Häufig gestellte Fragen für Workplace AnalyticsFrequently Asked Questions for Workplace Analytics

Die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten zu Workplace Analytics sind in die folgenden Abschnitte unterteilt:The most commonly asked questions and answers about Workplace Analytics are grouped into the following sections:

ProduktinformationenProduct information

Workplace Analytics-SetupWorkplace Analytics setup

Verwenden von Workplace AnalyticsUse Workplace Analytics

ProduktinformationenProduct information

ProduktrollenProduct roles

F1:Q1. Gilt Workplace Analytics als Tool für die Personalplanung?Is Workplace Analytics considered a tool for human-resource planning?

A1:A1. Nein.No. Workplace Analytics ist ein Analysetool für die Zusammenarbeit, das zum Analysieren von Verhalten und Netzwerkmustern verwendet werden kann.Workplace Analytics is a collaboration analysis tool that can be used to analyze behavior and network patterns.

F2:Q2. Wie unterscheiden sich MyAnalytics und Workplace Analytics?How do MyAnalytics and Workplace Analytics differ?

A2:A2. MyAnalytics stellt microsoft 365-Benutzern in Outlook persönliche und private Einblicke über Digest-E-Mails, Inlinevorschläge und das Outlook-Add-In Insights zur Verfügung.MyAnalytics presents personal and private insights to Microsoft 365 users in Outlook through digest emails, inline suggestions and the Insights Outlook add-in. Auf sie kann auch über ein Webdashboard zugegriffen werden.It can also be accessed through a web dashboard.

Workplace Analytics ist ein Tool, das von Organisationen zum Ausführen von Top-Down-Analysen verwendet wird und nur aggregierte und nicht identifizierte Metriken berechnet.Workplace Analytics is a tool that is used by organizations for running top-down analysis and it computes only aggregated and de-identified metrics.

Datenschutz und CompliancePrivacy and compliance

F1:Q1. Wie viele Daten werden von Workplace Analytics gesammelt?How much data does Workplace Analytics collect?

A1:A1. Workplace Analytics sammelt und verarbeitet zunächst Daten im Wert von 13 Monaten.Workplace Analytics initially collects and processes 13 months' worth of data. Durch wöchentliche Aktualisierungen erhöht Workplace Analytics diesen Verlauf bis zum Sammeln von Daten im Wert von 27 Monaten.Through weekly refreshes, Workplace Analytics continues to increase this history until 27 months’ worth of data is collected. Kunden können aus Sicherheitsgründen eine Anforderung zur Bereitstellung von Workplace Analytics mit weniger als diesem Standardbetrag stellen. In diesem Fall beträgt der Mindestbetrag, der gesammelt werden kann, einen Monat.Customers can file a request, for security reasons, to provide Workplace Analytics with less than this default amount; in that case, the minimum amount that can be collected is one month.

F2:Q2. Unterstützt Workplace Analytics eine separate Datenumgebung, die compliance- und behördliche Anforderungen erfüllt, z. B. die von der Regierung geforderten?Does Workplace Analytics support a separate data environment that adheres to compliance and regulatory requirements such as those required by the government?

A2:A2. Workplace Analytics ist in Daten-Cloud-Umgebungen, die Microsoft für Behörden verwaltet, nicht verfügbar.Workplace Analytics is not available in data cloud environments that Microsoft maintains for government agencies.

SprachunterstützungLanguage support

F1:Q1. Kann ich eine Organisationsdatendatei hochladen, die nicht englische Wörter oder Buchstaben enthält?Can I upload an organizational data file that has non-English words or letters?

A1:A1. Ja.Yes. Die Organisationsdatendatei kann nicht englische Wörter oder Buchstaben enthalten.The organizational data file can have non-English words or letters. Beachten Sie Folgendes:Note the following:

  • Dateinamen und einzelne Zeilen können nicht englische Wörter oder Buchstaben enthalten.File names and individual rows can have non-English words or letters.
  • Jeder Spaltenkopf muss einem Attribut mit einem englischen Namen zugeordnet werden.Each column header must be mapped to an attribute with an English name.
F2:Q2. Kann ich eine Abfrage mit Filtern und/oder Besprechungsbetreffzeilen erstellen, die nicht englische Wörter oder Buchstaben enthalten?Can I construct a query with filters and/or meeting subject lines that contain non-English words or letters?

A2:A2. Ja.Yes. Sie können Filter in Abfragen verwenden, die Folgendes enthalten:You can use filters in queries that include the following:

  • Attribute oder Werte aus Ihren Organisationsdaten, die nicht englische Wörter oder Zeichen enthalten.Attributes or values from your organizational data that include non-English words or characters.
  • Besprechungsbetreffzeilen (die nicht englische Wörter oder Zeichen enthalten können) als bestimmte Filterkriterien.Meeting subject lines (which can include non-English words or characters) as specific filter criteria.

Weitere Informationen finden Sie unter Customize a base metric in a query.For more information, see Customize a base metric in a query.

Workplace Analytics-SetupWorkplace Analytics setup

Einrichtung und KonfigurationSetup and configuration

F1:Q1. Was sind die grundlegenden Schritte zum Aktivieren von Workplace Analytics?What are the basic steps to enable Workplace Analytics?

A1:A1. Die wichtigsten Aufgaben, die für die Aktivierung von Workplace Analytics für Ihre Organisation erforderlich sind, sind:The main tasks required to enable Workplace Analytics for your organization are:

  • Lizenzen zuweisenAssign licenses
  • Zuweisen von RollenAssign roles
  • Konfigurieren von EinstellungenConfigure settings
  • Hochladen von OrganisationsdatenUpload organizational data

Vollständige Informationen zum Setup finden Sie unter Set up Workplace Analytics.For complete information about setup, see Set up Workplace Analytics.

F2:Q2. Stellt dies ein Problem dar, wenn meine lizenzierte Bevölkerung in verschiedenen Zeitzonen arbeitet oder unterschiedliche Arbeitszeiten hat?Does it present a problem if my licensed population works in different time zones or has varying working hours?

A2:A2. Nein.No. Workplace Analytics kann den Zeitzonenwert und die Arbeitszeiten jedes Mitarbeiters unabhängig von ihrem Standort bestimmen.Workplace Analytics can determine each employee's time-zone value and their working hours, regardless of their location. Um diese Bestimmung zu treffen, führt Workplace Analytics die Schritte aus, die unter Standardzeitzone beschrieben sind.To make this determination, Workplace Analytics carries out the steps that are described in Default time zone.

F3.Q3. Kann ich die Benutzerdaten konfigurieren, auf die bestimmte Analysten zugreifen und diese verwenden können?Can I configure the user data that particular analysts can access and use?

A3.A3. Sie können Analysten die Analystenrolle (eingeschränkter Zugriff) zuweisen, wodurch sie die Ansicht Durchsuchen der Statistikdaten eingeschränkt wird.You can assign analysts the analyst (limited access) role, which limits them to view Explore the stats data. Weitere Informationen finden Sie unter Assign Workplace Analytics roles and User roles in Workplace Analytics.See Assign Workplace Analytics roles and User roles in Workplace Analytics for more details.

F4.Q4. Warum sind Start- und Endzeit beim Konfigurieren von Workplace Analytics so wichtig?Why are Start time and End time so important when configuring Workplace Analytics?

A4.A4. Die Werte Startzeit und Endzeit bestimmen die Arbeitszeiten, für die Daten analysiert werden.The Start time and End time values determine the working hours for which data will be analyzed. Sie bestimmen auch den Zeitraum, der nach Stunden in Betracht gezogen wird.They also determine the time period that is considered after hours. Siehe Arbeitstage und -stunden.See Working days and hours.

F5.Q5. Gibt es eine maximale Anzahl von Workplace Analytics-Analystenrollen, die zugewiesen werden können?Is there a maximum number of Workplace Analytics analyst roles that can be assigned?

A5.A5. Nein.No. Workplace Analytics hat keinen Grenzwert.No limit is imposed by Workplace Analytics.

F6.Q6. Im Abschnitt Workplace Analytics-Datenquellen auf der Seite "Office 365-Daten" sehen Sie die Anzahl der "gemessenen Mitarbeiter".In the Workplace Analytics Data sources section, on the "Office 365 data" page, you can see the number of "Measured employees." Ist dies die Anzahl der lizenzierten Benutzer oder die Anzahl der lizenzierten und nicht lizenzierten Benutzer?Is this the number of licensed users or the number of both licensed and un-licensed?

A6.A6. Lizenziert.Licensed. Insbesondere bezieht sich diese Zahl auf lizenzierte Mitarbeiter, die ebenfalls an den Daten für die Zusammenarbeit (Microsoft 365 oder Office 365) mit dabei sind.Specifically, this number refers to licensed employees who are also present in the collaboration (Microsoft 365 or Office 365) data. Weitere Informationen finden Sie unter Origin of data counts.For more information, see Origin of data counts.

F7.Q7. Was geschieht mit Benutzern, denen keine Workplace Analytics-Lizenz zugewiesen wurde?What happens with users who were not assigned a Workplace Analytics license? Werden sie ignoriert?Are they ignored?

A7.A7. Nein, sie werden nicht ignoriert, aber sie werden nicht gemessen, und ihre Daten werden nicht verarbeitet.No, they are not ignored but they are not measured and their data is not processed. Als interne Mitarbeiter von gemessenen Mitarbeitern werden ihre Daten für die Zusammenarbeit jedoch zur Analyse verwendet, wenn maßgebte Mitarbeiter über Besprechungen, E-Mails, ungeplante Anrufe oder Chatnachrichten mit ihnen zusammenarbeiten.However, as internal collaborators of measured employees, their collaboration data is used for analysis when measured employees collaborate with them through meetings, email, unscheduled calls, or instant messages. Weitere Informationen finden Sie unter Origin of data counts.For details, see Origin of data counts.

OrganisationsdatenOrganizational data

F1:Q1. Was sind häufige Ursachen für das Nichtuploaden einer Organisationsdatendatei in Workplace Analytics oder die Ungültigkeit einer solchen Datei?What are common causes of a failure to upload an organizational data file into Workplace Analytics, or the invalidity of such a file?

A1:A1. Ein Upload kann fehlschlagen, wenn die Daten ungültige Werte haben, erforderliche Daten fehlen oder der Gültigkeitsschwellenwert für nicht benötigte Daten zu hoch festgelegt ist. Dies ist bei benutzerdefinierten Feldern in Uploads nach dem ersten Upload der Organisation der Fall.An upload can fail if the data has invalid values, if it is missing required data, or if the validity threshold for unrequired data is set too high; this is the case for custom fields in uploads after the organization's first upload. Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Themen:For more information, see the following:

F2:Q2. Soll ich für meinen ersten Upload von Organisationsdaten "anhängen" oder "ersetzen" auswählen?For my first organizational data upload, should I choose "append" or "replace"?

A2:A2. Bei Ihrem ersten Upload haben Sie keine dieser Optionen.For your first upload, you will not have either of these choices. Weitere Informationen zum ersten Upload finden Sie unter Hochladen von Organisationsdaten (erster Upload).For more details about your first upload, see Upload organizational data (first upload). Weitere Informationen zum Anfügen oder Ersetzen finden Sie unter Hochladen von Organisationsdaten (nachfolgende Uploads).For more information about when to append or replace, see Upload organizational data (subsequent uploads).

F3.Q3. Welcher Prozentsatz ist für dieerforderlichen Felder workplace Analytics für den Gültigkeitsschwellenwert erforderlich?For the required fields, what percentage does Workplace Analytics require for the validity threshold?

A3.A3. Workplace Analytics erfordert, dass die Felder PersonId und EffectiveDate 100 % des Gültigkeitsschwellenwerts erfüllen, da jede Datenzeile eine PersonId für jede Person in Ihrer Organisation haben muss.Workplace Analytics requires that the PersonId and EffectiveDate fields meet 100% of the validity threshold, because each of row of data must have a PersonId for each person in your organization. Die anderen erforderlichen Felder (z. B. ManagerID) müssen 95 % des Gültigkeitsschwellenwerts überschreiten.The other required fields (such as ManagerID) must exceed 95% of the validity threshold. (Beachten Sie, dass die Berechnungen des Gültigkeitsschwellenwerts nur zwei Arten von Datenwerten berücksichtigen: gültige Werte und leere Werte.(Note that the calculations of validity threshold consider only two kinds of data values: valid values and blank values. Dies bedeutet, dass die Spalte bei einem Gültigkeitsschwellenwert, der auf 95 % festgelegt ist, die Überprüfung besteht, wenn weniger als 5 % der Werte in der Spalte leer sind und der Rest gültig ist.This means that, for a validity threshold that's set to 95%, the column will pass validation if fewer than 5% of the values in the column are blank and the rest are valid. Wenn jedoch auch nur eine Zelle falsch formatierte Daten enthält, wird der gesamte Dateiupload fehlschlagen.) Weitere Informationen finden Sie unter Field column details.However, if even one cell contains malformed data, the entire file upload will fail.) For more information, see Field column details.

F4.Q4. Was geschieht, wenn ein Mitarbeiter (der durch eine PersonID dargestellt wird) über mehr als einen Vorgesetzten verfügt (wer würde durch ManagerIDs repräsentiert)?What happens if an employee (who is represented by a PersonID) has more than one manager (who would be represented by ManagerIDs)?

A4.A4. Organisationsdaten ermöglichen die Identifizierung von nur einem einzigen primären Vorgesetzten.Organizational data allows for the identification of only one single, primary manager. Dieser Manager wird durch die ManagerID für diese PersonID in einem bestimmten EffectiveDate dargestellt.This manager is represented by the ManagerID for that PersonID on a given EffectiveDate. Beachten Sie jedoch, dass der Workplace Analytics-Administrator das Feld EffectiveDate in den Organisationsdaten verwenden kann, um anzugeben, dass sich der primäre Vorgesetzte eines Mitarbeiters von einem Monat zum nächsten geändert hat.However, note that the Workplace Analytics admin can use the EffectiveDate field in the organizational data to indicate that an employee’s primary manager has changed from one month to the next.

F5.Q5. Wer ruft die Organisationsdaten ab, die in Workplace Analytics hochgeladen werden müssen?Who obtains the organizational data that must be uploaded to Workplace Analytics?

A5.A5. In der Regel ruft hr diese Daten ab und stellt sie dem Workplace Analytics-Administrator zur Verfügung, der sie vorbereitet und in Workplace Analytics hochlädt.Usually, HR obtains this data and provides it to the Workplace Analytics admin who prepares and uploads it to Workplace Analytics.

F6.Q6. Wer kann auf Organisationsdaten zugreifen, nachdem sie in Workplace Analytics hochgeladen wurden?Who can access organizational data after it has been uploaded to Workplace Analytics?

A6.A6. Aus Datenschutzgründen kann niemand die hochgeladenen Rohdaten herunterladen.For privacy reasons, no one can download the raw data that was uploaded. Workplace Analytics-Administratoren können Metadaten zu den Organisationsdaten auf der Seite Datenquellen anzeigen, aber sie können nicht sehen, wie die Attributwerte einzelnen Personen zuordnungen.Workplace Analytics admins can view metadata about the organizational data on the Data sources page, but they cannot see how the attribute values map to individual people.

Verwenden von Workplace AnalyticsUse Workplace Analytics

BesprechungsausschlüsseMeeting exclusions

F1:Q1. Was ist der Unterschied zwischen Datenschutzeinstellungen und Besprechungsausschlussregeln?What is the difference between privacy settings and meeting-exclusion rules?

A1:A1. Administratoren nehmen Datenschutzeinstellungen vor, um die Art und Weise zu ändern, wie Workplace Analytics Daten extrahiert, z. B. verhindert, dass Daten jemals in eine Workplace Analytics-Berechnung einbezogen werden.Admins make privacy settings to change the way Workplace Analytics extracts data, such as preventing data from ever being included in any Workplace Analytics calculation. Beachten Sie, dass Änderungen der Datenschutzeinstellungen für zukünftige Datenextraktionen gelten und nicht rückwirkend auf vergangene Daten angewendet werden.Note that privacy settings changes apply to future data extractions and are not retroactive to past data. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzeinstellungen und Workplace Analytics-Datenschutz und Datenzugriff.For more information, see Privacy settings and Workplace Analytics privacy and data access.

Analysten verwenden Besprechungsausschlussregeln in Workplace Analytics-Abfragen, um sicherzustellen, dass Abfrageergebnisse relevante Besprechungsnorm in der Organisation genau darstellen.Analysts use meeting-exclusion rules in Workplace Analytics queries to help ensure that query results accurately represent relevant meeting norms within the organization. Änderungen an diesen Regeln gelten rückwirkend für die Daten.Changes to these rules apply retroactively in the data. Weitere Informationen finden Sie unter Besprechungsausschlussregeln in Workplace Analytics.For more information, see Meeting exclusion rules in Workplace Analytics.

F2:Q2. Können andere Analysten die von mir erstellten Besprechungsausschlussregelsätze verwenden?Can other analysts use the meeting exclusion rule sets that I create?

A2:A2. Ja.Yes. Jeder Benutzer in Ihrer Organisation kann die Besprechungsausschlussregeln verwenden, die von jeder anderen Person in der Organisation erstellt wurden.Anyone in your organization can use the meeting exclusion rules that anyone else in the organization has created. Weitere Informationen zu Besprechungsausschlussregeln finden Sie unter Anwendung von Besprechungsausschlussregeln.For more information about meeting exclusion rules, see Application of meeting-exclusion rules.

Datenüberprüfung, -überprüfung und -verwendungData validation, verification, and use

F1:Q1. Warum ist meine gemessene Population kleiner als die Anzahl der Mitarbeiter mit zugewiesenen Lizenzen?Why is my measured population less than the number of employees with assigned licenses?

A1:A1. Dies kann passieren, wenn Sie nur eine Teilmenge Ihrer Grundgesamtheit für die Datenanalyse ausgewählt haben oder wenn Ihr Administrator einen Teil der Grundgesamtheit aus den Organisationsdaten ausgeschlossen hat, die in Workplace Analytics hochgeladen werden.This can happen if you selected only a subset of your population for data analysis, or if your admin excluded a subset of the population from the organizational data that's uploaded into Workplace Analytics. Weitere Informationen finden Sie unter Assign licenses and Who to include in the data in Prepare organizational data, und unter Origin of data counts.For more details, see Assign licenses and Who to include in the data in Prepare organizational data, and see Origin of data counts.

F2:Q2. Warum erscheinen die Summen für interne und externe Mitarbeiter zu hoch?Why do the totals seem too high for internal and external collaborators?

A2:A2. Die Mitarbeitersummen umfassen die Anzahl der internen (oder externen) Personen, mit denen die gemessenen Mitarbeiter während des ausgewählten Zeitraums mindestens einmal zusammengearbeitet haben.The collaborator totals include the number of internal (or external) people with whom the measured employees have collaborated at least one time during the selected period. Die Summen, die in den Zusammenfassungsdaten auf der Seite Externe Zusammenarbeit enthalten sind, ändern sich aufgrund von Filtern, die in Einstellungen und Filter angewendet wurden, nicht.The totals that are included in the Summary data on the External collaboration page do not change because of filters that have been applied in Settings and filters. Weitere Informationen finden Sie unter Externe Zusammenarbeit.For details, see External collaboration.

F3.Q3. Warum erstreckt sich die E-Mail- oder Besprechungstrendlinie nicht für den gesamten historischen Zeitraum von 13 Monaten (oder für den von mir festgelegten benutzerdefinierten Zeitraum)?Why doesn't the email or meeting trend line extend back for the entire historical 13-month period (or for the custom time period that I set)?

A3.A3. Geschäftsrichtlinien können sich auf die Verlaufsdaten auswirken, die von Workplace Analytics verarbeitet werden.Business policies can affect the historical data that is processed by Workplace Analytics. Wenn Sie verlaufshistorische Daten anzeigen, liegt dies möglicherweise daran, dass E-Mails archiviert wurden, wenn die E-Mail- und/oder Besprechungsaktivität kontinuierlich ab- oder abfing.As you view historical data, if you see a steady decline or point-in-time drop in email and/or meeting activity, it might be due to email having been archived. Eine weitere Ursache können wiederkehrende Besprechungen sein, die vor dem Extrahieren der Daten gelöscht werden.Another cause can be recurring meetings that are deleted before the data is extracted. Dies wirkt sich jedoch nur auf die anfänglichen Basisdaten aus, da zukünftige Löschungen sich nicht auf wöchentliche Daten auswirken, die zuvor erfasst wurden.However, this only impacts initial baseline data, because future deletions do not affect weekly data that was previously collected. Auf der Seite Quellen können Sie einen Zeitraum auswählen, in dem die E-Mail- und/oder Besprechungsaktivität stabil ist.On the Sources page, you can select a time period where the email and/or meeting activity is stable. Weitere Informationen finden Sie unter Office 365-Daten.For details, see Office 365 data.

F4.Q4. Wie verarbeiten Workplace Analytics Daten für Besprechungen und E-Mails, die an Verteilerlisten gesendet werden?How does Workplace Analytics process data for meetings and emails sent to distribution lists?

A4.A4. Workplace Analytics verarbeitet E-Mail- und Besprechungsdaten für eine Verteilerliste als einzelne Entität oder Person.Workplace Analytics processes email and meetings data for a distribution list as a single entity or person. Die Verteilerliste wird nicht erweitert und den Mitgliedern Besprechungs- und E-Mail-Stunden zugewiesen.It does not expand the distribution list and assign meeting and email hours to its members. Laden Sie für genauere Daten die Organisationsdatenattribute für diese Listen hoch, indem Sie Attribute der Mitglieder der Verteilerliste hinzufügen oder die Listengesamtheit am besten beschreiben.For more accurate data, upload the organizational data attributes for these lists by adding attributes of the distribution-list members or whatever best describes the list population. Ausführliche Schritte finden Sie unter Hochladen von Organisationsdaten.See Upload organizational data for detailed steps.

F5.Q5. Welche Informationen zur Zusammenarbeit werden von Microsoft Teams verarbeitet?What collaboration information is processed from Microsoft Teams?

A5.A5. Teams stellt Informationen zu Aktivitäten der Zusammenarbeit zur Verfügung, d. h. direkte Nachrichten (Chats) und Anrufe.Teams provides information about collaboration activities, namely direct messages (chats) and calls. Es enthält keine Informationen zu Teams-Kanälen.It does not provide information about Teams channels.

F6.Q6. Wenn eine Person eine Nachricht oder Besprechungs-Einladung für das freigegebene Postfach einer Gruppe oder im Auftrag einer anderen Person sendet, wer erhält eine Gutschrift für das Senden?When a person sends a message or meeting invite for a group’s shared mailbox or on behalf of another person, who gets credit for sending it?

A6.A6. Dies hängt vom Typ des Postfachs ab und davon, welche Berechtigungen für das Exchange Online-Postfach festgelegt sind.It depends on the type of mailbox and which permissions are set for the Exchange Online mailbox. Weitere Informationen finden Sie unter Postfachberechtigungen.For details, see Mailbox permissions.

  • Ein freigegebenes Postfach (Microsoft 365-Gruppenpostfach) verfügt in der Regel über eine Reihe von Gruppenmitgliedern, die Zugriff und Berechtigungen für das Gruppenpostfach gemeinsam verwenden.A shared mailbox (Microsoft 365 group mailbox) typically has a number of group members that share access and permissions for the group mailbox. Ein Beispiel für ein freigegebenes Postfach ist LeadershipTeam@Contoso.com .An example of a shared mailbox is LeadershipTeam@Contoso.com. Weitere Informationen finden Sie unter Welche Berechtigungen Sie in freigegebenen Postfächern verwenden sollten.For details, see Which permissions you should use in shared mailboxes.

    • Send As-Berechtigung : Wenn ein Gruppenmitglied mit der Berechtigung Senden als für ein freigegebenes Postfach eine Nachricht oder Besprechungseinladung vom Gruppenpostfach sendet, gewährt Exchange dem freigegebenen Postfach anstelle einer einzelnen Person in der Gruppe eine Gutschrift.Send As permission - When a group member with Send As permission for a shared mailbox sends a message or meeting invitation from the group mailbox, Exchange gives credit to the shared mailbox instead of any single person in the group. Workplace Analytics verwendet diese Aktion nicht in ihren Berechnungen.Workplace Analytics does not use this action in its calculations.
    • Berechtigung "Senden im Auftrag" – Diese Berechtigung ist für freigegebene Postfächer im Exchange Admin Center nicht verfügbar.Send on Behalf permission – This permission is not available for shared mailboxes in Exchange Admin Center. Wenn sie jedoch mit PowerShell (GrantSendonBehalf-Parameter) festgelegt ist, erhält die Person, die die Nachricht sendet, eine Gutschrift in Workplace Analytics-Berechnungen.However, if it is set with PowerShell (GrantSendonBehalf parameter), the person who sends the message gets credit for it in Workplace Analytics calculations.
  • Ein einzelnes Postfach (oder ein verknüpftes Postfach) mit einem primären Postfachbesitzer kann Stellvertretungszugriff und eine der folgenden Berechtigungen für eine andere Person zum Senden von Nachrichten oder Besprechungs einladen für den primären Postfachbesitzer verknüpfen oder erteilen.An individual mailbox (or a linked mailbox) with a primary mailbox owner can link or give delegate access and one of the following permissions to another person to send messages or meeting invites for the primary mailbox owner. Beispielsweise kann ein Assistent mit Stellvertretungszugriff eine Nachricht oder Besprechungs-Einladung aus dem Postfach des Managers senden.For example, an assistant with delegate access can send a message or meeting invite from their manager's mailbox. Eine Stellvertretung kann über eine der folgenden Berechtigungen verfügen.A delegate can have one of the following permissions. Weitere Informationen finden Sie unter Erteilen von Postfachberechtigungen für einen anderen Benutzer.For details, see Give mailbox permissions to another user.

    • Send As-Berechtigung – Der primäre Besitzer des Postfachs erhält eine Gutschrift für das Senden der Nachricht oder die Einladung in Workplace Analytics-Berechnungen.Send As permission – The primary owner of the mailbox gets credit for sending the message or invite in Workplace Analytics calculations.
    • Berechtigung "Senden im Auftrag" – Die Person, die die Nachricht im Namen des Postfachbesitzers sendet, erhält die Gutschrift in Workplace Analytics-Berechnungen.Send on Behalf permission - The person who sends the message on behalf of the mailbox owner gets the credit in Workplace Analytics calculations.
    • Berechtigungen "Senden als" und "Senden im Auftrag" – Wenn die Stellvertretungsperson beide Berechtigungen festgelegt hat, werden die Berechtigungen Senden als verwendet, und diese Person wird nicht für das Senden der Nachricht oder einladung in Exchange guthaben und workplace Analytics den Besitzer des Postfachs in Berechnungen guthaben. Both Send As and Send on Behalf permissions – If the delegate person has both permissions set, the Send As permissions are used and that person does not get credit for sending the message or invite in Exchange and therefore Workplace Analytics credits the owner of the mailbox in calculations.

Untersuchen der StatistikenExplore the stats

F1:Q1. Warum gibt es weniger "gefilterte Mitarbeiter" als "gemessene Mitarbeiter", ohne dass Filter angewendet werden?Why do I have fewer "filtered employees" than "measured employees" with no filters applied?

A1:A1. Mitarbeiterdaten können sich basierend auf den Einstellungen und Filtern ändern, die für Explore the stats or Solutions data ausgewählt sind.Employee data can change based on the Settings and filters that are selected for Explore the stats or Solutions data. Diese Einstellungen werden nicht unbedingt als Filter betrachtet, können aber dennoch dazu führen, dass die Summen variieren.These settings are not necessarily considered filters but can still cause totals to vary. Weitere Informationen finden Sie unter Einstellungen und Filter in Explore the stats.For details, see Settings and filters in Explore the stats.

F2:Q2. Wie schätzt Workplace Analytics die Kosten von Besprechungen mit niedriger Qualität ein?How does Workplace Analytics estimate the cost of low-quality meetings? Kann ich diese Schätzung anpassen?Can I customize this estimate?

A2:A2. Administratoren können optionale Stundensatzdaten in den Hochladen von Organisationsdaten enthalten, die sie dann verwenden können, um die Gesamtkosten von Besprechungen niedriger Qualität für die Besprechungsübersicht zu berechnen.Admins can include optional hourly-rate data in the organizational data upload, which they can then use to calculate the total cost of low-quality meetings for the Meetings overview. Wenn diese Organisationsdaten bereitgestellt werden, werden die Kosten als standardmäßiger Stundensatz der Person für die Organisation multipliziert mit der Anzahl der Besprechungsstunden niedriger Qualität berechnet.If this organizational data is provided, cost is calculated as the person's default hourly rate for the organization multiplied by the number of low-quality meeting hours. Wenn einem Besprechungsteilnehmer kein Stundensatz zugewiesen wird, wird ein Standardstundensatz von 75 USD verwendet.If no hourly rate is assigned to a meeting participant, a default hourly rate of $75 is used. Auf der Seite Einstellungen können Administratoren den Wert im Feld Stundensatz von seinem Standardwert in einen anderen Stundensatz ändern.On the Settings page, admins can change the value in the Hourly Rate field from its default value to another hourly rate.

F3.Q3. Warum sind die gesamten Besprechungszeiten einer Gruppe (im Rahmen der Arbeitszeiten und der Arbeitszeit nach der Arbeit enthalten) größer als die gesamten Besprechungszeiten der Gruppe für die Woche?Why are a group's total meeting hours (included as part of working hours and after-hours work) larger than the group's total meeting hours for the week?

A3.A3. Dies kann aufgrund der Art und Weise auftreten, wie Workplace Analytics Die Besprechungsstunden berechnet.This can occur because of the way Workplace Analytics calculates meeting hours. Die Gesamtzahl der Besprechungsstunden umfasst angepasste Stunden für besuchte Besprechungen, während die Gesamtarbeitsstunden und die Arbeitszeit nach der Arbeitszeit die Anzahl der (nicht angepassten) Besprechungsstunden für geplante Besprechungen umfassen.The meeting-hours total includes adjusted hours for attended meetings, while total working hours and after-hours work include the number of meeting hours (not adjusted) for scheduled meetings.

Diese Diskrepanz kann auftreten, wenn Besprechungen überlappen.This discrepancy can occur when meetings overlap. Workplace Analytics weiß nicht, welche Besprechungen besucht wurden, daher enthält die Gesamtzahl der Besprechungsstunden angepasste Stunden, die eine Schätzung der tatsächlichen Zeit in Besprechungen sind.Workplace Analytics doesn't know which meetings were attended, so the meeting hours total will include adjusted hours, which are an estimate of time actually spent in meetings. Angenommen, eine Gruppe von fünf Mitarbeitern ist für zwei Besprechungen von 16:30 bis 17:30 Uhr doppelt gebucht, und der Arbeitstag der Gruppe endet um 17:00 Uhr.For example, let's say a group of five employees is double booked for two meetings from 4:30 to 5:30 PM, and the group's workday ends at 5:00 PM. In diesem Szenario passt Workplace Analytics die Besprechungszeiten auf eine Stunde an, da die Gruppe nicht gleichzeitig an zwei Besprechungen teilnehmen kann.For this scenario, Workplace Analytics adjusts the meeting hours to one hour, since the group cannot attend two meetings at the same time. Workplace Analytics passt sich jedoch nicht für die beiden geplanten Besprechungen an, was dazu führt, dass die Arbeitszeit insgesamt fünf Stunden und die Arbeitszeit nach der Arbeitszeit fünf Stunden hinzugefügt werden.However, Workplace Analytics doesn't adjust for the two scheduled meetings, which results in it adding five hours to total working hours and five hours to after-hours work. Die Gruppe kann diese Diskrepanz vermeiden, indem sie alle geplanten Besprechungen zurückdingt, an der sie nicht teilnehmen.The group can avoid this discrepancy by declining any scheduled meetings that they do not attend.

F4.Q4. Wie wird die Gesamtarbeitszeitdauer für die Berechnung der Fokusstunden angenommen?What is the total workday length assumed for calculating focus hours?

A4.A4. Wenn gemessene Mitarbeiter oder interne Mitarbeiter ihre Zeitzonen als Teil Ihrer Organisationsdaten definiert haben, verwendet Workplace Analytics ihre individuellen Zeitzoneneinstellungen für Arbeitszeiten, Fokuszeiten und andere zeitbezogene Metriken.If measured employees or internal collaborators have their time zones defined as part of your organizational data, Workplace Analytics uses their individual time-zone settings for working hours, focus hours, and other time-related metrics. Wenn die Organisationsdaten jedoch keine Zeitzone für einen Mitarbeiter definieren, verwendet Workplace Analytics die Standardmäßige Zeitzoneneinstellung, die Ihr Administrator in Workplace Analytics für diesen Mitarbeiter festgelegt hat.However, if the organizational data does not define a time zone for an employee, Workplace Analytics uses the default time-zone setting that your admin sets in Workplace Analytics for that employee. Weitere Informationen finden Sie unter Zeitzoneneinstellung und Fokus stunden und fragmentierte Stunden.For more details, see Time zone setting and Focus hours and fragmented hours.

AbfragenQueries

F1:Q1. Was ist bei einer Gruppen-zu-Gruppe-Abfrage der Unterschied zwischen den Ergebnissen für "Mitarbeiter innerhalb der Gruppe" und "Dieselbe Gruppe wie Zeitinvestor?"For a group-to-group query, what's the difference between the results for "Collaborators Within Group" and for "Same group as Time Investor?"

A1:A1. Wenn das Ergebnis einer Abfrage den gleichen Personensatz definiert wie Mitglieder der Zeitanleger- und Mitarbeitergruppen, und diese Personen auch mit definierten Filtern übereinstimmen, werden die Mitarbeiter unter den Ergebnissen "Mitarbeiter innerhalb der Gruppe" gruppieren.If the result of a query defines the same set of people as members of both the time investors and collaborators groups, and these individuals also match any defined filters, then the collaborators are grouped together under the Collaborators Within Group results. Die gleiche Gruppe wie Die Ergebnisse des Zeitinvestors gelten, wenn eine Zeitinvestorgruppe zeit nur für sich selbst reserviert, wenn keine anderen Gruppen an der Besprechung oder E-Mail teilnehmen.The Same group as Time Investor results apply when a time-investor group allocates time only to themselves if no other groups are participating in the meeting or email. Weitere Informationen finden Sie unter Group-to-Group-Abfrageausgabe und Übersicht über die Zeitzuweisung.See Group-to-group query output and Overview of time allocation for more details.

F2:Q2. Wie kann ich die Stunden für die Zusammenarbeit in meinem Unternehmen für einen bestimmten Zeitrahmen analysieren, z. B. von 20:00 bis 08:00 Uhr?How do I analyze collaboration hours at my company for a specific time frame, such as 8 PM to 8 AM?

A2:A2. Sie können die Metrik "Stunden für die Zusammenarbeit" verwenden, um nach einem bestimmten Zeitrahmen zu filtern, unabhängig davon, wann er auftritt.You can use the Collaboration hours metric to filter for a specific time frame, regardless of when it occurs. Beachten Sie, dass Abfrageergebnisse, die die Stunden für die Zusammenarbeit verwenden, um nach einem Zeitraum zu filtern, der Die-Stunden-Zeit umfasst, z. B. von 20:00 bis 08:00 Uhr, enthalten alle Personen, die während dieser Zeit zusammengearbeitet haben, unabhängig davon, ob dieser Zeitraum als Arbeits- oder Arbeitsstunden im Kalender festgelegt ist.Note that query results that use the Collaboration hours to filter for a time period that includes after-hours time, such as 8 PM to 8 AM, will include all people who collaborated during this time regardless of if they have this time period set as their working or non-working hours on their calendar.

F3.Q3. Warum entsprechen die Summen für Besprechungs- und E-Mail-Stunden nicht den Summen für Die Arbeitszeiten und nach stundenlanger Abfrageausgabe?Why don't totals for meeting hours and email hours match up with totals for working hours and after hours in person query output?

A3.A3. Da Summen für Arbeitszeiten und nach Stunden die "in Ihrem Kalender gebuchte Zeit" anstelle von "Zeit in Besprechungen" berechnen.Because totals for working hours and after hours calculate the "time booked on your calendar" instead of "time in meetings." Berechnungen für die Gesamtbesprechungszeit (Zeit in Besprechungen) passen die Dauer an, die für doppelt gebuchte Besprechungen berücksichtigt wird, wobei eine Person zwei Besprechungen zur gleichen Zeit oder zu Zeiten geplant hat, die sich im Kalender überschneiden.Calculations for total meeting hours (time in meetings) adjusts the duration time to account for double-booked meetings, where a person has two meetings scheduled at the same time or times that overlap on the calendar. Eine heuristische Logik ordnet an, welche Besprechungen eine Person wahrscheinlich besucht hat, und weist die Zeit entsprechend zu.A heuristic logic orders which meetings a person likely attended and assigns time accordingly. Weitere Informationen finden Sie unter Person query output.For more details, see Person query output.

F4.Q4. Warum sind die Daten beim Herunterladen und Anzeigen einer Abfrage in Excel unlesbar oder nicht richtig angezeigt?When I download and view a query, why is the data unreadable or not shown correctly in Excel?

A4.A4. Wahrscheinlich haben Sie die CSV-Datei wie folgt geöffnet.You probably opened the .csv file as is. Damit Excel die Daten richtig anzeigen kann, müssen Sie die CSV-Datei in Excel importieren.For Excel to show the data correctly, you need to import the .csv file into Excel. Wenn Sie Excel 2016 verwenden, führen Sie die Schritte unter Herunterladen und Importieren von Abfrageergebnissen aus.If you are using Excel 2016, follow the steps in Download and import query results. Öffnen Sie für andere Versionen von Excel die Hilfe in Excel, und suchen Sie dann nach den Anweisungen zum Importieren einer CSV-Datei.For other versions of Excel, open Help in Excel and then search for the instructions on how to import a .csv file.

F5.Q5. Warum entsprechen die besprechungsschwachen Besprechungszeiten einer Person nicht der Summe ihrer redundanten, widersprüchlichen und multitaskingigen Besprechungsstunden in meiner Abfrage?Why don’t a person’s low-quality meeting hours equal the sum of their redundant, conflicting, and multitasking meeting hours in my query?

Möglicherweise erwarten Sie, dass die Gesamtzahl redundanter, konfliktverfälliger und multitaskinger Besprechungsstunden der Gesamtzahl der Besprechungsstunden niedriger Qualität entspricht.You might expect the total number of redundant, conflicting, and multitasking meeting hours to equal the total number of low-quality meeting hours. Manchmal sind sie jedoch nicht gleich, weil die Besprechungsstunden in Konflikt stehen.However, sometimes they won’t equal because of how conflicting meeting hours are calculated. Weitere Informationen finden Sie unter Low-quality meeting hours, Conflicting meeting hoursund Calculation variables.For more details, see Low-quality meeting hours, Conflicting meeting hours, and Calculation variables.