems den Test für die Betriebssystembereitstellung auf einem Client im gleichen VLAN wie der Configuration Manager-Server aus.To resolve this issue, try the OS Deployment test on a client in same VLAN as the Configuration Manager server. Überprüfen Sie die Netzwerkkonfiguration auf zufällige Fehler bei Verbindungen zwischen Clients und Servern, die im Remote-VLAN auftreten.Check the network configuration for random client-server connection issues happening on the remote VLAN.
0x80240FFF0x80240FFF Tritt bei einem Fehler während der Updatesynchronisierung auf.Occurs when update synchronization fails. Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie Windows Server Update Services eigenständig verwenden oder diese in Microsoft Endpoint Configuration Manager integriert sind.It can occur when you are using Windows Server Update Services on its own or when it is integrated with Microsoft Endpoint Configuration Manager. Wenn Sie die Updatesynchronisierung aktivieren, bevor Sie das Hotfix 3095113 installieren, erkennt WSUS die Klassifizierung „Upgrades“ nicht und behandelt das Upgrade stattdessen wie ein reguläres Update.If you enable update synchronization before you install hotfix 3095113, WSUS doesn't recognize the Upgrades classification and instead treats the upgrade like a regular update. Sie können dies verhindern, indem Sie vor der Aktivierung der Updatesynchronisierung Hotfix 3095113 installieren.You can prevent this by installing hotfix 3095113 before you enable update synchronization. Wenn dieses Problem bei Ihnen jedoch bereits aufgetreten ist, gehen Sie wie folgt vor:However, if you have already run into this problem, do the following:
  1. Deaktivieren Sie die Klassifizierung „Upgrades“.Disable the Upgrades classification.
  2. Installieren Sie Hotfix 3095113.Install hotfix 3095113.
  3. Löschen Sie zuvor synchronisierte Updates.Delete previously synched updates.
  4. Aktivieren Sie die Klassifizierung „Upgrades“.Enable the Upgrades classification.
  5. Führen Sie eine vollständige Synchronisierung durch.Perform a full synch.
Ausführliche Informationen zum Ausführen dieser Schrittefinden Sie unter So löschen Sie Upgrades in WSUS.For detailed information on how to run these steps check out How to delete upgrades in WSUS.

0x8007007E0x8007007E Tritt bei einem Fehler während der Updatesynchronisierung auf, da Sie vor der Aktivierung der Updatesynchronisierung nicht Hotfix 3095113 installiert haben.Occurs when update synchronization fails because you do not have hotfix 3095113 installed before you enable update synchronization. Genauer tritt beim CopyToCache-Vorgang ein Fehler auf Clients aus, die das Upgrade bereits heruntergeladen haben, da Windows Server Update Services über ungültige Metadaten im Zusammenhang mit dem Upgrade verfügt.Specifically, the CopyToCache operation fails on clients that have already downloaded the upgrade because Windows Server Update Services has bad metadata related to the upgrade. Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie Windows Server Update Services eigenständig verwenden oder wenn WSUS in Microsoft Endpoint Configuration Manager integriert ist.It can occur when you are using standalone Windows Server Update Services or when WSUS is integrated with Microsoft Endpoint Configuration Manager. Reparieren Sie Windows Server Update Services mithilfe der folgenden Schritte.Use the following steps to repair Windows Server Update Services. Sie müssen diese Schritteauf jedem WSUS-Server ausführen, der Metadaten synchronisiert hat, bevor Sie den Hotfix installiert haben.You must run these steps on each WSUS server that synched metadata before you installed the hotfix.
  1. Beenden Sie den Windows Update-Dienst.Stop the Windows Update service. Melden Sie sich als Benutzer mit Administratorrechten an, und gehen Sie wie folgt vor:Sign in as a user with administrative privileges, and then do the following:
    1. Öffnen Sie Verwaltung über die Systemsteuerung.Open Administrative Tools from the Control Panel.
    2. Doppelklicken Sie auf Dienste.Double-click Services.
    3. Suchen Sie nach dem Dienst Windows Update, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie dann Beenden aus.Find the Windows Update service, right-click it, and then select Stop. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.If prompted, enter your credentials.
  2. Löschen Sie alle Dateien und Ordner unter c:\Windows\SoftwareDistribution\DataStore.Delete all files and folders under c:\Windows\SoftwareDistribution\DataStore.
  3. Starten Sie den Windows Update-Dienst neu.Restart the Windows Update service.

Andere FehlercodesOther error codes


Error Codes

FehlercodesUrsacheLösungCauseMitigation
0x80070003- 0x200070x80070003- 0x20007 Dies ist ein Fehler bei der Treiberinstallation in der SafeOS-Phase.This is a failure during SafeOS phase driver installation. Überprüfen Sie die Gerätetreiber auf dem Computer, und analysieren Sie die Protokolldateien, um den problematischen Treiber zu ermitteln.Verify device drivers on the computer, and analyze log files to determine the problem driver.
0x8007025D - 0x2000C0x8007025D - 0x2000C Dieser Fehler tritt auf, wenn die Metadaten der ISO-Datei beschädigt sind.This error occurs if the ISO file's metadata is corrupt."Laden Sie die ISO/Medien erneut herunter, und versuchen Sie, das Upgrade erneut auszuführen."Re-download the ISO/Media and re-attempt the upgrade.

Erstellen Sie alternativ mit dem Medienerstellungstool das Installationsmedium neu.Alternatively, re-create installation media the Media Creation Tool.

0x80070490 - 0x200070x80070490 - 0x20007Ein inkompatibler Gerätetreiber ist vorhanden.An incompatible device driver is present. Überprüfen Sie die Gerätetreiber auf dem Computer, und analysieren Sie die Protokolldateien, um den problematischen Treiber zu ermitteln.Verify device drivers on the computer, and analyze log files to determine the problem driver.
0xC1900101 - 0x2000c0xC1900101 - 0x2000c In der SafeOS-Phase ist während der WIM-Anwendung ein unbestimmter Fehler aufgetreten.An unspecified error occurred in the SafeOS phase during WIM apply. Dieser kann durch veraltete Treiber oder eine Datenträgerbeschädigung verursacht werden.This can be caused by an outdated driver or disk corruption. Führen Sie zum Reparieren des Dateisystems CheckDisk aus.Run checkdisk to repair the file system. Weitere Informationen finden Sie in diesem Handbuch im Abschnitt Sofortmaßnahmen.For more information, see the quick fixes section in this guide.
Aktualisieren Sie die Treiber auf dem Computer, und wählen Sie während des Upgradeprozesses "Updates herunterladen und installieren (empfohlen)" aus.Update drivers on the computer, and select "Download and install updates (recommended)" during the upgrade process. Trennen Sie mit Ausnahme von Maus, Tastatur und Display alle Geräte.Disconnect devices other than the mouse, keyboard and display.
0xC1900200 - 0x200080xC1900200 - 0x20008 Der Computer erfüllt nicht die Mindestanforderungen zum Herunterladen von oder Aktualisieren auf Windows10.The computer doesn’t meet the minimum requirements to download or upgrade to Windows 10.

Lesen Sie die Informationen unter Windows 10-Spezifikationen, und überprüfen Sie, ob der Computer die Mindestanforderungen erfüllt.See Windows 10 Specifications and verify the computer meets minimum requirements.

Überprüfen Sie die Protokolle auf Kompatibilitätsinformationen.Review logs for compatibility information.

0x80070004 - 0x3000D0x80070004 - 0x3000D Dies ist ein Problem mit der Datenmigration während der ersten Startphase.This is a problem with data migration during the first boot phase. Hierfür gibt es mehrere mögliche Ursachen.There are multiple possible causes. Analysieren Sie Protokolldateien, um das Problem zu ermitteln.Analyze log files to determine the issue.
0xC1900101 - 0x4001E0xC1900101 - 0x4001E Bei der Installation ist in der SECOND_BOOT-Phase beim PRE_OOBE-Vorgang ein Fehler aufgetreten.Installation failed in the SECOND_BOOT phase with an error during PRE_OOBE operation. Dies ist ein allgemeiner Fehler, der während der Phase der Windows-Willkommensseite von Setup auftritt.This is a generic error that occurs during the OOBE phase of setup. Lesen Sie die allgemeinen Problembehandlungsprozeduren im Abschnitt 0xC1900101 dieses Handbuchs.See the 0xC1900101 section of this guide and review general troubleshooting procedures described in that section.
0x80070005 - 0x4000D0x80070005 - 0x4000D Bei der Installation ist in der SECOND_BOOT-Phase ein Fehler beim MIGRATE_DATA-Vorgang aufgetreten.The installation failed in the SECOND_BOOT phase with an error in during MIGRATE_DATA operation. Dieser Fehler weist darauf hin, das der Zugriff beim Migrieren von Daten verweigert wurde.This error indicates that access was denied while attempting to migrate data. Analysieren Sie Protokolldateien, um den Datenpunkt zu ermitteln, der meldet, dass der Zugriff verweigert wird.Analyze log files to determine the data point that is reporting access denied.
0x80070004 - 0x500120x80070004 - 0x50012 Windows Setup konnte eine Datei nicht öffnen.Windows Setup failed to open a file. Analysieren Sie Protokolldateien, um den Datenpunkt zu ermitteln, der Zugriffsprobleme meldet.Analyze log files to determine the data point that is reporting access problems.
0xC190020e0xC190020e
0x80070070 - 0x500110x80070070 - 0x50011
0x80070070 - 0x500120x80070070 - 0x50012
0x80070070 - 0x600000x80070070 - 0x60000
Diese Fehler weisen darauf hin, dass auf dem Computer nicht genügend freier Speicherplatz für die Installation des Upgrades zur Verfügung steht.These errors indicate the computer does not have enough free space available to install the upgrade. Für das Upgrade eines Computers auf Windows10 sind bei einem 32-Bit-Betriebssystem 16GB und bei einem 64-Bit-Betriebssystem 20GB freier Speicherplatz erforderlich.To upgrade a computer to Windows 10, it requires 16 GB of free hard drive space for a 32-bit OS, and 20 GB for a 64-bit OS. Ist nicht genügend Speicherplatz vorhanden, versuchen Sie, Speicherplatz freizugeben, bevor Sie das Upgrade fortsetzen.If there is not enough space, attempt to free up drive space before proceeding with the upgrade.

Hinweis

Sie können ein externes USB-Laufwerk für das Upgrade verwenden, sofern das auf Ihrem Gerät möglich ist.If your device allows it, you can use an external USB drive for the upgrade process. Windows Setup sichert die vorherige Windows-Version auf einem externen USB-Laufwerk.Windows setup will back up the previous version of Windows to a USB external drive. Das externe Laufwerk muss eine Kapazität von mindestens 8GB aufweisen (empfohlen werden 16GB).The external drive must be at least 8GB (16GB is recommended). Das externe Laufwerk sollte mit NTFS formatiert werden.The external drive should be formatted using NTFS. Bei Laufwerken, die mit FAT32 formatiert sind, treten aufgrund von FAT32-Dateigrößenbeschränkungen möglicherweise Fehler auf.Drives that are formatted in FAT32 may run into errors due to FAT32 file size limitations. USB-Laufwerke werden SD-Karten vorgezogen, da Treiber für SD-Karten nicht migriert werden, wenn das Gerät den verbundenen Standbymodus nicht unterstützt.USB drives are preferred over SD cards because drivers for SD cards are not migrated if the device does not support Connected Standby.

Moderne Setup-FehlerModern setup errors

Sehen Sie sich auch die folgende sequenzielle Liste der modernen Setup-Fehlercodes (mosetup) mit einer kurzen Beschreibung der Ursache an.Also see the following sequential list of modern setup (mosetup) error codes with a brief description of the cause.

ErgebniscodeResult code NachrichtMessage BeschreibungDescription
0XC19001000XC1900100 MOSETUP_E_VERSION_MISMATCHMOSETUP_E_VERSION_MISMATCH Es wurde eine unerwartete Version der Setup Plattform-Binärdateien gefunden.An unexpected version of Setup Platform binaries was encountered. Überprüfen Sie den Paketinhalt.Please verify the package contents.
0XC19001010XC1900101 MOSETUP_E_SETUP_PLATFORMMOSETUP_E_SETUP_PLATFORM Auf der Setup-Plattform ist ein nicht spezifizierter Fehler aufgetreten.The Setup Platform has encountered an unspecified error.
0XC19001020XC1900102 MOSETUP_E_SHUTDOWN_BLOCKMOSETUP_E_SHUTDOWN_BLOCK Die Meldung zum Blockieren des Herunterfahrens konnte nicht erstellt oder zerstört werden.Unable to create or destroy the shutdown block message.
0XC19001030XC1900103 MOSETUP_E_COMPAT_TIMEOUTMOSETUP_E_COMPAT_TIMEOUT Die Kompatibilitätsprobleme wurden nicht innerhalb des erforderlichen Zeitlimits behoben.The compatibility issues were not resolved within the required time limit.
0XC19001040XC1900104 MOSETUP_E_PROCESS_TIMEOUTMOSETUP_E_PROCESS_TIMEOUT Der Installationsprozess wurde nicht innerhalb des erforderlichen Zeitlimits abgeschlossen.The installation process did not complete within the required time limit.
0XC19001050XC1900105 MOSETUP_E_TEST_MODEMOSETUP_E_TEST_MODE Der Installationsvorgang wird in einer Testumgebung verwendet.The installation process is being used in a test environment.
0XC19001060XC1900106 MOSETUP_E_TERMINATE_PROCESSMOSETUP_E_TERMINATE_PROCESS Der Installationsvorgang wurde beendet.The installation process was terminated.
0XC19001070XC1900107 MOSETUP_E_CLEANUP_PENDINGMOSETUP_E_CLEANUP_PENDING Ein Bereinigungsvorgang eines vorherigen Installationsversuchs steht noch aus.A cleanup operation from a previous installation attempt is still pending. Ein Systemneustart ist erforderlich.A system reboot is required.
0XC19001080XC1900108 MOSETUP_E_REPORTINGMOSETUP_E_REPORTING Es ist ein Fehler aufgetreten, und der Ergebniswert muss zu Telemetriezwecken konsolidiert werden.An error has occurred and the result value must be consolidated for telemetry purposes.
0XC19001090XC1900109 MOSETUP_E_COMPAT_TERMINATEMOSETUP_E_COMPAT_TERMINATE Der Installationsprozess wurde während der ausführbaren Kompatibilitätsphase beendet.The installation process was terminated during the actionable compatibility phase.
0XC190010a0XC190010a MOSETUP_E_UNKNOWN_CMD_LINEMOSETUP_E_UNKNOWN_CMD_LINE Der Installationsprozess wurde mit einem unbekannten Befehlszeilenargument gestartet.The installation process was launched with an unknown command-line argument.
0XC190010b0XC190010b MOSETUP_E_INSTALL_IMAGE_NOT_FOUNDMOSETUP_E_INSTALL_IMAGE_NOT_FOUND Das Installationsimage wurde nicht gefunden.The installation image was not found.
0XC190010c0XC190010c MOSETUP_E_AUTOMATION_INVALIDMOSETUP_E_AUTOMATION_INVALID Die angegebenen Automatisierungsinformationen waren ungültig.The provided automation information was invalid.
0XC190010d0XC190010d MOSETUP_E_INVALID_CMD_LINEMOSETUP_E_INVALID_CMD_LINE Der Installationsvorgang wurde mit einem ungültigen Befehlszeilenargument gestartet.The installation process was launched with an invalid command-line argument.
0XC190010e0XC190010e MOSETUP_E_EULA_ACCEPT_REQUIREDMOSETUP_E_EULA_ACCEPT_REQUIRED Der Installationsvorgang erfordert, dass der Benutzer dem Lizenzvertrag zustimmt.The installation process requires that the user accept the license agreement.
0XC19001100XC1900110 MOSETUP_E_EULA_CANCELMOSETUP_E_EULA_CANCEL Der Benutzer hat sich entschieden, den Lizenzvertrag zu stornieren.The user has chosen to cancel for license agreement.
0XC19001110XC1900111 MOSETUP_E_ADVERTISE_CANCELMOSETUP_E_ADVERTISE_CANCEL Der Benutzer hat sich entschieden, Ankündigungen zu stornieren.The user has chosen to cancel for advertisement.
0XC19001120XC1900112 MOSETUP_E_TARGET_DRIVE_NOT_FOUNDMOSETUP_E_TARGET_DRIVE_NOT_FOUND Es wurde kein Ziellaufwerkbuchstabe gefunden.Could not find a target drive letter.
0XC19001130XC1900113 MOSETUP_E_EULA_DECLINEDMOSETUP_E_EULA_DECLINED Der Benutzer hat die Lizenzbedingungen abgelehnt.The user has declined the license terms.
0XC190011e0XC190011e MOSETUP_E_FLIGHTING_BVTMOSETUP_E_FLIGHTING_BVT Der Installationsprozess wurde zu Testzwecken angehalten.The installation process has been halted for testing purposes.
0XC190011f0XC190011f MOSETUP_E_PROCESS_CRASHEDMOSETUP_E_PROCESS_CRASHED Der Installationsprozess ist abgestürzt.The installation process crashed.
0XC19001200XC1900120 MOSETUP_E_EULA_TIMEOUTMOSETUP_E_EULA_TIMEOUT Der Benutzer hat die Lizenzbedingungen nicht innerhalb des erforderlichen Zeitlimits akzeptiert.The user has not accepted Eula within the required time limit.
0XC19001210XC1900121 MOSETUP_E_ADVERTISE_TIMEOUTMOSETUP_E_ADVERTISE_TIMEOUT Der Benutzer hat die Ankündigung nicht innerhalb des erforderlichen Zeitlimits akzeptiert.The user has not accepted Advertisement within the required time limit.
0XC19001220XC1900122 MOSETUP_E_DOWNLOADDISKSPACE_TIMEOUTMOSETUP_E_DOWNLOADDISKSPACE_TIMEOUT Die Probleme mit dem Downloadspeicherplatz wurden nicht innerhalb des erforderlichen Zeitlimits behoben.The download disk space issues were not resolved within the required time limit.
0XC19001230XC1900123 MOSETUP_E_INSTALLDISKSPACE_TIMEOUTMOSETUP_E_INSTALLDISKSPACE_TIMEOUT Die Probleme mit dem Installationsspeicherplatz wurden nicht innerhalb des erforderlichen Zeitlimits behoben.The install disk space issues were not resolved within the required time limit.
0XC19001240XC1900124 MOSETUP_E_COMPAT_SYSREQ_TIMEOUTMOSETUP_E_COMPAT_SYSREQ_TIMEOUT Die Probleme mit den Mindestanforderungen an die Kompatibilität wurden nicht innerhalb des erforderlichen Zeitlimits behoben.The minimum requirements compatibility issues were not resolved within the required time limit.
0XC19001250XC1900125 MOSETUP_E_COMPAT_DOWNLOADREQ_TIMEOUTMOSETUP_E_COMPAT_DOWNLOADREQ_TIMEOUT Die Kompatibilitätsprobleme beim Download wurden nicht innerhalb des erforderlichen Zeitlimits behoben.The compatibility issues for download were not resolved within the required time limit.
0XC19001260XC1900126 MOSETUP_E_GATHER_OS_STATE_SIGNATUREMOSETUP_E_GATHER_OS_STATE_SIGNATURE Die ausführbare GatherOsState-Datei hat eine ungültige Signatur.The GatherOsState executable has invalid signature.
0XC19001270XC1900127 MOSETUP_E_UNINSTALL_ALLOWED_ABORTMOSETUP_E_UNINSTALL_ALLOWED_ABORT Der Benutzer hat sich entschieden, Setup abzubrechen, damit die Deinstallationsoption aktiviert bleibt.The user has chosen to abort Setup to keep Uninstall option active.
0XC19001280XC1900128 MOSETUP_E_MISSING_TASKMOSETUP_E_MISSING_TASK Die Installation kann nicht fortgesetzt werden, da eine erforderliche Aufgabe nicht vorhanden ist.The install cannot continue because a required task is missing.
0XC19001290XC1900129 MOSETUP_E_UPDATEMEDIA_REQUESTEDMOSETUP_E_UPDATEMEDIA_REQUESTED Eine neuere Version von Setup wird gestartet, um die Installation fortzusetzen.A more up-to-date version of setup will be launched to continue installation
0XC190012f0XC190012f MOSETUP_E_FINALIZE_ALREADY_REQUESTEDMOSETUP_E_FINALIZE_ALREADY_REQUESTED Die Installation kann nicht fortgesetzt werden, weil bereits ein Abschlussvorgang angefordert wurde.The install cannot continue because a finalize operation was already requested.
0XC19001300XC1900130 MOSETUP_E_INSTALL_HASH_MISSINGMOSETUP_E_INSTALL_HASH_MISSING Die Installation kann nicht fortgesetzt werden, da der Instanz-Hash nicht gefunden wurde.The install cannot continue because the instance hash was not found.
0XC19001310XC1900131 MOSETUP_E_INSTALL_HASH_MISMATCHMOSETUP_E_INSTALL_HASH_MISMATCH Die Installation kann nicht fortgesetzt werden, da der Instanz-Hash nicht übereinstimmt.The install cannot continue because the instance hash does not match.
0XC19001df0XC19001df MOSETUP_E_DISK_FULLMOSETUP_E_DISK_FULL Die Installation kann nicht fortgesetzt werden, da das System nicht genügend Speicherplatz aufweist.The install cannot continue because the system is out of disk space.
0XC19001e00XC19001e0 MOSETUP_E_GATHER_OS_STATE_FAILEDMOSETUP_E_GATHER_OS_STATE_FAILED "GatherOsState.exe" konnte nicht ausgeführt werden.The GatherOsState executable has failed to execute.
0XC19001e10XC19001e1 MOSETUP_E_PROCESS_SUSPENDEDMOSETUP_E_PROCESS_SUSPENDED Der Installationsvorgang wurde angehalten.The installation process was suspended.
0XC19001e20XC19001e2 MOSETUP_E_PREINSTALL_SCRIPT_FAILEDMOSETUP_E_PREINSTALL_SCRIPT_FAILED Ein Vorinstallationsskript konnte nicht ausgeführt werden oder hat einen Fehler zurückgegeben.A preinstall script failed to execute or returned an error.
0XC19001e30XC19001e3 MOSETUP_E_PRECOMMIT_SCRIPT_FAILEDMOSETUP_E_PRECOMMIT_SCRIPT_FAILED Ein Precommit-Skript konnte nicht ausgeführt werden oder hat einen Fehler zurückgegeben.A precommit script failed to execute or returned an error.
0XC19001e40XC19001e4 MOSETUP_E_FAILURE_SCRIPT_FAILEDMOSETUP_E_FAILURE_SCRIPT_FAILED Ein fehlerhaftes Skript konnte nicht ausgeführt werden oder hat einen Fehler zurückgegeben.A failure script failed to execute or returned an error.
0XC19001e50XC19001e5 MOSETUP_E_SCRIPT_TIMEOUTMOSETUP_E_SCRIPT_TIMEOUT Ein Skript hat den Timeoutgrenzwert überschritten.A script exceeded the timeout limit.
0XC19002000XC1900200 MOSETUP_E_COMPAT_SYSREQ_BLOCKMOSETUP_E_COMPAT_SYSREQ_BLOCK Die Mindestanforderungen zum Installieren des Updates werden vom System nicht erfüllt.The system does not pass the minimum requirements to install the update.
0XC19002010XC1900201 MOSETUP_E_COMPAT_SYSREQ_CANCELMOSETUP_E_COMPAT_SYSREQ_CANCEL Der Benutzer hat den Vorgang abgebrochen, da das System die Mindestanforderungen für die Installation des Updates nicht erfüllt.The user has chosen to cancel because the system does not pass the minimum requirements to install the update.
0XC19002020XC1900202 MOSETUP_E_COMPAT_DOWNLOADREQ_BLOCKMOSETUP_E_COMPAT_DOWNLOADREQ_BLOCK Das System erfüllt die Mindestanforderungen für den Download des Updates nicht.The system does not pass the minimum requirements to download the update.
0XC19002030XC1900203 MOSETUP_E_COMPAT_DOWNLOADREQ_CANCELMOSETUP_E_COMPAT_DOWNLOADREQ_CANCEL Der Benutzer hat den Vorgang abgebrochen, da das System die Mindestanforderungen für den Download des Updates nicht erfüllt.The user has chosen to cancel because the system does not pass the minimum requirements to download the update.
0XC19002040XC1900204 MOSETUP_E_COMPAT_MIGCHOICE_BLOCKMOSETUP_E_COMPAT_MIGCHOICE_BLOCK Das System erfüllt die Anforderungen für die gewünschte Migrationsoption nicht.The system does not pass the requirements for desired migration choice.
0XC19002050XC1900205 MOSETUP_E_COMPAT_MIGCHOICE_CANCELMOSETUP_E_COMPAT_MIGCHOICE_CANCEL Der Benutzer hat den Vorgang abgebrochen, da das System die Anforderungen für die gewünschte Migrationsoption nicht erfüllt.The user has chosen to cancel because the system does not pass the requirements for desired migration choice.
0XC19002060XC1900206 MOSETUP_E_COMPAT_DEVICEREQ_BLOCKMOSETUP_E_COMPAT_DEVICEREQ_BLOCK Das System hat die Geräteprüfung für die Installation des Updates nicht bestanden.The system does not pass the device scan to install the update.
0XC19002070XC1900207 MOSETUP_E_COMPAT_DEVICEREQ_CANCELMOSETUP_E_COMPAT_DEVICEREQ_CANCEL Der Benutzer hat den Vorgang abgebrochen, da das System die Geräteprüfung für die Installation des Updates nicht bestanden hat.The user has chosen to cancel because the system does not pass the device scan to install the update.
0XC19002080XC1900208 MOSETUP_E_COMPAT_INSTALLREQ_BLOCKMOSETUP_E_COMPAT_INSTALLREQ_BLOCK Das System hat die Compat-Prüfung für die Installation des Updates nicht bestanden.The system does not pass the compat scan to install the update.
0XC19002090XC1900209 MOSETUP_E_COMPAT_INSTALLREQ_CANCELMOSETUP_E_COMPAT_INSTALLREQ_CANCEL Der Benutzer hat den Vorgang abgebrochen, da das System den Compat-Scan für die Installation des Updates nicht bestanden hat.The user has chosen to cancel because the system does not pass the compat scan to install the update.
0XC190020a0XC190020a MOSETUP_E_COMPAT_RECOVERYREQ_BLOCKMOSETUP_E_COMPAT_RECOVERYREQ_BLOCK Das System erfüllt die Mindestanforderungen für die Wiederherstellung von Windows nicht.The system does not pass the minimum requirements to recover Windows.
0XC190020b0XC190020b MOSETUP_E_COMPAT_RECOVERYREQ_CANCELMOSETUP_E_COMPAT_RECOVERYREQ_CANCEL Der Benutzer hat den Vorgang abgebrochen, da das System die Mindestanforderungen für die Wiederherstellung von Windows nicht erfüllt.The user has chosen to cancel because the system does not pass the minimum requirements to recover Windows.
0XC190020c0XC190020c MOSETUP_E_DOWNLOADDISKSPACE_BLOCKMOSETUP_E_DOWNLOADDISKSPACE_BLOCK Die Speicherplatzanforderungen zum Herunterladen der Nutzlast werden vom System nicht erfüllt.The system does not pass the disk space requirements to download the payload.
0XC190020d0XC190020d MOSETUP_E_DOWNLOADDISKSPACE_CANCELMOSETUP_E_DOWNLOADDISKSPACE_CANCEL Der Benutzer hat den Vorgang abgebrochen, da das Gerät nicht genügend Speicherplatz für den Download aufweist.The user has chosen to cancel as the device does not have enough disk space to download.
0XC190020e0XC190020e MOSETUP_E_INSTALLDISKSPACE_BLOCKMOSETUP_E_INSTALLDISKSPACE_BLOCK Die Speicherplatzanforderungen zum Installieren der Nutzlast werden vom System nicht erfüllt.The system does not pass the disk space requirements to install the payload.
0XC190020f0XC190020f MOSETUP_E_INSTALLDISKSPACE_CANCELMOSETUP_E_INSTALLDISKSPACE_CANCEL Der Benutzer hat den Vorgang abgebrochen, da das Gerät nicht genügend Speicherplatz für die Installation aufweist.The user has chosen to cancel as the device does not have enough disk space to install.
0XC19002100XC1900210 MOSETUP_E_COMPAT_SCANONLYMOSETUP_E_COMPAT_SCANONLY Der Benutzer hat die Befehlszeile von „setup.exe“ nur zum Scannen und nicht zur Installation des Betriebssystems verwendet.The user has used the setup.exe command line to do scanonly, not to install the OS.
0XC19002110XC1900211 MOSETUP_E_DOWNLOAD_UNPACK_DISKSPACE_BLOCKMOSETUP_E_DOWNLOAD_UNPACK_DISKSPACE_BLOCK Die Speicherplatzanforderungen zum Herunterladen und Entpacken von Medien werden vom System nicht erfüllt.The system does not pass the disk space requirements to download and unpack media.
0XC19002120XC1900212 MOSETUP_E_DOWNLOAD_UNPACK_DISKSPACE_MULTIARCH_BLOCKMOSETUP_E_DOWNLOAD_UNPACK_DISKSPACE_MULTIARCH_BLOCK Die Speicherplatzanforderungen zum Herunterladen und Entpacken von Medien für mehrere Architekturen werden vom System nicht erfüllt.The system does not pass the disk space requirements to download and unpack multi-architecture media.
0XC19002130XC1900213 MOSETUP_E_NO_OFFER_FOUNDMOSETUP_E_NO_OFFER_FOUND Es wurde kein Angebot gefunden, das die erforderlichen Kriterien erfüllt.There was no offer found that matches the required criteria.
0XC19002140XC1900214 MOSETUP_E_UNSUPPORTED_VERSIONMOSETUP_E_UNSUPPORTED_VERSION Diese Version des Tools wird nicht unterstützt.This version of the tool is not supported.
0XC19002150XC1900215 MOSETUP_E_NO_MATCHING_INSTALL_IMAGEMOSETUP_E_NO_MATCHING_INSTALL_IMAGE Es wurde kein Installationsimage für dieses System gefunden.Could not find an install image for this system.
0XC19002160XC1900216 MOSETUP_E_ROLLBACK_PENDINGMOSETUP_E_ROLLBACK_PENDING Ein ausstehender Rollbackvorgang für das Betriebssystem wurde gefunden.Found pending OS rollback operation.
0XC19002200XC1900220 MOSETUP_E_COMPAT_REPORT_NOT_DISPLAYEDMOSETUP_E_COMPAT_REPORT_NOT_DISPLAYED Der Kompatibilitätsbericht kann aufgrund einer fehlenden Systemkomponente nicht angezeigt werden.The compatibility report cannot be displayed due to a missing system component.
0XC19004000XC1900400 MOSETUP_E_UA_VERSION_MISMATCHMOSETUP_E_UA_VERSION_MISMATCH Eine unerwartete Version des Update-Agent-Clients wurde erkannt.An unexpected version of Update Agent client was encountered.
0XC19004010XC1900401 MOSETUP_E_UA_NO_PACKAGES_TO_DOWNLOADMOSETUP_E_UA_NO_PACKAGES_TO_DOWNLOAD Es stehen keine Pakete zum Herunterladen bereit.No packages to be downloaded.
0XC19004020XC1900402 MOSETUP_E_UA_UPDATE_CANNOT_BE_MERGEDMOSETUP_E_UA_UPDATE_CANNOT_BE_MERGED Es stehen keine Pakete zum Herunterladen bereit.No packages to be downloaded.
0XC19004030XC1900403 MOSETUP_E_UA_CORRUPT_PAYLOAD_FILESMOSETUP_E_UA_CORRUPT_PAYLOAD_FILES Nutzlastdateien waren beschädigt.Payload files were corrupt.
0XC19004040XC1900404 MOSETUP_E_UA_BOX_NOT_FOUNDMOSETUP_E_UA_BOX_NOT_FOUND Die ausführbare Installationsdatei wurde nicht gefunden.The installation executable was not found.
0XC19004050XC1900405 MOSETUP_E_UA_BOX_CRASHEDMOSETUP_E_UA_BOX_CRASHED Der Installationsvorgang wurde unerwartet beendet.The installation process terminated unexpectedly.

Verwandte ThemenRelated topics