Was sind Microsoft Intune Geräteprofile?What are Microsoft Intune device profiles?

Microsoft Intune umfasst Einstellungen und Features, die Sie auf unterschiedlichen Geräten in Ihrer Organisation aktivieren oder deaktivieren können.Microsoft Intune includes settings and features that you can enable or disable on different devices within your organization. Diese Einstellungen und Features werden mithilfe von Profilen verwaltet.These settings and features are managed using profiles. Beispiele für Profile:Some profile examples include:

  • Ein WLAN-Profil, das verschiedenen Geräten den Zugriff auf Ihr Unternehmensnetzwerks ermöglichtA WiFi profile that gives different devices access to your corporate WiFi
  • Ein VPN-Profil, das verschiedenen Geräten den Zugriff auf Ihren VPN-Server in Ihrem Unternehmensnetzwerks ermöglichtA VPN profile that gives different devices access to your VPN server within your corporate network

Dieser Artikel enthält eine Übersicht über die verschiedenen Profile, die Sie für Ihre Geräte erstellen können.This article provides an overview of the different profiles you can create for your devices. Verwenden Sie diese Profile, um Features auf den Geräten zuzulassen oder zu verhindern.Use these profiles to allow and or prevent some features on the devices.

VorbereitungenBefore you begin

Um die verfügbaren Features anzuzeigen, öffnen Sie zunächst das Azure-Portal und anschließend Ihre Intune-Ressource.To see the available features, open the Azure portal, and open your Intune resource.

Gerätekonfiguration umfasst folgende Optionen:Device configuration includes the following options:

  • Übersicht: Hier werden die Status Ihrer Profile sowie weitere Details zu den Profilen angezeigt, die Sie Benutzern und Geräten zugewiesen haben.Overview: Lists the status of your profiles, and provides additional details on the profiles you assigned to users and devices
  • Verwalten: Mit dieser Option erstellen Sie Geräteprofile und laden benutzerdefinierte PowerShell-Skripts zur Ausführung im Profil hoch.Manage: Create device profiles, and upload custom PowerShell scripts to run within the profile
  • Überwachen: Mit dieser Option prüfen Sie den Status eines Profils und zeigen Protokolle zu Ihren Profilen an.Monitor: Check the status of a profile for success or failure, and also view logs on your profiles
  • Setup: Mit dieser Option fügen Sie eine Zertifizierungsstelle (SCEP oder PFX) hinzu oder aktivieren Telecom Expense Management für das Profil.Setup: Add a certificate authority (SCEP or PFX), or enable Telecom Expense Management to the profile

Erstellen des ProfilsCreate the profile

Unter Erstellen von Gerätekonfigurationsprofilen finden Sie eine ausführliche Anleitung zum Erstellen eines Profils.Create device profiles provides step-by-step guidance to create a profile.

Gerätefeatures auf iOS und macOSDevice features - iOS and macOS

Mit Gerätefeatures können Sie Features auf iOS- und macOS-Geräten wie AirPrint, Benachrichtigungen und freigegebene Gerätekonfigurationen steuern.Device features controls features on iOS and macOS devices, such as AirPrint, notifications, and shared device configurations.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • iOSiOS
  • macOSmacOS

GeräteeinschränkungenDevice restrictions

Mit Geräteeinschränkungen werden Einstellungen für Sicherheit, Hardware, Datenfreigabe und viele andere Einstellungen auf dem Gerät gesteuert.Device restrictions controls security, hardware, data sharing, and more settings on the devices. Sie können beispielsweise ein Geräteeinschränkungsprofil erstellen, das verhindert, dass Benutzer von iOS-Geräten auf die Kamera des Geräts zugreifen.For example, create a device restriction profile that prevents iOS device users from using the device camera.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • AndroidAndroid
  • iOSiOS
  • macOSmacOS
  • Windows 10Windows 10
  • Windows 10 TeamWindows 10 Team

Endpoint ProtectionEndpoint protection

Mit Endpoint Protection-Einstellungen für Windows 10 können Sie BitLocker- und Windows Defender-Einstellungen für Windows 10-Geräte konfigurieren.Endpoint protection settings for Windows 10 configures BitLocker and Windows Defender settings for Windows 10 devices.

Informationen zum Integrieren von WDATP (Windows Defender Advanced Threat Protection) mit Microsoft Intune finden Sie unter Configure endpoints using Mobile Device Management (MDM) tools (Konfigurieren von Endpunkten mithilfe der mobilen Geräteverwaltung (MDM)).To onboard Windows Defender Advanced Threat Protection (WDATP) with Microsoft Intune, see Configure endpoints using Mobile Device Management (MDM) tools.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • Windows 10 und höherWindows 10 and later

KioskKiosk

Im Profil für Kioskeinstellungen kann ein Gerät so konfiguriert werden, dass auf diesem eine oder mehrere Apps ausgeführt werden.Kiosk settings profile configures a device to run one app, or run multiple apps. In Ihrem Kiosk können Sie auch andere Features wie ein Startmenü und einen Webbrowser anpassen.You can also customize other features on your kiosk, including a start menu and a web browser.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • Windows 10 und höherWindows 10 and later

E-MailEmail

Mit dem Profil für E-Mail-Einstellungen können Sie Exchange ActiveSync-E-Mail-Einstellungen auf den Geräten erstellen, zuweisen und überwachen.Email settings profile creates, assigns, and monitors Exchange ActiveSync email settings on the devices. E-Mail-Profile helfen beim Sicherstellen der Einheitlichkeit, beim Reduzieren der Anzahl von Supportanfragen und ermöglichen Endbenutzern den Zugriff auf Unternehmens-E-Mails auf ihren persönlichen Geräten, ohne dass ihrerseits eine Konfiguration erforderlich wäre.Email profiles help ensure consistency, reduce support calls, and let end-users access company email on their personal devices, without any required setup on their part.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • AndroidAndroid
  • iOSiOS
  • Windows Phone 8.1Windows Phone 8.1
  • Windows 10Windows 10

VPNVPN

Mit VPN-Einstellungen können Sie Benutzern und Geräten in Ihrer Organisation VPN-Profile zuweisen, damit diese einfach eine sichere Verbindung mit dem Netzwerk herstellen können.VPN settings assigns VPN profiles to users and devices in your organization, so they can easily and securely connect to the network.

Virtuelle private Netzwerke (Virtual Private Networks, VPNs) ermöglichen Benutzern einen sicheren Remotezugriff auf Ihr Unternehmensnetzwerk.Virtual private networks (VPNs) give users secure remote access to your company network. Mit einem VPN-Verbindungsprofil stellen Geräte eine Verbindung mit dem VPN-Server her.Devices use a VPN connection profile to start a connection with your VPN server.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • AndroidAndroid
  • iOSiOS
  • macOSmacOS
  • Windows Phone 8.1Windows Phone 8.1
  • Windows 8,1Windows 8.1
  • Windows 10Windows 10

WLANWi-Fi

Mit WLAN-Einstellungen können Sie Benutzern und Geräten WLAN-Einstellungen zuweisen.Wi-Fi settings assigns wireless network settings to users and devices. Wenn Sie ein WLAN-Profil zuweisen, erhalten Benutzer Zugriff auf Ihr Unternehmens-WLAN, ohne es selbst konfigurieren zu müssen.When you assign a WiFi profile, users get access to your corporate WiFi without having to configure it themselves.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • AndroidAndroid
  • iOSiOS
  • macOSmacOS
  • Windows 8.1 (nur Import)Windows 8.1 (import only)

EducationEducation

Mit den Education settings - Windows 10 (Education-Einstellungen: Windows 10) können Sie Optionen für die Take a Test-Windows-App konfigurieren.Education settings - Windows 10 configure options for the Windows Take a Test app. Wenn Sie diese Optionen konfigurieren, können keine anderen Apps auf dem Gerät ausgeführt werden, bis der Test abgeschlossen ist.When you configure these options, no other apps can run on the device until the test is complete.

In den Education settings - iOS (Education-Einstellungen: iOS) wird die iOS-Classroom-App so konfiguriert, dass der Unterricht strukturiert und Schüler-/Kursteilnehmer-Geräte im Kursraum gesteuert werden können.Education settings - iOS uses the iOS Classroom app to guide learning, and control student devices in the classroom. Sie können iPad-Geräte so konfigurieren, dass mehrere Schüler/Kursteilnehmer gemeinsam ein Gerät verwenden können.You can configure iPad devices to multiple students can share a single device.

Upgrade der EditionEdition upgrade

Mit Windows 10-Editionsupgrades können Sie Geräte, auf denen einige Windows 10-Versionen ausgeführt werden, automatisch auf eine neuere Edition upgraden.Windows 10 edition upgrades automatically upgrades devices that run some versions of Windows 10 to a newer edition.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • Windows 10 und höherWindows 10 and later

UpdaterichtlinienUpdate policies

Im Artikel iOS-Updaterichtlinien erfahren Sie, wie Sie iOS-Richtlinien erstellen und zuweisen, um Softwareupdates auf Ihren iOS-Geräten zu installieren.iOS update policies shows you how to create and assign iOS policies to install software updates on your iOS devices. Außerdem können Sie den Installationsstatus überprüfen.You can also review the installation status.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • iOSiOS

ZertifikateCertificates

Mit Zertifikate können Sie vertrauenswürdige SCEP- und PKCS-Zertifikate konfigurieren, die Geräten zugewiesen und zum Authentifizieren von WLAN-, VPN- und E-Mail-Profilen verwendet werden können.Certificates configures trusted, SCEP, and PKCS certificates that can be assigned to devices, and used to authenticate WiFi, VPN, and email profiles.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • AndroidAndroid
  • iOSiOS
  • Windows Phone 8.1Windows Phone 8.1
  • Windows 8,1Windows 8.1
  • Windows 10Windows 10

WIP-Profil (Windows Information Protection)Windows Information Protection profile

Windows Information Protection unterstützt Sie dabei, das Unternehmen vor Datenlecks zu schützen, ohne gleichzeitig die Benutzerfreundlichkeit für die Mitarbeiter einzuschränken.Windows Information Protection helps protect against data leakage without interfering with the employee experience. Die Lösung schützt auch Unternehmens-Apps und -daten vor versehentlichen Datenlecks auf unternehmenseigenen sowie auf persönlichen Geräten, die die Mitarbeiter bei der Arbeit verwenden.It also helps to protect enterprise apps and data against accidental data leaks on enterprise-owned devices and personal devices that employees use at work. Dabei ist es nicht erforderlich, dass Sie Ihre Umgebung oder andere Apps ändern.It does this without requiring changes to your environment or other apps.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • Windows 10 und höherWindows 10 and later

Benutzerdefiniertes ProfilCustom profile

Benutzerdefinierte Einstellungen bieten die Möglichkeit, Geräteeinstellungen zuzuweisen, die nicht in Intune integriert sind.Custom settings includes the ability to assign device settings that are not built-into Intune. So können beispielsweise auf Android-Geräten OMA-URI-Werte eingegeben werden.For example, on Android devices, you can enter OMA-URI values. Auf iOS-Geräten können Sie eine Konfigurationsdatei importieren, die Sie in Apple Configurator erstellt haben.For iOS devices, you can import a configuration file you created in the Apple Configurator.

Dieses Features unterstützt folgende Betriebssysteme:This feature supports:

  • AndroidAndroid
  • iOSiOS
  • macOSmacOS
  • Windows Phone 8.1Windows Phone 8.1

Verwaltung und ProblembehandlungManage and troubleshoot

Verwalten Sie Ihre Profile, um den Status von Geräten und die zugewiesenen Profile zu überprüfen.Manage your profiles to check the status of devices, and the profiles assigned. Lösen Sie Konflikte leichter, indem Sie sich die Einstellungen ansehen, die Konflikte verursachen, und die Profile, die diese Einstellungen enthalten.Also help resolve conflicts by seeing the settings that cause a conflict, and the profiles that contains these settings. Im Artikel zu Häufigen Problemen und Lösungen finden Sie eine Liste mit Fragen und Antworten, um Sie bei der Arbeit mit Profilen zu unterstützen. Dort erfahren Sie u.a., was beim Löschen eines Profils passiert und wodurch Benachrichtigungen an Geräte gesendet werden.Common issues and resolutions provides a Q&A list to help work with profiles, including what happens when a profile is deleted, what causes notifications to be sent to devices, and more.