Dynamics 365: Plan des 1. Veröffentlichungszyklus 2020

PDF mit Hinweisen zum 1. Veröffentlichungszyklus 2020 herunterladen (Stand 18. September 2020)

Der Dynamics 365-Versionsplan (früher „Versionshinweise“) des 1. Veröffentlichungszyklus 2020 zeigt eine Übersicht aller neuen Funktionen, die im Zeitraum von April 2020 bis September 2020 eingeführt werden sollen. Sie können den Versionsplan entweder online lesen oder als PDF-Datei herunterladen. Die PDF-Datei enthält auch Informationen zu Power Apps, Power Automate, Power Virtual Agents, Power Platform-Governance und -Administration sowie zu Common Data Model und Datenintegration.

Die mit dem 1. Veröffentlichungszyklus 2020 eingeführten Microsoft Power Platform-Funktionen wurden in einem separaten Versionsplan sowie in einer herunterladbaren PDF-Datei zusammengefasst.

Überblick über den 1. Veröffentlichungszyklus 2020

Der 1. Veröffentlichungszyklus 2020 für Dynamics 365 enthält neue Innovationen, die Ihnen wichtige Funktionen für den Wandel Ihres Unternehmens liefern. Die Version enthält Hunderte neuer Funktionen für alle Dynamics 365-Anwendungen, einschließlich Marketing, Sales, Customer Service, Field Service, Finance, Supply Chain Management, Human Resources, Commerce und Business Central, unsere umfassende Geschäftsverwaltungslösung für kleine und mittlere Unternehmen.

Marketing

  • Dynamics 365 Marketing ist eine Marketinglösung, mit der Unternehmen die Kundenbindung mit umfassender Anpassung und Automatisierung verwalten und gleichzeitig ihre Microsoft-Ressourcen nutzen können.

Vertrieb

  • Im Mittelpunkt von Dynamics 365 Sales steht die Kundenbeziehung. Die Anwendung unterstützt Organisationen dabei, die Kundenbedürfnisse zu verstehen, relevante und authentische Bindungen zu fördern und die Vertriebseffizienz zu verbessern.
  • Dynamics 365 Sales Insights nutzt die Microsoft Cloud, um Vertriebsinformationen über Dynamics 365, die Kommunikation über Office 365, Beziehungen über LinkedIn und die Leistungsfähigkeit von Microsoft AI zusammenzuführen und den Vertrieb zu transformieren. Vertriebsorganisationen erhalten einen 360-Grad-Überblick über ihre Kundenbeziehungen und können so Agilität bieten, sich an schnelle Marktveränderungen anpassen und dabei die Geschäftsstrategie einhalten sowie spezifische Geschäftsanforderungen und -richtlinien berücksichtigen.
  • Dynamics 365 Product Visualize , eine mobile Augmented-Reality-Anwendung für iOS, beschleunigt den Vertriebsprozess, indem Käufer und Verkäufer schneller zu einem gemeinsamen Verständnis gelangen.

Service

  • Dynamics 365 Customer Service ist ein End-to-End-Service für den Kundensupport, der sich über mehrere Kanäle der Kundenbindung erstreckt und unterstützte Szenarien umfasst. Die Anwendung bietet eine umfassende und effiziente Weiterleitung und Verwaltung von Fällen für Agenten und ermöglicht das Erstellen und Verwenden von Artikeln zum Wissensmanagement.
  • Dynamics 365 Customer Service Insights liefert mithilfe branchenführender künstlicher Intelligence (KI) wertvolle Informationen zu entscheidenden Leistungsmetriken, Betriebsdaten und aufkommenden Trends. Diese Erkenntnissen helfen Kundendienstmanagern, bessere Entscheidungen zu treffen und dadurch die Kundenzufriedenheit und Betriebseffizienz proaktiv und zuverlässig zu steigern.
  • Dynamics 365 Field Service ist eine End-to-End-Lösung für den Service vor Ort, die es Organisationen ermöglicht, nicht länger nur einen reaktiven, sondern einen proaktiven bzw. vorausschauenden Außendienst-Service zu bieten und sich dadurch neue Geschäftsbereiche zu erschließen, wie ergebnisorientierten Service oder einen Service, bei dem „alles“ als Service zur Verfügung gestellt wird.
  • Dynamics 365 Remote Assist ist eine Mixed Reality-Lösung, die auf HoloLens für Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt verfügbar ist, um mit Mitarbeitern an Remotestandorten zusammenzuarbeiten, die ihre Arbeit auf diese Weise effizienter erledigen können.

Finance and Operations

  • Dynamics 365 Finance unterstützt Automatisierungs- und Predictive Analytics-Funktionen und bereitet den Weg für eine tiefgreifende proaktive Verwaltung.
  • Dynamics 365 Supply Chain Management ermöglicht Mitarbeitern und Organisationen, eine einheitliche Übersicht über Bestand, Lager, Herstellung, Service und Logistik mit Predictive Analytics zu erhalten. Dabei werden Daten in Erkenntnisse umgewandelt, um bessere strategische Entscheidungen zu unterstützen.
  • Dynamics 365 Guides ist eine Mixed-Reality-Anwendung, die Mitarbeitern praxisorientiertes Lernen mithilfe von holografischen Anweisungen ermöglicht, wann und wo immer sie diese benötigen. Dynamics 365 Guides richtet sich an die Anforderungen von drei Schlüsselanwendern: Autoren von Inhalt, Betreiber und Manager/Analysten.
  • Dynamics 365 Project Operations vereinheitlicht sofort ausgeführte Workflows, um Transparenz, Zusammenarbeit und Einblicke bereitzustellen, die für den Erfolg in allen Teams erforderlich sind – vom Vertrieb bis zu den Finanzen.

Human Resources

  • Dynamics 365 Human Resources unterstützt HR-Fachleuten dabei, Einblicke über die Belegschaft zu erhalten, die zum Aufbau datengestützter Mitarbeitererfahrungen in verschiedenen Bereichen erforderlich sind, darunter Organisations- und Personalmanagement, Vergütung, Leistungen, Urlaub und Abwesenheit, Compliance, Integration der Gehaltsabrechnung, Leistungsfeedback und Self-Service-Programme.

Commerce

  • Dynamics 365 Commerce basiert auf den bewährten Dynamics 365 Retail-Funktionen und bietet eine umfassende Omnichannel-Lösung, die Back-Office-, In-Store-, Call-Center- und E-Commerce-Erlebnisse vereint und den Verbrauchern eine interessante Einkaufsreise über die verschiedenen Touchpoints hinweg ermöglicht.
  • Dynamics 365 Fraud Protection konzentriert sich auf den * Schutz vor Zahlungsbetrug _ und die Kontoerstellung. Dies wird dabei helfen, dass ein E-Commerce-Händler seine Verluste durch Betrug senken kann, die Akzeptanzraten der Banken zu erhöhen, sodass er höhere Einnahmen erzielen kann, und das Online-Einkaufserlebnis seiner Debitoren zu verbessern. Mit dem neuen Satz an Funktionen mit der Bezeichnung Verhindern von Verlusten werden Vorgänge – angefangen in Filialen bis hin zur Zentralverwaltung – vor Betrug und Übernahme geschützt. Dies unterstützt Einzelhändler dabei, Einbußen zu reduzieren und die Effizienz der Filialen zu verbessern.
  • _ Dynamics 365 Connected Store * bietet Einblicke, die aus Beobachtungs-, Standort- und anderen Branchensystemen erfasst wurden, um die Leistung angefangen von der Filiale bis hin zur Zentralverwaltung zu verbessern.

SMB

  • Dynamics 365 Business Central bietet eine umfassende Geschäftsanwendungslösung, die für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) konzipiert und optimiert wurde.

Kundendatenplattform

  • Mithilfe von Dynamics 365 Customer Insights ist jede Organisation in der Lage, Daten aus unterschiedlichen Quellen zu vereinheitlichen – seien es Transaktions-, Beobachtungs- oder Verhaltensdaten. So können sie dank einer zentralen Übersicht über ihre Kunden und intelligenter Erkenntnisse wichtige Geschäftsprozesse vorantreiben.

Hinweis

Ab Juli 2020 wird Microsoft Forms Pro in Dynamics 365 Customer Voice umbenannt.

Dynamics 365 Customer Voice

  • Dynamics 365 Customer Voice ist eine Lösung für Unternehmensumfragen, mit der jeder in der Organisation Unternehmensumfragen entwickeln kann, um zeitnahes Feedback von Debitoren und Mitarbeitern zu erhalten. Mit einfacher Point-and-Click-Funktionalität und den KI-unterstützten Funktionen verfügt jeder über die Tools zum Erstellen, Senden und Analysieren von benutzerdefinierten Umfragen, die direkt in die Workflows und das Geschäftssystem des Unternehmens integriert sind.

Branchenspezifische Accelerators

Im 1. Veröffentlichungszyklus 2020 fügen wir branchenspezifische Accelerators als separaten Abschnitt hinzu. Die folgenden branchenspezifischen Accelerators sind in diesem Zyklus enthalten:

  • Mit dem Automotive Accelerator können Sie schnell Lösungen entwickeln, die auf Entitäten und Attributen basieren, die Händler und OEMs üblicherweise für die Customer Experience und andere Geschäftsprozesse nutzen. Zu diesen Entitäten gehören u. a. Verkaufsverträge, Spezifikationen, Flotten, Garantien, Inspektionen, Testversionen, Branding, Geschäfte, Beziehungen zwischen Kunden und Fahrzeugen, Fahrzeuge und Ausrüstungen, Lead-, Service- und After-Sales-Management.

  • Der Education Accelerator umfasst Entitäten rund um den Kontakt mit Studenten und weitere Entitäten rund um Praktika, Stipendien, Zuschüsse und Leistungen.

  • Mit dem Financial Services Accelerator können Sie schnell Lösungen entwickeln, die auf Entitäten und Attributen basieren, die Banken üblicherweise für die Customer Experience und andere Geschäftsprozesse nutzen. Diese Entitäten umfassen u. a. Banken, Zweigstellen, Finanzprodukte, Darlehen, Empfehlungen, Limits und beantragte Fazilitäten.

  • Mit dem Health Accelerator können Sie Lösungen sowie neue Anwendungsfälle und Workflows mit Entitäten erstellen, die auf eine verbesserte Pflegekoordination und die Möglichkeit zur Segmentierung von Patienten und Leistungserbringern auf der Grundlage von EMR-Daten (Electronic Medical Record, elektronische Patientenakte) ausgerichtet sind.

  • Mit dem Nonprofit Accelerator können Sie Non-Profit-Lösungen auf der Grundlage von Entitäten und Attributen entwickeln, die Non-Profit-Organisationen für die Verwaltung von Zugehörigen, das Sammeln von Spenden, Auszeichnungen, die Programmbereitstellung und die Nachverfolgung von Auswirkungen eingesetzt werden.

    Hinweis

    Ab Mai 2020 werden wir neue Branchen-Accelerators bieten:

    Der Manufacturing Accelerator ermöglicht die schnelle Entwicklung von Lösungen zur intelligenten Einbindung und Verwaltung Ihrer Zulieferer.

    Der Media and Communications Accelerator ermöglicht die einfachere Entwicklung von Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen, die eine intelligente Zielgruppen- und Fanbindung unterstützen.

Wichtig

Die mit dem 1. Veröffentlichungszyklus 2020 eingeführten Microsoft Power Platform-Funktionen wurden in einem separaten Versionsplan zusammengefasst.

Wichtige Termine während des 1. Veröffentlichungszyklus 2020

In diesem Versionsplan werden Funktionen beschrieben, die unter Umständen noch nicht veröffentlicht wurden. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung und die geplanten Funktionen ändern sich möglicherweise oder erfolgen möglicherweise nicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie).

Das sind die Eckdaten des 1. Veröffentlichungszyklus 2020:

Meilenstein Datum Beschreibung
Versionspläne erhältlich 27. Januar 2020 Erfahren Sie mehr über die neuen Funktionen, die im Zuge des 1. Veröffentlichungszyklus 2020 (April 2020 bis September 2020) von Dynamics 365 und Power Platform veröffentlicht werden.
Vorabzugang möglich 3. Feb. 2020 Testen Sie die neuen Funktionen des April-Updates im Rahmen des 1. Veröffentlichungszyklus 2020, bevor sie für Ihre Endbenutzer automatisch aktiviert werden. Sie können die vorab zugänglichen Funktionen des 1. Veröffentlichungszyklus 2020 für Dynamics 365 jetzt anzeigen.
Veröffentlichungspläne in weiteren 11 Sprachen verfügbar 12. Feb. 2020 Die Veröffentlichungspläne von Dynamics 365 und Microsoft Power Platform werden in Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Norwegisch, Portugiesisch (Brasilien), Spanisch und Schwedisch veröffentlicht.
Allgemeine Verfügbarkeit 1. April 2020 Die Produktionsbereitstellung des 1. Veröffentlichungszyklus 2020 beginnt. Die regionalen Bereitstellungen beginnen am 1. Mai 2020.

Ab dem 2. Veröffentlichungszyklus 2019 weisen wir darauf hin, wie jede Funktion in Ihrer Umgebung aktiviert wird:

  • Benutzer, automatisch : Diese Funktionen umfassen Änderungen an der Benutzererfahrung für Benutzer und werden automatisch aktiviert.
  • Administratoren, Ersteller oder Analysten, automatisch : Diese Funktionen richten sich an Administratoren, Ersteller oder Geschäftsanalysten und werden automatisch aktiviert.
  • Benutzer durch Administratoren, Ersteller oder Analysten : Diese Funktionen müssen von Administratoren, Erstellern oder Geschäftsanalysten aktiviert oder konfiguriert werden, damit Benutzer sie verwenden können.

Im Vorfeld zu wissen, welche Funktionen automatisch aktiviert werden, hilft Ihnen bei der optimalen Vorbereitung.

Wir haben diese Verbesserungen vorgenommen, damit Sie, das heißt, unsere Partner, Debitoren und Benutzer, den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen nach Ihren Bedingungen vorantreiben können. Wir hoffen, diese neuen Services und Funktionen sind für Sie hilfreich, und wir freuen uns über Ihre Rückmeldung, nachdem Sie sich mit den Neuerungen des 1. Veröffentlichungszyklus 2020 vertraut gemacht machen.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Teilen Sie Ihr Feedback im  Dynamics 365-Community-Forum. Ihre Rückmeldung hilft uns bei der Verbesserung unserer Produkte.