Was ist die Microsoft Intune Geräteverwaltung?What is Microsoft Intune device management?

Gilt für: Intune in AzureApplies to: Intune on Azure
Suchen Sie nach der Dokumentation zu Intune in der klassischen Konsole?Looking for documentation about Intune in the classic console? Diese finden Sie hier.Go to here.

Die Workload Geräte liefert Informationen zu den verwalteten Geräten und ermöglicht die Ausführung von Remoteaufgaben auf diesen Geräten.The Devices workload gives you insights into the devices you manage, and lets you perform remote tasks on those devices. So greifen Sie auf die Workload zuTo access the workload:

  1. Melden Sie sich beim Azure-Portal an.Sign into the Azure portal.
  2. Wählen Sie Weitere Dienste > Überwachung und Verwaltung > Intune aus.Choose More Services > Monitoring + Management > Intune.
  3. Wählen Sie auf dem Blatt Intune die Option Geräte aus.On the Intune blade, choose Devices.

Nun können Sie die folgenden Aktionen ausführen:Now, you can perform the following actions:

Unterstützung für GeräteaktionenSupport for each device action

Die folgende Tabelle veranschaulicht, welche Geräteplattformen die jeweilige Aktion unterstützen.Use the following table to understand the device platforms that are supported by each action.

GeräteaktionDevice action WindowsWindows Windows PhoneWindows Phone iOSiOS macOSmacOS AndroidAndroid
Unternehmensdaten entfernenRemove company data JaYes JaYes JaYes JaYes JaYes
Zurücksetzen auf WerkseinstellungenFactory reset Windows 8.1 und höher (nicht von EAS-verwaltete Geräte)Windows 8.1 and later (not EAS managed devices) JaYes JaYes NeinNo Android for Work wird nicht unterstützt.Android for Work not supported
LöschenDelete JaYes JaYes JaYes JaYes JaYes
RemotesperreRemote lock NeinNo Windows Phone 8.1 und höherWindows Phone 8.1 and later JaYes NeinNo JaYes
Kennung zurücksetzenReset passcode NeinNo Windows Phone 8.1 bis Windows 10 Creators Update nicht in Azure AD eingebunden, Windows 10 Creators Update und höher: alleWindows Phone 8.1 to Windows 10 Creators update not Azure AD joined, Windows 10 Creators Update and later - all JaYes NeinNo In früheren Versionen als Android 7 wird Android for Work nicht unterstützt.Earlier than Android 7, Android for Work not supported
Neue Kennung (für Windows 10-Geräte)New passcode (for Windows 10 devices) NeinNo Windows 10 Creators Update und höher (in Azure AD eingebunden)Windows 10 Creators Update and later (Azure AD joined) NeinNo NeinNo Android for Work wird nicht unterstützt.Android for Work not supported
Aktivierungssperre umgehenBypass Activation Lock NeinNo NeinNo Nur unternehmenseigene GeräteOnly corporate owned devices NeinNo NeinNo
Modus für verlorene GeräteLost mode NeinNo NeinNo iOS 9.3 und höher, überwacht und unternehmenseigeniOS 9.3 and later, supervised, and corp owned NeinNo NeinNo
Gerät suchenLocate device NeinNo NeinNo Modus für verlorene Geräte von iOS 9.3 und höher, überwacht und unternehmenseigenLost mode iOS 9.3 and later, supervised, and corp owned NeinNo NeinNo
Aktuellen Benutzer abmeldenLogout current user NeinNo NeinNo iOS 9.3 und höher (nur freigegebene iPad-Geräte)iOS 9.3 and later (shared iPad devices only) NeinNo NeinNo
Neu startenRestart Windows 8.1 und höherWindows 8.1 and later Windows Phone 8.1 und höherWindows Phone 8.1 and later NeinNo NeinNo NeinNo
Sauberer StartFresh Start Windows 10 Creators Update und höherWindows 10 Creators update and later NeinNo NeinNo NeinNo NeinNo
Neue RemoteunterstützungssitzungNew Remote Assistance session NeinNo NeinNo NeinNo NeinNo JaYes
Benutzer entfernenRemove user NeinNo NeinNo iOS 9.3 und höher (nur freigegebene iPad-Geräte)iOS 9.3 and later (shared iPad devices only) NeinNo NeinNo

Nächste SchritteNext steps

  • Wählen Sie Geräteaktionen aus, um den Status von Aktionen auf von Ihnen verwalteten Geräten anzuzeigen.Choose Device Actions to see the status of actions taken on devices you manage. Überwachen von GeräteaktionenMonitor device actions
Um Feedback zu einem Produkt zu geben, besuchen Sie folgende Seite Intune Feedback