Chat, Teams, Kanäle und Apps in Microsoft TeamsChat, teams, channels, & apps in Microsoft Teams

Teams bietet ohne weitere Konfiguration eine hervorragende Zusammenarbeitserfahrung, und die meisten Organisationen stellen fest, dass die Standardeinstellungen für sie sinnvoll sind.Teams provides a great out-of-the-box collaboration experience for your organization, and most organizations find that the default settings work for them. Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob einige der Standardeinstellungen geändert werden sollen, berücksichtigt dazu das Profil und die geschäftlichen Anforderungen Ihrer Organisation und führt Sie dann schrittweise durch die einzelnen Änderungen.This article helps you decide whether to change any of the default settings, based on your organization's profile and business requirements, then it walks you through each change. Wir haben die Einstellungen in zwei Gruppen aufgeteilt und beginnen mit der Kernmenge der Änderungen, die Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit vornehmen werden.We've split the settings into two groups, starting with the core set of changes you're more likely to make. Die zweite Gruppe umfasst die zusätzlichen Einstellungen, deren Konfiguration, abhängig von den Bedürfnissen Ihrer Organisation, sinnvoll sein kann.The second group includes the additional settings you may want to configure, based on your organization's needs.

Tipp

Es ist empfehlenswert, die von uns vorgeschlagenen Apps – wie etwa Planner – in Ihre erstmalige Teams-Bereitstellung mit aufzunehmen.We recommend that you include our featured apps - such as Planner - in your initial Teams rollout. Fügen Sie mit fortschreitender Aneignung von Teams weitere Apps, Bots und Connectors hinzu.Add other apps, bots, & connectors as you drive Teams adoption.

Voraussetzungen für die Bereitstellung von ChatChat deployment prerequisites

Bevor Sie Teams in Ihrer Organisation bereitstellen, nehmen Sie sich Zeit, um zu überprüfen, ob Ihre Umgebung für Teams bereit ist.Before you roll out Teams across your organization, take time to confirm that your environment is ready for Teams. Lesen Sie die folgenden Informationen durch, und nehmen Sie alle erforderlichen Änderungen an Ihrer Umgebung vor.Review the following information and make any required changes to your environment.

  • Um das vollständige Teams-Erlebnis zu bieten, müssen in Ihrer Organisation Exchange Online und SharePoint Online bereitgestellt sein, und Sie müssen über eine bestätigte Domäne für Office 365 verfügen (beispielsweise „contoso.com“).To get the full Teams experience, your organization must have deployed Exchange Online and SharePoint Online, and you must have a verified domain for Office 365 (for example, contoso.com).

  • Um Chat, Teams und Kanäle organisationsweit zu skalieren, müssen alle Standorte über Internetzugang verfügen, damit sie eine Verbindung mit Office 365 herstellen können.To scale chat, teams, and channels across your organization, make sure all locations have internet access so they can connect to Office 365. Stellen Sie als Mindestanforderung sicher, dass die folgenden allgemeinen Ports von allen Standorten aus zum Internet geöffnet sind:At a minimum, make sure that the following common ports are open to the internet from all locations:

    • Öffnen Sie die TCP-Ports 80 und 443 für ausgehenden Datenverkehr von Clients, die Teams verwendenOpen TCP ports 80 and 443 for outgoing traffic from clients that will use Teams
    • Öffnen Sie die UDP-Ports 3478 bis 3481 für ausgehenden Datenverkehr von Clients, die Teams verwendenOpen UDP ports 3478 through 3481 for outgoing traffic from clients that will use Teams
FrageAsk yourself AktionAction
Ist meine Organisation für die Bereitstellung von Teams bereit?Is my organization ready to roll out Teams? Zur Beantwortung dieser Frage lesen Sie:To answer this question, see:

Zentrale Entscheidungen bei der BereitstellungCore deployment decisions

Dies sind die Einstellungen für Chat, Teams und Kanäle, deren Änderung in den meisten Organisationen sinnvoll ist (wenn die Standardeinstellungen sich für sie nicht eignen).These are the chat, teams, & channels settings that most organizations want to change (if the default settings don't work for them).

TeamadministratorenTeams administrators

Teams bietet eine Reihe benutzerdefinierter Administratorrollen, die zum Verwalten von Teams für Ihre Organisation verwendet werden können.Teams provides a set of custom administrator roles that can be used to manage Teams for your organization. Die Rollen stellen Administratoren verschiedene Funktionen zur Verfügung.The roles provide various capabilities to administrators.

FrageAsk yourself AktionAction
Wem wird die Rolle des Teams-Kommunikationsadministrators zugewiesen?Who will be assigned the Teams Communications Administrator role? Weitere Informationen zu den Administratorrollen in Teams finden Sie unter Verwenden der Microsoft Teams-Administratorrollen zum Verwalten von Teams.To learn more about Teams administrator roles see Use Microsoft Teams admin roles to manage Teams.
Wem wird die Rolle des Teams-Kommunikationssupporttechnikers zugewiesen?Who will be assigned the Teams Communications Support Engineer role? Informationen zum Zuweisen von Administratorrollen finden Sie unter Zuweisen von Administrator- und anderen Rollen zu Benutzern mithilfe von Azure Active Directory.To assign admin roles, see Assign administrator and non-administrator roles to users with Active Directory.
Wem wird die Rolle des Teams-Kommunikationssupportexperten zugewiesen?Who will be assigned the Teams Communications Support Specialist role?

MessagingrichtlinienMessaging policies

Mithilfe von Messagingrichtlinien wird gesteuert, welche Chat- und Messagingfunktionen den Benutzern in Teams zur Verfügung stehen.Messaging policies control which chat and channel messaging features are available to users in Teams. Beispielsweise, wer gesendete Nachrichten bearbeiten und löschen, wer Chat verwenden, wer Memes in Unterhaltungen verwenden kann und mehr.For example, who can edit and delete sent messages, who can use chat, who can use memes in conversations, and more. Standardmäßig wird den Benutzern die globale Messagingrichtlinie zugewiesen, und alle Funktionen sind Aktiviert.By default, users are assigned the global messaging policy and all features are On. Sie können die globale Standardrichtlinie verwenden oder eine oder mehrere benutzerdefinierte Messagingrichtlinien für die Benutzer in Ihrer Organisation erstellen.You can use the default global policy or create one or more custom messaging policies for people in your organization. 

FrageAsk yourself AktionAction
Soll ich die globale Messagingrichtlinie anpassen?Will I customize the global messaging policy? Informationen zur Verwendung des Microsoft Teams Admin Centers zum Ändern der globalen Messagingrichtlinie oder zum Hinzufügen einer neuen Richtlinie finden Sie unter Was sind Messagingrichtlinien in Teams?.For information about using the Microsoft Teams admin center to change the global messaging policy or add a new policy, see What are Messaging policies in Teams?.
Benötige ich mehrere Messagingrichtlinien?Do I require multiple messaging policies? Informationen zum Erstellen und Zuweisen einer Messagingrichtline in PowerShell finden Sie unter PowerShell script sample - Create and assign a messaging policy (PowerShell-Beispielskript – Erstellen und Zuweisen einer Messagingrichtlinie).To create and assign a messaging policy in PowerShell, see PowerShell script sample - Create and assign a messaging policy.
Wie bestimme ich, welche Benutzergruppen welche Messagingrichtlinie erhalten?How will I determine which groups of users get which messaging policy? Informationen zu den CsTeamsMessagingPolicy-Cmdlets finden Sie unter Set-CsTeamsMessagingPolicy.To learn about the CsTeamsMessagingPolicy cmdlets, see Set-CsTeamsMessagingPolicy.

Externer ZugriffExternal access

Externer Zugriff (vormals als Partnerverbund bezeichnet) ermöglicht Ihren Microsoft Teams- und Skype for Business-Benutzern die Kommunikation mit Benutzern außerhalb der Organisation.External access (formerly known as federation) lets your Teams and Skype for Business users communicate with users who are outside of your organization. Durch Aktivieren dieser Funktion und Hinzufügen von Domänen zur Liste der zulässigen Domänen können Ihre Benutzer mit Benutzern in anderen Domänen und Organisationen kommunizieren.By turning this on and adding domains to the allowed list, your users can communicate with users in other domains and organizations.Externer Zugriff unterscheidet sich darin von Gastzugriff, dass die Zugriffsberechtigung anstelle eines Einzelbenutzers einer gesamten Domäne erteilt wird. External access differs from guest access in that an entire domain is given access permission, not an individual. Der externe Zugriff ist standardmäßig deaktiviert.External access is turned off by default.

FrageAsk yourself AktionAction
  • Soll ich externen Zugriff für meine Organisation aktivieren?Will I turn on external access for my organization?
  • Falls er aktiviert ist, soll ich die Domänen einschränken, mit denen meine Organisation kommunizieren kann?If enabled, will I limit which domains my organization can communicate with?

Um den externen Zugriff zu aktivieren, lesen Sie Let your Teams users chat and communicate with users in another Teams organization (Microsoft Teams-Benutzern das Chatten und Kommunizieren mit Benutzern in einer anderen Microsoft Teams-Organisation ermöglichen).To turn on external access, see Let your Teams users chat and communicate with users in another Teams organization.

GastzugriffGuest access

Mithilfe von Gastzugriff in Teams können Einzelbenutzer außerhalb Ihrer Organisation auf Teams und Kanäle zugreifen.Guest access in Teams lets individuals outside your organization access teams and channels. Sie können die Einstellungen für den Gastzugriff verwenden, um zu steuern, welche Funktionen Gastbenutzern zur Verfügung stehen.You can use the guest access settings to control which features guest users can or can’t use. Der Gastzugriff ist standardmäßig deaktiviert.Guest access is turned off by default. Weitere Informationen finden Sie unter Gastzugriff in Teams.To learn more, see Guest Access in Teams.

FrageAsk yourself AktionAction
Soll ich Gastzugriff für meine Organisation aktivieren?Will I turn on guest access for my organization? Informationen zum Aktivieren des Gastzugriffs finden Sie unter Aktivieren oder Deaktivieren des Gastzugriffs in Microsoft Teams.To turn on guest access, see Turn on or off guest access in Teams.
Falls er aktiviert ist, soll ich die für Gäste in meiner Organisation verfügbaren Funktionen anpassen?If enabled, will I customize the features available to guests in my organization? Informationen zum Anpassen der Verfügbarkeit von Funktionen bei Gastzugriff finden Sie unter Authorize guest access in Teams (Autorisieren des Gastzugriffs in Microsoft Teams).To customize guest access feature availability, see Authorize guest access in Teams.

Teams-EinstellungenTeams settings

Mithilfe der Teams-Einstellungen können Sie für Ihre Teams Funktionen wie E-Mail-Integration, Cloud-Speicheroptionen, die Organisationsregisterkarte, das Einrichten von Geräten in Besprechungsräumen und den Suchbereich einrichten.Teams settings let you set up your teams for features such as email integration, cloud storage options, organization tab, meeting room device setup, and search scope. Wenn Sie Änderungen an diesen Einstellungen vornehmen, betreffen sie alle Teams in Ihrer Organisation.When you make changes to these settings, they apply to all the teams in your organization.Weitere Informationen finden Sie unter Teams-Einstellungen. To learn more, see Teams settings.

FrageAsk yourself AktionAction
Soll ich die Teams-Einstellungen für meine Organisation anpassen?Will I customize Teams settings for my organization? Informationen über Teams-Einstellungen und ihre Anpassung finden Sie unter Teams-Einstellungen.To learn about Teams settings and how to customize them, see Teams settings.

Teams-ClientsTeams clients

Teams unterstützt eine Reihe von Clients, von Web- über Desktop- bis zu mobilen Clients, und in der Standardkonfiguration können die Benutzer die Clients ihrer Wahl verwenden.Teams supports a number of clients from web to desktop to mobile, and the default configuration lets users choose whichever clients they want.Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Beziehen von Clients für Microsoft Teams. To learn more, see Get clients for Teams.

FrageAsk yourself AktionAction
Soll ich die Teams-Clientverfügbarkeit für meine Organisation anpassen?Will I customize Teams client availability for my organization? Lesen Sie Hardwareanforderungen für die Microsoft Teams-App.Check out Hardware requirements for the Teams app.
Soll ich die Teams-Clienteinstellungen für meine Organisation anpassen?Will I customize Teams client settings for my organization? Erfahren Sie mehr über das Installieren von Microsoft Teams mithilfe von MSI.Learn how to Install Teams using MSI.

Microsoft Teams-NutzungsberichtTeams usage reporting

Benutzer mit den Rollen globaler Administrator in Office 365, Teams-Dienstadministrator und Leseberechtigung für Berichte können Teams-Nutzungsberichte lesen.The Global Admin in Office 365, Teams Service Admin, and Reports Readers roles can view Teams usage reports. Weitere Informationen finden Sie in den Analyseartikeln zur Anwendung von Microsoft 365.To learn more, see the Microsoft 365 usage analytics articles.

FrageAsk yourself AktionAction

Wer muss in der Lage sein, die Teams-Nutzungsberichte zu sehen, und verfügen die betreffenden Benutzer über die richtige Rolle, um sie anzuzeigen?Who needs to see the Teams usage reports, and do they have the correct role to view them?

Teams-Standard-AppsTeams default apps

Teams bietet eine Reihe von vom Originalhersteller (von Microsoft bereitgestellte) und von Drittanbietern stammende Apps, um Benutzer zu binden, die Produktivität zu steigern und häufig verwendete Businessdienste in Teams zu integrieren.Teams provides a number of first-party (Microsoft provided) and third-party apps to engage users, support productivity, and integrate commonly used business services into Teams. Laden Sie Apps aus dem Teams Store herunter.Get apps from the Teams Store. Apps sind in Teams standardmäßig aktiviert.Apps are turned on by default in Teams.

Weitere Informationen zum Bereitstellen und Verwalten von Apps in Teams finden Sie in unserem ausführlichen Leitfaden Apps, Bots und Connectors.To learn more about rolling out and managing apps in Teams, see our in-depth Apps, bots, & connectors guidance.

Zusätzliche BereitstellungsentscheidungenAdditional deployment decisions

Je nach den Bedürfnissen und der Konfiguration Ihrer Organisation kann es sinnvoll sein, diese Einstellungen zu ändern.You may want to change these settings, based on your organization's needs and configuration.

Teams-LizenzierungTeams licensing

Teams wird als Teil vieler Office 365-Lizenzen angeboten.Teams is provided as part of many Office 365 licenses. Weitere Informationen zur Lizenzierung von Teams finden Sie unter Office 365-Lizenzierung für Teams.To learn more about Teams licensing, see Office 365 licensing for Teams.

FrageAsk yourself AktionAction
Verfügen meine Benutzer über die erforderlichen Lizenzen, um alle Funktionen von Teams zu verwenden, die ich bereitstellen möchte?Do my users have the licenses they need in order to use all the Teams features I want to roll out? Informationen über die Lizenzierungsanforderungen finden Sie in Office 365-Lizenzierung für Teams.To learn about licensing requirements, read Office 365 licensing for Teams.

Interoperabilität von Exchange und SharePointExchange and SharePoint interoperability

Um den vollen Funktionsumfang von Teams zu nutzen, sollten alle Benutzer für Exchange Online, SharePoint Online und das Erstellen einer Office 365-Gruppe aktiviert sein.For the full Teams experience, every user should be enabled for Exchange Online, SharePoint Online, and Office 365 Group creation. Die folgenden Artikel geben allgemeine Informationen zu Exchange-Postfächern wieder, die in verschiedenen Umgebungen gehostet sind, über die Interaktion von Exchange und Teams und ähnliche Überlegungen für SharePoint und OneDrive for Business.The following articles outline information related to Exchange mailboxes hosted in various environments, how Exchange and Teams interact, and similar considerations for SharePoint and OneDrive for Business.

FrageAsk yourself AktionAction
Kann ich die benötigten Teams-Funktionen mit den aktuellen Exchange- und SharePoint-Bereitstellungen bieten?Will I be able to deploy the Teams features that I require with the current Exchange and SharePoint deployments? Weitere Informationen zu Exchange und SharePoint in Teams finden Sie unter:For more information about Exchange and SharePoint in Teams, see:

Teams-Grenzwerte und -DatenTeams limits and specifications

Bei der Planung einer Enterprise-Bereitstellung von Teams sollten Sie alle relevanten Einschränkungen und Spezifikationen berücksichtigen, wie etwa die maximale Anzahl von Mitgliedern pro Team, die maximale Anzahl Teams, die von einem Benutzer erstellt werden können usw.When planning an enterprise deployment of Teams, you should take into account any relevant limitations and specifications, such as the maximum number of members in a team, the maximum number of teams a user can create, and so on.

FrageAsk yourself AktionAction
Welche Grenzwerte werde ich mit meiner Teams-Bereitstellung mit Wahrscheinlichkeit erreichen?What limits am I likely to hit with my Teams rollout? Weitere Informationen finden Sie unter Limits and specifications for Teams (Grenzwerte und Daten für Teams).To learn more, read Limits and specifications for Teams.

Office 365-URLs und PortsOffice 365 URLs and ports

Organisationen, die eine fein abgestufte Kontrolle ihres Internetdatenverkehrs betreiben, sollten URLs und IP-Adressbereiche von Office 365 lesen. Dort finden sie eine aktuelle Liste der URLs, IP-Adressen, Ports und Protokolle, die für Microsoft Teams richtig konfiguriert sein müssen.Organizations that maintain fine-grained control of their internet traffic should read Office 365 URLs and IP address ranges for an up-to-date list of the URLs, IP addresses, ports, and protocols that must be correctly configured for Teams. Microsoft verbessert den Office 365-Dienst ständig und fügt neue Funktionen hinzu. Daher können sich die erforderlichen Ports, URLs und IP-Adressen im Lauf der Zeit ändern.Microsoft is continuously improving the Office 365 service and adding new functionality, which means the required ports, URLs, and IP addresses may change over time. Wir empfehlen, den Artikel über RSS zu abonnieren, damit Sie erfahren, wenn diese Informationen aktualisiert oder geändert werden.We recommend that you subscribe via RSS to receive notifications when this information is updated or changed. Stellen Sie als Minimalkonfiguration sicher, dass Sie die oben unter Bereitstellungsanforderungen aufgeführten Ports geöffnet haben.At a minimum, make sure you've opened the ports listed above in Deployment prerequisites.

FrageAsk yourself AktionAction
Benötige ich Internetzugriffsregeln, um Benutzern die Verwendung von Teams zu ermöglichen, oder ist das Öffnen der mindestens erforderlichen Ports ausreichend?Do I require internet access rules to enable users to use Teams, or is it sufficient to open the minimum required ports? Weitere Informationen finden Sie unter Office 365-URLs und IP-Adressbereiche.To learn more, see Office 365 URLs and IP address ranges.

Governance (Benennungskonventionen, wer darf Teams erstellen)Governance (naming conventions, who can create teams)

Ihre Organisation schreibt möglicherweise die Implementierung von Kontrollen zur Benennung und Klassifizierung von Teams, zu den Personen, die Teams erstellen können und zum Ablauf, der Aufbewahrung und der Archivierung von Teams vor.Your organization might require that you implement controls on how teams are named and classified, who can create teams, and team expiration, retention, and archiving. Dies wird als Governance bezeichnet.This is called governance. Für die Konfiguration dieser Bereiche können Sie Azure Active Directory (Azure AD) verwenden.You can use Azure Active Directory (Azure AD) to configure each of these areas.

FrageAsk yourself AktionAction
Muss ich Kontrollen zum Personenkreis implementieren, der Teams erstellen kann?Will I need to implement controls on who can create teams? Lesen Sie Planen der Governance in Teams.Read Plan for governance in Teams.
Muss ich Kontrollen zur Benennung von Teams implementieren?Will I need to implement controls on how teams are named? Lesen Sie Erzwingen einer Benennungsrichtlinie für Office 365-Gruppen in Azure Active Directory.Read Enforce a naming policy for Office 365 groups in Azure AD.

Teams-Anwendungsrichtlinie (Seitenbereichssteuerung)Teams application policy (side-rail control)

Eine angeheftete App wird im Seitenbereich in Teams angezeigt.A pinned app shows up in the side rail in Teams. Durch Erstellen von Teams-Anwendungsrichtlinien können Sie Sätze von angehefteten Teams-Apps vorkonfigurieren, um Teams für ausgewählte Benutzergruppen zu personalisieren.By creating Teams application policies, you can preconfigure sets of pinned Teams apps to personalize Teams for select groups of users. Standardmäßig ist die Einstellung Allow external apps in Microsoft Teams (Externe Apps in Microsoft Teams zulassen) aktiviert.By default, the Allow external apps in Microsoft Teams setting is turned on.

FrageAsk yourself AktionAction
Sollte ich vorkonfigurierte Sätze angehefteter Teams-Anwendungen erstellen?Should I create preconfigured sets of pinned Teams applications? Lesen Sie Administratoreinstellungen für Apps in Microsoft Teams.Read Admin settings for apps in Teams.
Wie soll ich entscheiden, welche Gruppen diese App-Gruppen erhalten?How will I decide which groups receive these app groupings? Lesen Sie Berechtigungen für Microsoft Teams-Apps und Überlegungen dazu.Read Teams apps permissions and considerations.

Archivierung und KompatibilitätArchiving and compliance

Ihre Organisation schreibt möglicherweise vor, dass Sie Verfahren zur Archivierung und zu den in bestimmten Arten von Teams aufzubewahrenden Arten von Daten implementieren.Your organization might require that you implement controls on how teams are archived and the types of data that are held in certain types of teams. Lesen Sie Übersicht über Sicherheit und Compliance in Teams, um zu erfahren, welche Einstellungen standardmäßig aktiviert sind.Read Overview of security and compliance in Teams to learn which settings are turned on by default.

FrageAsk yourself AktionAction
Muss ich für Teams Aufbewahrung konfigurieren?Will I need to configure team retention? Informationen zum Einrichten von Aufbewahrungsrichtlinien finden Sie unter Set up Teams retention policies (Einrichten von Aufbewahrungsrichtlinien in Teams).To set up retention policies, see Set up Teams retention policies.
Muss ich die Archivierung von Teams konfigurieren?Will I need to configure team archiving? Informationen zum Archivieren oder Wiederherstellen eines Teams finden Sie unter Archivieren oder Wiederherstellen eines Teams.To archive or restore a team, see Archive or restore a team.
Muss ich zusätzliche Complianceeinstellungen konfigurieren?Will I need to configure additional compliance settings? Weitere Informationen zu Sicherheit und Compliance finden Sie unter Überblick über Sicherheit und Compliance in Teams.For more information about security and compliance, see Overview of security and compliance in Teams.

Bedingter ZugriffConditional access

Teams nutzt in großem Umfang Exchange Online, SharePoint Online und Skype for Business Online für elementare Produktivitätsszenarien, einschließlich Besprechungen, Kalender, Interop, Chats und Dateifreigabe.Teams relies heavily on Exchange Online, SharePoint Online, and Skype for Business Online for core productivity scenarios, including meetings, calendars, interop chats, and file sharing. Richtlinien für bedingten Zugriff, die für diese Cloud-Apps festgelegt wurden, gelten auch für Teams, wenn sich Benutzer direkt bei Teams anmelden – unabhängig vom Client.Conditional access policies that are set for these cloud apps apply to Teams when a user signs in directly to Teams, on any client. Richtlinien für den bedingten Zugriff, die für die Teams-Cloud-App festgelegt wurden, steuern Aspekte wie den Benutzerzugriff auf Teams-Dienste aus bestimmten Netzwerken.Conditional access policies that are set for the Teams cloud app control aspects such as whether users can access Teams services from certain networks.

FrageAsk yourself AktionAction

Muss ich bedingen Zugriff für Teams konfigurieren?Will I need to configure conditional access for Teams?

Schulung und Weiterbildung (EDU)Education (EDU)

IT-Experten, die in Bildungseinrichtungen arbeiten, können Teams for Education nutzen, das eine Reihe von Funktionen bietet, die auf bildungsspezifische Szenarien für Studenten, Lehrkräfte und ihr Geschäftsumfeld zugeschnitten sind.IT pros working in education can take advantage of Teams for Education, which comes with a number of capabilities that have been tailored to meet education-specific scenarios for students, faculty, and the wider business.

FrageAsk yourself AktionAction
Muss ich EDU-spezifische Teams-Vorlagen verwenden?Will I use EDU-specific Teams templates? Weitere Informationen zu Teams for Education finden Sie unter Microsoft Education governance FAQ for admins (Häufig gestellte Fragen zu Governance von Microsoft Education für Administratoren).To learn more about Teams for Education, see Microsoft Education governance FAQ for admins.
Muss ich eine Suche mit eingeschränktem Suchbereich bereitstellen?Will I deploy scoped search? Informationen zum Einrichten von Teams for EDU finden Sie unter Schnellstart – Teams for Education-Administratoren.To set up Teams for EDU, see Quickstart - Teams for Education admins.
Muss ich Teams in den School Data Sync-Dienst integrieren, um Benutzerkonten bereitzustellen?Will I integrate Teams with the School Data Sync service to provision user accounts? Teams-Ressourcen für Administratoren in BildungseinrichtungenTeams resources for Education admins

Behörden – GCC-ÜberlegungenGovernment - GCC considerations

Die Nutzung von Microsoft 365 for Government – GCC (Government Certificate of Competency) ist angemessen, um den Anforderungen von IT-Experten zu genügen, die Bereitstellungen von Office 365 in Bundes-, Landes-, Kommunal- oder Territorialbehörden der USA oder in anderen Entitäten betreuen, in denen Daten verarbeitet werden, die gesetzlichen Bestimmungen und Anforderungen unterliegen.The use of Microsoft 365 for Government - GCC (government certificate of competency) is appropriate to meet the requirements of IT pros who are driving deployments of Office 365 in US federal, state, local, tribal, or territorial government entities or other entities that handle data that’s subject to government regulations and requirements.

FrageAsk yourself AktionAction
Muss ich Teams in einer Microsoft 365 Government – GCC-Umgebung bereitstellen?Will I need to deploy Teams in a Microsoft 365 Government – GCC environment? Überlegungen zur Bereitstellung finden Sie unter Planen der Bereitstellung von Microsoft 365 Government – GCC.For deployment considerations, see Plan for Microsoft 365 Government - GCC deployments.

Nächste SchritteNext steps