az

Befehle

az account

Verwalten von Azure-Abonnementinformationen.

az acr

Verwalten privater Registrierungen mit Azure Container Registries.

az acs

Verwalten von Azure Container Services.

az ad

Verwalten sie Azure Active Directory Graph Entitäten, die für rollenbasierte Access Control erforderlich sind.

az advisor

Verwalten Azure Advisor.

az afd

Verwalten Azure Front Door.

az ai-examples

Hinzufügen von KI-gestützten Beispielen zum Hilfeinhalt.

az aks

Verwalten von Azure Kubernetes Services.

az alias

Verwalten sie Azure CLI Aliase.

az ams

Verwalten Azure Media Services Ressourcen.

az apim

Verwalten von Azure API Management-Diensten.

az appconfig

Verwalten von App-Konfigurationen.

az appservice

Verwalten App Service Plänen.

az arcappliance

Befehle zum Verwalten einer Arc-Appliance.

az arcdata

Befehle zum Verwenden von Azure Arc für Azure-Data Services.

az aro

Verwalten sie Azure Red Hat OpenShift Cluster.

az artifacts

Verwalten sie Azure Artifacts.

az attestation

Verwalten Microsoft Azure Nachweis (MAA).

az automation

Verwalten der Automatisierung.

az backup

Verwalten von Azure-Sicherungen.

az baremetalinstance

(VORSCHAU) Verwalten von BareMetal-Instanzen.

az batch

Verwalten sie Azure Batch.

az batchai

Verwalten von Batch KI-Ressourcen.

az bicep

Bicep CLI-Befehlsgruppe.

az billing

Verwalten der Azure-Abrechnung.

az blockchain

Verwalten der Blockchain.

az blueprint

Befehle zum Verwalten der Blaupause.

az boards

Verwalten von Azure Boards

az bot

Verwalten Microsoft Azure Bot Service.

az cache

Befehle zum Verwalten von CLI-Objekten, die mit dem -Argument zwischengespeichert --defer werden.

az cdn

Verwalten von Azure Content Delivery Networks (CDNs).

az cli-translator

Übersetzen von ARM-Vorlagen oder REST-APIs in CLI-Skripts

az cloud

Verwalten registrierter Azure-Clouds.

az cloud-service

Verwalten des Clouddiensts (erweiterter Support)

az codespace

Verwalten sie Visual Studio Codespaces.

az cognitiveservices

Verwalten Azure Cognitive Services Konten.

az communication

Verwalten des Kommunikationsdiensts mit Kommunikation.

az config

Verwalten Azure CLI Konfiguration.

az configure

Verwalten sie Azure CLI Konfiguration. Dieser Befehl ist interaktiv.

az confluent

Verwalten von ressourcenkonfluenten Ressourcen.

az connectedk8s

Befehle zum Verwalten verbundener Kubernetes-Cluster.

az connectedmachine

Connectedmachine.

az consumption

Verwalten der Nutzung von Azure-Ressourcen.

az container

Verwalten Azure Container Instances.

az cosmosdb

Verwalten von Azure Cosmos DB-Datenbankkonten

az costmanagement

Verwalten von Kosten und Abrechnung in Azure.

az csvmware

Verwalten von Azure VMware Solution by CloudSimple

az customlocation

Befehle zum Erstellen, Abrufen, Auflisten und Löschen von CustomLocations.

az custom-providers

Befehle zum Verwalten von benutzerdefinierten Anbietern.

az databox

Verwalten sie databox.

az databoxedge

Unterstützung von Data Box Edge-Geräten und -Verwaltung.

az databricks

Verwalten von Databricks-Arbeitsbereichen.

az datadog

Verwalten von Datadog.

az datafactory

Verwalten der Factory mit datafactory.

az dataprotection

Verwalten des Schutzes von Daten.

az datashare

Befehle zum Verwalten der Datenfreigabe.

az dedicated-hsm

Dedicated-hsm zum Erstellen, Aktualisieren, Auflisten, Anzeigen und Löschen von HSMs.

az demo

Demos zum Entwerfen, Entwickeln und Demonstrieren Azure CLI.

az deployment

Verwalten Azure Resource Manager Vorlagenbereitstellung im Abonnementbereich.

az deploymentmanager

Erstellen und Verwalten von Rollouts für Ihren Dienst.

az deployment-scripts

Verwalten von Bereitstellungsskripts im Abonnement- oder Ressourcengruppenbereich.

az desktopvirtualization

Verwalten der Desktopvirtualisierung.

az devops

Verwalten Azure DevOps Vorgänge auf Organisationsebene.

az disk

Verwalten von Azure Managed Disks.

az disk-access

Verwalten von Datenträgerzugriffsressourcen.

az disk-encryption-set

Disk Encryption Set-Ressource.

az disk-pool

Verwalten des Azure-Datenträgerpools.

az dla

Verwalten Data Lake Analytics Konten, Aufträge und Kataloge.

az dls

Verwalten sie Data Lake Store Konten und Dateisysteme.

az dms

Verwalten von DMS-Instanzen (Azure Data Migration Service).

az dnc

Verwalten des delegierten Netzwerks.

az dt

Verwalten von Azure Digital Twins-Lösungen und -Infrastrukturen

az eventgrid

Verwalten Azure Event Grid Themen, Domänen, Domänenthemen, Systemthemen Partnerthemen, Ereignisabonnements, Systemthemaereignisabonnements und Partnerthemaereignisabonnements.

az eventhubs

Verwalten Azure Event Hubs Namespaces, EventHubs, Consumergruppen und Geowiederherstellungskonfigurationen – Alias.

az extension

Verwalten und Aktualisieren von CLI-Erweiterungen

az feature

Verwalten von Ressourcenanbieterfeatures.

az feedback

Senden Sie Feedback an das Azure CLI-Team.

az find

Ich bin KI-Roboter. Meine Ratschläge basieren auf unserer Azure-Dokumentation sowie auf den Verwendungsmustern von Azure CLI und Azure ARM-Benutzern. Die Verwendung von mir verbessert Azure-Produkte und -Dokumentation.

az footprint
az functionapp

Verwalten von Funktions-Apps. Informationen zum Installieren der Azure Functions Core-Tools finden Sie unter https://github.com/Azure/azure-functions-core-tools .

az fzf

Befehle zum Auswählen von aktiven oder Standardobjekten über fzf.

az graph

Fragen Sie die von Azure Resource Manager verwalteten Ressourcen ab.

az group

Verwalten von Ressourcengruppen und Vorlagenbereitstellungen.

az guestconfig

Verwalten der Gastkonfiguration.

az hanainstance

(VORSCHAU) Verwalten der Azure SAP HANA-Instanz.

az hdinsight

Verwalten von HDInsight-Ressourcen.

az healthbot

Verwalten des Bots mit healthbot.

az healthcareapis

Verwalten von Apis für das Gesundheitswesen.

az hpc-cache

Befehle zum Verwalten von Hpc Cache.

az identity

Verwaltete Dienstidentitäten.

az image

Verwalten benutzerdefinierter VM-Images.

az import-export

Verwalten des Importexports.

az interactive

Starten Sie den interaktiven Modus. Installiert die interaktive Erweiterung, sofern sie noch nicht installiert ist.

az internet-analyzer

Befehle zum Verwalten der Internetanalyse.

az iot

Verwalten von Internet der Dinge(IoT)-Ressourcen.

az k8sconfiguration

Befehle zum Verwalten der Kubernetes-Konfiguration.

az k8s-configuration

Befehle zum Verwalten der Kubernetes-Konfiguration.

az k8s-extension

Befehle zum Verwalten von K8s-extensions.

az keyvault

Verwalten von KeyVault-Schlüsseln, -Geheimnissen und -Zertifikaten

az kusto

Verwalten von Azure Kusto-Ressourcen.

az lab

Verwalten Azure DevTest Labs.

az local-context

Verwalten des lokalen Kontexts.

az lock

Verwalten von Azure-Sperren.

az logic

Verwalten von Logik.

az login

Melden Sie sich bei Azure an.

az logout

Melden Sie sich ab, um den Zugriff auf Azure-Abonnements zu entfernen.

az maintenance

Verwalten der Wartung.

az managedapp

Verwalten von Vorlagenlösungen, die von unabhängigen Softwareherstellern (Independent Software Vendors, ISVs) bereitgestellt und verwaltet werden.

az managed-cassandra

Azure Managed Cassandra.

az managedservices

Verwalten sie die Registrierungszuweisungen und -definitionen in Azure.

az managementpartner

Ermöglicht es den Partnern, einem Benutzer oder Dienstprinzipal im Azure-Verzeichnis des Kunden eine Microsoft Partner Network-ID (MPN) zuzuordnen.

az maps

Verwalten von Azure Maps

az mariadb

Verwalten Azure Database for MariaDB Server.

az mesh

(VORSCHAU) Verwalten von Azure Service Fabric Mesh-Ressourcen.

az ml

Verwalten Azure Machine Learning Ressourcen.

az ml

Verwalten Machine Learning Ressourcen.

az monitor

Verwalten des Azure Monitor Diensts.

az mysql

Verwalten sie Azure Database for MySQL Server.

az netappfiles

Verwalten von Azure NetApp Files-Ressourcen (ANF).

az network

Verwalten von Azure-Netzwerkressourcen

az next

Empfehlen Sie den möglichen nächsten Satz von Befehlen, die sie ausführen sollten.

az notification-hub

Verwalten Notification Hubs.

az offazure

Verwalten sie lokale Ressourcen für die Migration.

az openshift

Verwalten Azure Red Hat OpenShift 3.11-Clustern.

az peering

Verwalten des Peerings

az pipelines

Verwalten von Azure Pipelines

az policy

Verwalten von Ressourcenrichtlinien.

az portal

Verwalten des Portals.

az postgres

Verwalten Azure Database for PostgreSQL Server.

az powerbi

Verwalten von PowerBI-Ressourcen.

az ppg

Verwalten von Näherungsplatzierungsgruppen.

az provider

Verwalten von Ressourcenanbietern.

az providerhub

Verwalten von Ressourcen mit ProviderHub.

az quantum

Verwalten Azure Quantum Arbeitsbereiche und Übermitteln von Aufträgen an Azure Quantum Anbieter.

az redis

Verwalten dedizierter Redis-Caches für Ihre Azure-Anwendungen.

az redisenterprise

Verwalten sie dedizierte Redis Enterprise Caches für Ihre Azure-Anwendungen.

az relay

Verwalten Azure Relay Dienstnamespaces, WCF-Relays, Hybridverbindungen und Regeln.

az remote-rendering-account

Verwalten eines Remote Rendering-Kontos mit Mixed Reality

az repos

Verwalten von Azure Repos

az reservations

Verwalten von Azure-Reservierungen.

az resource

Verwalten von Azure-Ressourcen.

az resource-mover

Verschieben von Ressourcen in Azure

az rest

Rufen Sie eine benutzerdefinierte Anforderung auf.

az role

Verwalten sie Benutzerrollen für die Zugriffssteuerung mit Azure Active Directory und Dienstprinzipalen.

az sapmonitor

(VORSCHAU) Verwalten von Azure SAP Monitor.

az search

Verwalten von Azure Search-Diensten, Administratorschlüsseln und Abfrageschlüsseln.

az security

Verwalten Sie Ihren Sicherheitsstatus mit Azure Security Center.

az self-test

Führt einen Selbsttest der CLI aus.

az sentinel

Verwalten von Security Insight.

az serial-console

Stellen Sie eine Connent mit der seriellen Konsole eines virtuellen Linux-/Windows-Computers oder einer VMSS-Instanz her.

az servicebus

Verwalten von Azure Service Bus Namespaces, Warteschlangen, Themen, Abonnements, Regeln und Konfigurationsalias für die georätische Notfallwiederherstellung.

az sf

Verwalten und Verwalten von Azure Service Fabric-Clustern.

az sig

Verwalten des Katalogs mit freigegebenen Images.

az signalr

Verwalten Azure SignalR Service.

az snapshot

Verwalten sie Point-in-Time-Kopien von verwalteten Datenträgern, nativen Blobs oder anderen Momentaufnahmen.

az spatial-anchors-account

Verwalten eines Raumankerkontos mit Mixed Reality

az spring-cloud

Befehle zum Verwalten Azure Spring Cloud.

az sql

Verwalten von Azure SQL-Datenbanken und Data Warehouses.

az ssh

Stellen Sie mithilfe von von AAD ausgestellten openssh-Zertifikaten eine SSH-SSH-Datei mit Ressourcen (Azure-VMs usw.) zur Verfügung.

az sshkey

Verwalten sie den öffentlichen SSH-Schlüssel mit dem virtuellen Computer.

az stack-hci

Verwalten Azure Stack HCI.

az staticwebapp

Verwalten von statischen Apps.

az storage

Verwalten von Azure Cloud Storage-Ressourcen.

az storagesync

Verwalten sie Azure-Dateisynchronisierung.

az stream-analytics

Verwalten sie Stream Analytics.

az support

Verwalten der Azure-Supportressource.

az synapse

Verwalten und Betreiben von Synapse-Arbeitsbereich, Spark-Pool SQL-Pool

az tag

Tagverwaltung für eine Ressource.

az term

Verwalten sie den Marketplace-Vertrag mit marketplaceordering.

az ts

Verwalten sie Vorlagenspezifikationen im Abonnement- oder Ressourcengruppenbereich.

az tsi

Verwalten von Azure Time Series Insights

az upgrade

Aktualisieren Sie Azure CLI und Erweiterungen.

az version

Zeigen Sie die Versionen Azure CLI Modulen und Erweiterungen standardmäßig im JSON-Format oder im mit --output konfigurierten Format an.

az vm

Verwalten von virtuellen Linux- oder Windows-Computern

az vmss

Verwalten von Gruppierungen virtueller Computer in einer Azure-VM-Skalierungsgruppe (VMSS).

az vmware

Befehle zum Verwalten Azure VMware Solution.

az webapp

Dient zum Verwalten von Web-Apps.

az webpubsub

Befehle zum Verwalten von Webpubsub.

az configure

Verwalten sie Azure CLI Konfiguration. Dieser Befehl ist interaktiv.

Verwenden Sie für Automatisierungsszenarien oder zum Festlegen aller verfügbaren Optionen die neue az config .

az configure [--defaults]
             [--list-defaults {false, true}]
             [--scope {global, local}]

Beispiele

Festlegen von Standardressourcengruppen-, Web-App- und VM-Namen.

az configure --defaults group=myRG web=myweb vm=myvm

Löschen Sie die Standardnamen für Web-App und VM.

az configure --defaults vm='' web=''

Optionale Parameter

--defaults -d

Durch Leerzeichen getrennte 'name=value'-Paare für allgemeine Argumentstandardwerte.

--list-defaults -l

Listet alle anwendbaren Standardwerte auf.

Zulässige Werte: false, true
--scope

Bereich der Standardwerte. Verwenden von "local" für Einstellungen, die nur unter dem aktuellen Ordner wirksam sind.

Zulässige Werte: global, local
Standardwert: global

az feedback

Senden Sie Feedback an das Azure CLI-Team.

Dieser Befehl ist interaktiv. Wenn möglich, wird der Standardwebbrowser gestartet, um GitHub Seite für die Problemerstellung mit dem automatisch generierten und vorab ausgefüllten Text zu öffnen. Sie haben die Möglichkeit, den Problemtext vor der Übermittlung zu bearbeiten.

az feedback

az find

Ich bin KI-Roboter. Meine Ratschläge basieren auf unserer Azure-Dokumentation sowie auf den Verwendungsmustern von Azure CLI und Azure ARM-Benutzern. Die Verwendung von mir verbessert Azure-Produkte und -Dokumentation.

az find [<CLI_TERM>]

Beispiele

Geben Sie mir eine beliebige Azure CLI Gruppe, und ich zeige die beliebtesten Befehle innerhalb der Gruppe.

az find "az storage"

Geben Sie mir einen beliebigen Azure CLI Befehl, und ich zeige die beliebtesten Parameter und Unterbefehle.

az find "az monitor activity-log list"

Sie können auch einen Suchbegriff eingeben, und ich versuche, die besten Befehle zu finden.

az find "arm template"

Optionale Parameter

<CLI_TERM>

Ein Azure CLI Befehl oder eine Gruppe, für die Sie ein Beispiel benötigen.

az interactive

Starten Sie den interaktiven Modus. Installiert die interaktive Erweiterung, sofern sie noch nicht installiert ist.

Weitere Informationen zum interaktiven Modus finden Sie https://azure.microsoft.com/blog/welcome-to-azure-cli-shell/ unter.

az interactive [--style {bg, br, contrast, default, grey, halloween, neon, none, pastel, primary, purple, quiet}]
               [--update]

Optionale Parameter

--style -s

Die Farben der Shell.

Zulässige Werte: bg, br, contrast, default, grey, halloween, neon, none, pastel, primary, purple, quiet
--update

Aktualisieren Sie die interaktive Erweiterung auf die neueste verfügbare Erweiterung.

az login

Melden Sie sich bei Azure an.

az login [--allow-no-subscriptions]
         [--identity]
         [--password]
         [--scope]
         [--service-principal]
         [--tenant]
         [--use-cert-sn-issuer]
         [--use-device-code]
         [--username]

Beispiele

Melden Sie sich interaktiv an.

az login

Melden Sie sich mit Benutzername und Kennwort an. Dies funktioniert nicht mit Microsoft-Konten oder -Konten, für die die zweistufige Authentifizierung aktiviert ist. Verwenden Sie -p=secret, wenn das erste Zeichen des Kennworts "-" ist.

az login -u johndoe@contoso.com -p VerySecret

Melden Sie sich mit einem Dienstprinzipal unter Verwendung des geheimen Clientschlüssels an. Verwenden Sie -p=secret, wenn das erste Zeichen des Kennworts "-" ist.

az login --service-principal -u http://azure-cli-2016-08-05-14-31-15 -p VerySecret --tenant contoso.onmicrosoft.com

Melden Sie sich mit einem Dienstprinzipal mithilfe eines Clientzertifikats an.

az login --service-principal -u http://azure-cli-2016-08-05-14-31-15 -p ~/mycertfile.pem --tenant contoso.onmicrosoft.com

Anmelden mit der vom System zugewiesenen Identität eines virtuellen Computers

az login --identity

Melden Sie sich mit der vom Benutzer zugewiesenen Identität eines virtuellen Computers an. Client- oder Objekt-IDs der Dienstidentität funktionieren ebenfalls

az login --identity -u /subscriptions/<subscriptionId>/resourcegroups/myRG/providers/Microsoft.ManagedIdentity/userAssignedIdentities/myID

Optionale Parameter

--allow-no-subscriptions

Unterstützung des Zugriffs auf Mandanten ohne Abonnements. Es ist ungewöhnlich, aber nützlich, Befehle auf Mandantenebene auszuführen, z. B. "az ad".

--identity -i

Melden Sie sich mit der Identität des virtuellen Computers an.

--password -p

Anmeldeinformationen wie das Benutzerkennwort oder für einen Dienstprinzipal stellen einen geheimen Clientschlüssel oder eine PEM-Datei mit Schlüssel und öffentlichem Zertifikat bereit. Fordert an, wenn dies nicht angegeben ist.

--scope

Wird in der /authorize-Anforderung verwendet. Sie kann nur eine statische Ressource abdecken.

--service-principal

Die Anmeldeinformationen, die einen Dienstprinzipal darstellen.

--tenant -t

Der AAD-Mandant muss bereitstellen, wenn Dienstprinzipale verwendet werden.

--use-cert-sn-issuer

Wird mit einem Dienstprinzipal verwendet, der mit Antragstellername und Ausstellerauthentifizierung konfiguriert ist, um automatische Zertifikatsrolls zu unterstützen.

--use-device-code

Verwenden Sie den alten Authentifizierungsablauf der CLI basierend auf Gerätecode. Die CLI verwendet dies auch, wenn sie keinen Browser in Ihrem Namen starten kann, z. B. in Remote-SSH oder Cloud Shell.

--username -u

Benutzername, Dienstprinzipal oder id des verwalteten Diensts.

az logout

Melden Sie sich ab, um den Zugriff auf Azure-Abonnements zu entfernen.

az logout [--username]

Optionale Parameter

--username

Wenn der Kontobenutzer fehlt, melden Sie sich vom aktuellen aktiven Konto ab.

az next

Empfehlen Sie den möglichen nächsten Satz von Befehlen, die sie ausführen sollten.

Es gibt einige benutzerdefinierte Konfigurationen:

[1] az config set next.execute_in_prompt=True/False Aktivieren/Deaktivieren Sie den Schritt zum Ausführen empfohlener Befehle im interaktiven Modus. Aktivieren Sie standardmäßig .

[2] az config set next.filter_type=True/False Aktivieren/Deaktivieren Sie den Schritt zum Filtern des Empfehlungstyps. Standardmäßig deaktivieren.

[3] az config set next.output=json/jsonc/none/table/tsv/yaml/yamlc/status Standardausgabeformat festlegen. Der Status ist die Standardeinstellung.

[4] az config set next.num_limit={amount_limit} Legen Sie den Grenzwert für empfohlene Elemente fest. 5 ist die Standardeinstellung.

[5] az config set next.show_arguments=True/False Die Argumente empfohlener Elemente anzeigen/ausblenden. "False" ist der Standardwert.

[6] az config set next.print_help=True/False Aktivieren/deaktivieren Sie, ob hilfe aktiv gedruckt werden soll, bevor Sie jeden Befehl ausführen. "False" ist der Standardwert.

az next

az rest

Rufen Sie eine benutzerdefinierte Anforderung auf.

Dieser Befehl authentifiziert sich automatisch mit den angemeldeten Anmeldeinformationen: Wenn der Autorisierungsheader nicht festgelegt ist, fügt er den Header Authorization: Bearer <token> an, wobei <token> aus AAD abgerufen wird. Die Zielressource des Tokens wird von --url abgeleitet, wenn --url mit einem Endpunkt von az cloud show --query endpoints beginnt. Sie können auch --resource für eine benutzerdefinierte Ressource verwenden. Wenn der Content-Type-Header nicht festgelegt ist und --body eine gültige JSON-Zeichenfolge ist, wird der Content-Type-Header standardmäßig auf application/json festgelegt.

az rest --uri
        [--body]
        [--headers]
        [--method {delete, get, head, options, patch, post, put}]
        [--output-file]
        [--resource]
        [--skip-authorization-header]
        [--subscription]
        [--uri-parameters]

Beispiele

Abrufen des Überwachungsprotokolls über Microsoft Graph

az rest --method get --url https://graph.microsoft.com/beta/auditLogs/directoryAudits

Aktualisieren des Anzeigenamens eines Azure Active Directory Graph Benutzers

az rest --method patch --url "https://graph.microsoft.com/v1.0/users/johndoe@azuresdkteam.onmicrosoft.com" --body "{\"displayName\": \"jondoe2\"}"

Abrufen eines virtuellen Computers

az rest --method get --uri /subscriptions/{subscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroupName}/providers/Microsoft.Compute/virtualMachines/{vmName}?api-version=2019-03-01

Erstellen einer öffentlichen IP-Adresse aus body.jsin der Datei

az rest --method put --url https://management.azure.com/subscriptions/{subscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroupName}/providers/Microsoft.Network/publicIPAddresses/{publicIpAddressName}?api-version=2019-09-01 --body @body.json

Auflisten der drei wichtigsten Ressourcen (Bash)

az rest --method get --url https://management.azure.com/subscriptions/{subscriptionId}/resources?api-version=2019-07-01 --url-parameters \$top=3

Erforderliche Parameter

--uri --url -u

Anforderungs-URL. Wenn sie nicht mit einem Host beginnt, wird sie von der CLI als Azure-Ressourcen-ID angenommen, und ihr wird der ARM-Endpunkt der aktuellen Cloud vorangestellt, der von angezeigt az cloud show --query endpoints.resourceManager wird. Das allgemeine Token {subscriptionId} wird durch die aktuelle Abonnement-ID ersetzt, die von angegeben az account set wird.

Optionale Parameter

--body -b

Anforderungstext. Verwenden Sie @{file}, um aus einer Datei zu laden. Informationen zum Angeben von Problemen in verschiedenen Terminals finden Sie unter https://github.com/Azure/azure-cli/blob/dev/doc/use_cli_effectively.md#quoting-issues .

--headers

Durch Leerzeichen getrennte Header im KEY=VALUE-Format oder json-Zeichenfolge. Verwenden Sie @{file}, um aus einer Datei zu laden.

--method -m

HTTP-Anforderungsmethode.

Zulässige Werte: delete, get, head, options, patch, post, put
Standardwert: get
--output-file

Speichern Sie die Antwortnutzlast in einer Datei.

--resource

Ressourcen-URL, für die die CLI ein Token von AAD abrufen soll, um auf den Dienst zuzugreifen. Das Token wird im Autorisierungsheader platziert. Standardmäßig kann die CLI dies anhand des Arguments --url ermitteln, es sei denn, Sie verwenden solche, die nicht in der Liste "az cloud show --query endpoints" enthalten sind.

--skip-authorization-header

Autorisierungsheader nicht automatisch anfügen.

--subscription

Der Name oder die ID des Abonnements. Sie können das Standardabonnement mit az account set -s NAME_OR_ID konfigurieren.

--uri-parameters --url-parameters

Abfrageparameter in der URL. Durch Leerzeichen getrennte Abfragen im KEY=VALUE-Format oder json-Zeichenfolge. Verwenden Sie @{file}, um aus einer Datei zu laden.

az self-test

Führt einen Selbsttest der CLI aus.

az self-test [--subscription]

Optionale Parameter

--subscription

Der Name oder die ID des Abonnements. Sie können das Standardabonnement mit az account set -s NAME_OR_ID konfigurieren.

az upgrade

Aktualisieren Sie Azure CLI und Erweiterungen.

az upgrade [--all {false, true}]
           [--subscription]
           [--yes]

Optionale Parameter

--all

Aktivieren Sie auch das Aktualisieren von Erweiterungen.

Zulässige Werte: false, true
Standardwert: true
--subscription

Der Name oder die ID des Abonnements. Sie können das Standardabonnement mit az account set -s NAME_OR_ID konfigurieren.

--yes -y

Geben Sie keine Aufforderung zur Überprüfung der Versionshinweise ein.

az version

Zeigen Sie die Versionen Azure CLI Modulen und Erweiterungen standardmäßig im JSON-Format oder im mit --output konfigurierten Format an.

az version [--subscription]

Optionale Parameter

--subscription

Der Name oder die ID des Abonnements. Sie können das Standardabonnement mit az account set -s NAME_OR_ID konfigurieren.