Bereitstellen von Enterprise-VoIP in lync Server 2013Deploying Enterprise Voice in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2012-10-03Topic Last Modified: 2012-10-03

Lync Server 2013 ist Enterprise-VoIP Teil der lync Server 2013-Infrastruktur.Lync Server 2013, Enterprise Voice is part of the Lync Server 2013 infrastructure.

Zum Bereitstellen der Enterprise-VoIP müssen Sie Folgendes ausführen:Deploying Enterprise Voice requires that you:

  1. Lesen Sie den Abschnitt Planung für Enterprise-VoIP in lync Server 2013 der Planungsdokumentation.Review the Planning for Enterprise Voice in Lync Server 2013 section of the Planning documentation.

  2. Die Planung von Features und Komponenten abschließen, um diese Arbeitslast bereitzustellen.Finalize plans for features and components to deploy with this workload.

  3. Führen Sie das Planungs Tool aus, um eine Topologie zu entwerfen, die ihre Bereitstellungsentscheidungen widerspiegelt.Run Planning Tool to design a topology that reflects your deployment decisions.

  4. Öffnen Sie den Topologie-Entwurf im Topologie-Generator, wie unter definieren und Konfigurieren der Topologie in lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation beschrieben.Open the topology design in Topology Builder, as described in Defining and configuring the topology in Lync Server 2013 in the Deployment documentation.

    Hinweis

    Die Installation des Topologie-Generators ist Teil des Bereitstellungsprozesses für den internen Pool.Installation of Topology Builder is part of the deployment process for the internal pool. Ausführliche Informationen finden Sie unter install lync Server 2013 Administration Tools in der Bereitstellungsdokumentation.For details, see Install Lync Server 2013 administrative tools in the Deployment documentation.

Darüber hinaus müssen Sie bereits lync Server Enterprise Edition an zentralen Standorten und Zweigstellenstandorten bereitgestellt haben, die der Referenztopologie entsprechen, die Sie bereitstellen möchten.Additionally, you must have already deployed Lync Server, Enterprise Edition at central sites and branch sites that correspond to the reference topology that you choose to deploy. Sie können Enterprise-VoIP-Komponenten erst bereitstellen, nachdem Sie Dateien für mindestens einen internen Pool definiert, veröffentlicht und installiert haben, und Sie müssen den Topologie-Generator verwenden, um einen internen Pool zu definieren und zu veröffentlichen.You can’t deploy Enterprise Voice components until you have defined, published, and installed files for at least one internal pool, and you must use Topology Builder to define and publish an internal pool.

Informationen zum Anzeigen von Referenz Topologien mit Beispielen dafür, wo Enterprise-VoIP-Serverrollen bereitgestellt werden können (und ihre Beziehung zu einem anderen und anderen lync Server 2013-Serverrollen), finden Sie unter Referenz Topologien in lync Server 2013 in der Planungsdokumentation.To view reference topologies with examples of where Enterprise Voice server roles can be deployed (and their relationship to one another and other Lync Server 2013 server roles), see Reference topologies in Lync Server 2013 in the Planning documentation.

Informationen zum Anzeigen einer Referenztopologie, die eine Beispielbereitstellung für die Anrufsteuerung, einschließlich netzwerkregionen, Netzwerkstandorten und Subnetzen, veranschaulicht und erläutert, finden Sie unter example: Gathering your Requirements for Call Admission Control in lync Server 2013 in der Planungsdokumentation.To view a reference topology that illustrates and explains a sample call admission control deployment, including network regions, network sites, and subnets, see Example: Gathering your requirements for call admission control in Lync Server 2013 in the Planning documentation.

Wichtig

Lesen Sie die Themen in diesem Abschnitt weiter, um Enterprise-VoIP an einem zentralen Standort bereitzustellen.To deploy Enterprise Voice at a central site, continue reading the topics in this section. Um Enterprise-VoIP an einem Zweigstellenstandort bereitzustellen, fahren Sie mit dem Bereitstellen von Zweigstellenstandorten in lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation fort.To deploy Enterprise Voice at a branch site, skip to Deploying branch sites in Lync Server 2013 in the Deployment documentation.

Dieser Abschnitt enthält Verfahren für Bereitstellungen, in denen ein Vermittlungsserver wie empfohlen auf jedem Front-End-Server oder Standard Edition-Server gemeinsam ausgeführt wird, und auch für Bereitstellungen mit einem eigenständigen Vermittlungsserverpool.This section includes procedures for deployments in which a Mediation Server is collocated on each Front End Server or Standard Edition server, as recommended, and also for deployments with a stand-alone Mediation Server pool.

Sie können den folgenden Inhalt überspringen, wenn Sie den Topologie-Generator verwendet haben, um eine Topologie zu definieren und zu veröffentlichen, die eine Vermittlungsserver auf jedem Front-End-Server oder Standard Edition-Server Kollokatoren, da der Bereitstellungs-Assistent die Dateien für Vermittlungsserver bereits automatisch installiert hat, als Sie Dateien für den Front-End-Server Pool oder Standard Edition-Server installiert haben:You can skip the following content if you used Topology Builder to define and publish a topology that collocates a Mediation Server on each Front End Server or Standard Edition server, because Deployment Wizard already automatically installed the files for Mediation Server when you installed files for your Front End Server pool or Standard Edition server:

Wenn Sie den Topologie-Generator zum Definieren und Veröffentlichen eines Vermittlungsserver in einem eigenständigen Pool verwendet haben, können Sie den folgenden Inhalt verwenden:If you used Topology Builder to define and publish a Mediation Server in a stand-alone pool, you can use the following content:

In diesem AbschnittIn This Section