B2B-Unternehmensintegrationslösungen mit Azure Logic Apps und dem Enterprise Integration PackB2B enterprise integration solutions with Azure Logic Apps and Enterprise Integration Pack

Für Business-to-Business-Lösungen (B2B) und eine nahtlose Kommunikation zwischen Organisationen können Sie mithilfe des Enterprise Integration Pack (EIP) mit Azure Logic Apps automatisierte skalierbare Unternehmensintegrationsworkflows erstellen.For business-to-business (B2B) solutions and seamless communication between organizations, you can build automated scalable enterprise integration workflows by using the Enterprise Integration Pack (EIP) with Azure Logic Apps. Organisationen können Nachrichten elektronisch austauschen, auch wenn sie unterschiedliche Protokolle und Formate verwenden.Although organizations use different protocols and formats, they can exchange messages electronically. Das EIP wandelt verschiedene Formate in ein Format um, das von den Systemen Ihrer Organisation verarbeitet werden kann, und unterstützt branchenübliche Protokolle wie AS2, X12 und EDIFACT.The EIP transforms different formats into a format that your organizations' systems can process and supports industry-standard protocols, including AS2, X12, and EDIFACT. Sie können Nachrichten auch mit Verschlüsselung und digitalen Signaturen schützen.You can also secure messages with both encryption and digital signatures. Das EIP unterstützt diese Unternehmensintegrationsconnectors und diese Branchenstandards:The EIP supports these enterprise integration connectors and these industry standards:

  • Electronic Data Interchange (EDI)Electronic Data Interchange (EDI)
  • Enterprise Application Integration (EAI)Enterprise Application Integration (EAI)

Wenn Sie mit Microsoft BizTalk Server oder Azure BizTalk Services vertraut sind, sind die Features leicht zu verwenden, da das EIP ähnliche Konzepte befolgt.If you're familiar with Microsoft BizTalk Server or Azure BizTalk Services, the EIP follows similar concepts, making the features easy to use. Ein wesentlicher Unterschied besteht jedoch darin, dass die Architektur des EIP auf Integrationskonten basiert, um die Speicherung und Verwaltung von Artefakten zu vereinfachen, die bei der B2B-Kommunikation verwendet werden.However, one major difference is that the EIP is architecturally based on "integration accounts" to simplify the storage and management of artifacts used in B2B communications. Diese Konten sind cloudbasierte Container, in denen alle Artefakte wie Partner, Vereinbarungen, Schemas, Zuordnungen und Zertifikate gespeichert werden.These accounts are cloud-based containers that store all your artifacts, such as partners, agreements, schemas, maps, and certificates.

Gründe für die Verwendung des Enterprise Integration PackWhy use the Enterprise Integration Pack?

  • Mit dem EIP können Sie alle Ihre Artefakte zentral in Ihrem Integrationskonto speichern.With the EIP, you can store all your artifacts in one place - your integration account.

  • Sie können B2B-Workflows erstellen und in Software-as-a-Service-Apps (SaaS) von Drittanbietern, lokalen Apps und benutzerdefinierten Apps integrieren, indem Sie Azure Logic Apps und Connectors nutzen.You can build B2B workflows and integrate with third-party software-as-service (SaaS) apps, on-premises apps, and custom apps by using Azure Logic Apps and connectors.

  • Mit Azure Functions können Sie benutzerdefinierten Code für Ihre Logik-Apps erstellen.You can create custom code for your logic apps with Azure functions.

Wie fange ich an?How do I get started?

Bevor Sie mit dem EIP mit dem Entwickeln von B2B-Logik-App-Workflows beginnen, benötigen Sie Folgendes:Before you can start building B2B logic app workflows with the EIP, you need these items:

Wenn Sie ein Integrationskonto erstellt und Ihre Artefakte hinzugefügt haben, können Sie mithilfe dieser Artefakte B2B-Workflows erstellen, indem Sie eine Logik-App im Azure-Portal erstellen.After you create an integration account and add your artifacts, you can start building B2B workflows with these artifacts by creating a logic app in the Azure portal. Wenn Sie mit Logik-Apps noch nicht vertraut sind, erstellen Sie zunächst eine einfache Logik-App.If you're new to logic apps, try creating a basic logic app. Damit Sie diese Artefakte verwenden können, müssen Sie zunächst Ihr Integrationskonto mit Ihrer Logik-App verknüpfen.To work with these artifacts, make sure that you first link your integration account to your logic app. Anschließend kann Ihre Logik-App auf Ihr Integrationskonto zugreifen.After that, your logic app can access your integration account. Sie können Logik-Apps auch mithilfe von Visual Studio oder PowerShell erstellen, verwalten und bereitstellen.You can also create, manage, and deploy logic apps by using Visual Studio or PowerShell.

Im Folgenden finden Sie allgemeine Schritte, um mit dem Erstellen von B2B-Logik-Apps zu beginnen:Here are the high-level steps to get started building B2B logic apps:

Voraussetzungen für das Erstellen von B2B-Logik-Apps

Jetzt testenTry now

Bereitstellen einer voll funktionsfähigen Beispiel-Logik-App, die AS2-Nachrichten sendet und empfängtDeploy a fully operational sample logic app that sends and receives AS2 messages

Nächste SchritteNext steps